@Frauen: Schonmal Sex mit einem Mann gehabt, der das nicht so richtig wollte?

Benutzer85114 

Benutzer gesperrt
Puuuh, ewig langer Titel! :zwinker: Aber wat mut, dat mut... :smile:

Also Frage an die Frauen: Hattet ihr schonmal Sex mit einem Mann, der das eigentlich gar nicht so richtig wollte. Nicht nur GV, vielleicht auch OV oder Handjob. Wie habt ihr euch da "durchgesetzt"? Wie hat der Mann drauf reagiert (währenddessen und nachher)?

Oder macht ihr sowas grundsätzlich nicht und überlaßt es lieber dem Mann, aktiv zu werden und sich abweisen zu lassen?
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich zwinge/nötige/überrede sicher keinen zum Sex, genauso wenig, wie ich zum Sex gezwungen/genötigt/überredet werden will. So nötig habe ich es beim besten Willen nicht.

Verführen ist was anderes. Ein "nicht wollen" impliziert eindeutig, dass der andere eben "nicht will" und entsprechende allfällige Bemühungen auch nicht gefruchtet haben. Da werde ich einen Teufel tun und einfach mal loslegen, wer bin ich denn?

ne, das hab ich noch nie erlebt, dass ein Mann mal nicht wollte :eek:

Guten Tag Vorurteil. Was soll der entsetzte Smilie? :confused_alt:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ständig!:grin:

Mit meinem Mann, die Momente in denen er Lust signalisiert und aktiv wird, kann ich im Kalender anstreichen, mein Mann käm gar nicht von allein auf die Idee. Naja ist schon besser geworden.

Wird gnadenlos verführt oder überredet oder ich erinnere ihn an seine Pflichten:tongue: . Ist ja schließlich nicht zum Spaß mit mir verheiratet.:grin: :tongue:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich zwinge keinen zu seinem Glück :engel:. Seine Verführungskünste anzuwenden hat mit Zwang nix zu tun. Ich hätte keinen Spaß am Sex, wenn ich das Gefühl hätte, er will nicht und macht nur aus Pflichtgefühl mit. Ich hab Lust auf gemeinsame LUST.
 

Benutzer54643 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war so 20, sie deutlich über 30 :zwinker:

Umgekehrt wäre es glaube ich im allgemeinen weniger ein Problem. :smile:


War jetzt vielleicht ein bischen "OT", denn ich meine damit nicht Sex, sondern einfach nur das "angraben" vorher.
Es kommt wahrscheinlich öfter vor, dass ältere Männer jüngere Frauen angraben als umgekehrt. Und damit konnte ich damals nicht umgehen, dass eine älter Frau mich angräbt. Ich war darauf nicht vorbereitet und bin deshalb abgehauen :tongue: :schuechte
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich glaube er wollte keinen OV, weil er selber sehr unsicher und schüchtern war, weil er vielleicht (noch nicht) damit klar kam, dass er beschnitten ist und zu allem Überfluss hatte er sich seinen Intimbereich mit einer geschmacklich stark an Pfefferminz erinnernden Creme eingerieben um keine Pickel vom Rasieren davonzutragen. Ein netter Augenaufschlag, ein wenig Rumgeknutsche und Heißmachen und dann hat er mich doch gelassen. :zwinker: Klar hats ihm dann doch gefallen. ^^
 

Benutzer86530 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich gerate irgendwie immer nur in Beziehungen, in denen ich sexuell viel "gieriger" bin als der Mann. Das ist teilweise ganz schön frustrierend, weil ich gerne viel öfter hätte, dass er über mich herfällt und die Initiative von ihm ausgeht :cry:
Ich zwinge natürlich niemanden dazu, aber irgendwie nervt es, wenn immer nur ich anfangen muss.
 
L

Benutzer

Gast
er dachte, dass ich will, ich dachte, dass er will

im Endeffekt haben wir es beide dem anderen zuliebe gemacht :grin:

naja so halb gemacht, wir haben schnell gemerkt, dass das so nix wird :grin:

aja, das war am Hl. Abend 2006 (naja morgens :grin:)
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab ihn schon mal öfter mit Sex "überfallen", aber nur weil ich genau weiß das er es mag und dann im nullkommanix rattig ist.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Die höchste Unlust seinerseits, die ich 'beseitigt' habe, bestand bei ihm daraus, dass er zu müde wäre und lieber schlafen als Sex haben wollte. Das hat sich schnell geändert als ich neben ihm lag :grin: .
Das war aber kein One oder so, sondern schon was festes. Da kann man (denke ich) gut abschätzten, ob der Partner nur aus 'Freundlichkeit' mit einem schläft. Bei ihm siegte die Lust über die Müdigkeit, so dass ich nicht einmal etwas machen musste. Ich lag nur da, hatte schon die Augen zu um zu schlafen und schwupps wollte er doch.
 

Benutzer85020  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hat meine Freundin das ein oder andere mal schon gemacht... Wir haben vorher gestritten, und sie ist ein Fan von Versöhnungssex. Ich dagegen kann sowas garnicht haben, und das weiß sie genau. Und dann wurde ich halt mal schnell überfallen... :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren