Frauen kennenlernen im Internet/real

Benutzer123875  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute
ich habe eigentlich mehrere Fragen, bzw. Fragen sind es nicht direkt - es ist eher eure Meinugn gefragt. Also spart nicht mit Worten:smile:

Frauen kennenlernen ist bei mir immer etwas schwierig. Zum einen habe ich eine Sehbehinderung (unter anderem Nystagmus - ein Augenzittern, außerdem sehe ich mit brille nur 30%). Das macht viele Dinge problematisch. Der optische Input (wo schaut sie hin? was tut sie genau?) fehlt in diesem Moment, aber insgesamt hat man da natürlich auch im Interpretieren ein gewisses Defizit. Zum anderen - und weil ich mit der Behinderung lange Zeit außenseiter war - hab ich einfach spezielle Interessen. Die meisten würden mich als "uncool" bezeichnen. Ich kann mit discos nichts anfangen zum Beispiel - ja ich weiß es gibt alternativen (in meinem Fall kleine Rock Coverband bei der ich fotografiere - mein größtes hobby)aber es verkompliziert es natürlich auch wieder.
Die große Hürde ist für mich mit einer Frau in Kontakt zu kommen. Sobald ich merke eine Frau hat kein Problem mit meinen Augen bzw. hat Interesse sich wenigstens zu unterhalten, hab ich garkeine Probleme mehr. Aber alles was ich für den ersten schritt in den letzten Jahren versucht hab war nunja - hoffnungslos, selbst wenn ich mit der Band unterwegs bin.


Natürlich bin ich auch ein wenig im Internet unterwegs, die "Ausbeute" ist aber auch da sehr gering. Es schreibt eine zurück, 100 nicht :-D Welche Nogos gibts für euch Mädels im Internet für erste Messages?

Um ein Beispiel zu nennen - einfach gestern jemand angeschrieben:
"hallo:smile: Da bin ich echt neugierig was fürn Mensch hinter dem Foto steckt. Eigentlich ganz lieb und brav aber irgendwie auch ein wenig frech:smile: magst du schreiben? bin _ aus _ wo ich studier und bin __. wie heißt du?"
 

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
"Magst du schreiben" ist zB eine fürchterliche erste Nachricht. Und der Rest wirkt eben nach Standard-Ding, was in einer Minute an 5 Frauen verschickt wurde.
Geh aufs Profil ein, was genau dich gereizt hat. Selektiere vorher viel aus, schreib nur Frauen an, die dir wirklich gefallen und keine "naja, ganz ok"-Exemplare.

Warum denkst du eigentlich, dass viele dich als "uncool" betiteln. Aufgrund der Disco-Abneigung? (Da gibt's grad einen aktuellen Thread, der zeigt, dass viele Leute Discotheken meiden) Oder steckt da mehr dahinter?
Nebst Fotografie, welche Hobbies und Interessen hast du noch?
 

Benutzer123875  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Fotografie und Musik eigentlich. (Konzerte, ich spiel selbst Gitarre)
 

Benutzer123048  (41)

Sehr bekannt hier
Wenn du es ernst meinst mit der Partnersuche, dann melde dich auf Partnerbörsen an.
Am besten bei denen, wo du auch durchaus was bezahlst, denn:
1. Hast du, wie jeder andere auch, schon für nutzloseren Kram Geld ausgegeben.
2. Kommst du viel viel viel leichter in einen guten Kontakt mit Frauen in positiver Atmosphäre.
3. Werden Fakes und Spinner recht gut rausgefiltert.

Lass es auf jeden Fall bleiben, WKW, Facebook und ähnliche Konsorten dazu zu benutzen, fremde Frauen anzuschreiben.
Such mal nach dem Video "flirten im internet - so nicht" von Peter Frahm auf youtube, der erklärt haarklein und mit vielen Beispielen, was die NoGos sind! Unbedingt ansehen, auch seine restlichen Videos empfehle ich, da scheinst du ein sehr passender Kandidat für zu sein :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Um ein Beispiel zu nennen - einfach gestern jemand angeschrieben:
"hallo:smile: Da bin ich echt neugierig was fürn Mensch hinter dem Foto steckt. Eigentlich ganz lieb und brav aber irgendwie auch ein wenig frech:smile: magst du schreiben? bin _ aus _ wo ich studier und bin __. wie heißt du?"

Mehr Mühe geben beim Anschreiben!

Erstens solltest du, wie HarleyQuinn genannt hat, auf Interessen, Hobbies, Vorbilder, Buch-/Film-/Musikgeschmack eingehen oder andere persönliche Details eingehen, sodass die Frau weiß, dass du sie nicht "einfach so" oder nur aufgrund ihres Bilds angeschrieben hast, sondern weil du die Person aus ganz bestimmten Gründen lernen willst. Lieber schreibst du nur ein paar Mädels an und dafür auf kreativere, und auch etwas ausführlichere Weise. Schreibe auch ein wenig etwas über dich selbst. Zweitens solltest du auf Rechtschreibung und "Layout" (sieht das, was du geschrieben hast, auch optisch okay aus und nicht einfach nur wie ein Chat-Schnipsel?) achten.

"Hallo. :smile: Toll, jemanden zu finden, der den Film "12 Angry Men" genauso mag wie ich! Deinen Musikgeschmack finde ich auch super. Ich war im März bei "The Subways". Ich komme übrigens aus München und studiere Maschinenbau. Du kommst ja auch ganz aus der Nähe, vielleicht hast du ja Lust mal einen Kaffee trinken zu gehen. Grüße, Jan." Auf so etwas würde ich antworten.

Damit du an solche Informationen kommst, solltest du dich aber erst einmal in einer guten Partnerbörse anmelden. Ansonsten: wie sieht's bei dir aus mit Freizeitaktivitäten? Vielleicht kannst du über Sportvereine, Musikgruppen, Sprachkurse, Tanzschulen und so weiter unverbindlich neue Leute kennen lernen.

Übrigens finde ich nicht, dass du uncool oder langweilig klingst. Im Gegenteil: ein Mann, der gerne fotografiert und Musik macht? Her damit. :zwinker: Mach' dich nicht kleiner, als du bist, nur weil du vielleicht ein paar "typische" Jugenderfahrungen verpasst hast.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren