Frauen in Männerhemden?

Benutzer40724 

Verbringt hier viel Zeit
Vor kurzem fiel mir auf, das die Wirtin unserer Stammkneipe ausschließlich in sportlichen Männerhemden rumläuft. Da sie vom Typ her sehr sportlich und auch etwas "burschikos" wirkt, steht ihr das ausgezeichnet. Ich könnte sie mir jedenfalls nicht in einer Seidenbluse vorstellen.
Frage: Frauen in Männerhemden, durchaus reizvoll, oder geht gar nicht?
Und an die Mädels hier? Zieht ihr euch Herrenhemden an und wenn ja welche? Eher Buissnesshemden, oder eher Freizeithemd oder gar kariertes Holzfällerhemd? Tragt ihr es lieber offen oder klassisch hochgeschlossen mit zum Beispiel Button-down kragen?
Freu mich auf eure Meinungen :smile:

Ps: Ich finde, den meisten Frauen steht durchaus sowas, aber bei manchen passts dann doch überhaupt nicht zum Typ.
 

Benutzer59488 

Verbringt hier viel Zeit
ich trag gern hemden, allerdings keine männerhemden. bin relativ klein und zierlich- das würde bescheuert an mir aussehen ^^
 

Benutzer36025 

Verbringt hier viel Zeit
es gibt durchaus frauen, denen sowas steht. und dann finde ich das auch klassen.
besonders frauen die eh wie du sagst buschikoser sind oder meiner meinung nach auch weiblich genug, sodass sie da nicht zu männlich drin aussehen.

ich selbst würde darin wohl auch eher aussehen, als wenn ich renovieren will oder so.
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
also ich finds sexy, wenn eine Frau ein Hemd von mir trägt und dazu dann nur noch Unterwäsche am nächsten morgen oder so :zwinker:

aber normalerweise finde ich Frauen in Männerhemden eher nicht so toll, dann lieber eine richtige Bluse für Frauen.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Das war mal in den 80ern sehr modern:grin: , da habe ich meinem Bruder immer die Hemden gemoppst und am besten noch die dünne Lederkrawatte, das Hemd wurde in der Taille gegürtet (sehr eng, so das man mit der Hand drumfassen konnte, ich war ja seeeehr schmal), darunter trug man Leggings:eek: oder eine hautenge Röhrenjeans, sah schon sexy aus, allerdings bestimmt nicht aus dem heutigen Blickwinkel.:grin: :tongue:

Heute würde ich ads wohl kaum mehr tragen, die Hemden meines Mannes sind mir auch deutlich zu weit, aber als Nachthemdersatz wären sie vielleicht schon reizvoll.:engel: :drool:
 
C

Benutzer

Gast
also ich finds sexy, wenn eine Frau ein Hemd von mir trägt und dazu dann nur noch Unterwäsche am nächsten morgen oder so :zwinker:

aber normalerweise finde ich Frauen in Männerhemden eher nicht so toll, dann lieber eine richtige Bluse für Frauen.

Kann mal wieder nur vollste Zustimmung aussprechen.
 

Benutzer70986  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt schon mal vor, dass ich meine Frau zu Hause mit einem Hemd von mir ertappe. Ist auch ganz nett anzusehen. Für die Öffentlichkeit allerdings eher ungeeignet.

Den größten faible hat sie allerdings für meine pyjama-jacken, die ich ohnehin nie trage.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich trage keine Herrenhemden, würde im Hemd meines Freundes auch ersaufen :grin:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Da hier ja öfter erwähnt wird, dass man als Frau in Männerhemden regelrecht darin schwimmt, stimmt es also tatsächlich, dass Damenblusen an den Schultern schmaler und um die Taille enger geschnitten sind und sich deshalb darin von Männerhemden unterscheiden.
Und deshalb mal eine Frage an die Frauen mit kräftigen Schultern: Findet Ihr denn auch so ohne weiteres passende Blusen? Meine Frau hat damit nämlich etwas Probleme, weil sie sehr breite Schultern hat, wenn sie ne Bluse anzieht, sieht es jedesmal aus, als würde sie diese bei der erstbesten Bewegung zerreissen. Weshalb sie jetzt auch auf sehr stretchige Blusen ausgewichen ist.

Eins von meinen Hemden dagegen passt ihr auf Anhieb, sieht aber leider nicht sehr sexy aus,....:ratlos:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Meine Frau hat damit nämlich etwas Probleme, weil sie sehr breite Schultern hat, wenn sie ne Bluse anzieht, sieht es jedesmal aus, als würde sie diese bei der erstbesten Bewegung zerreissen. Weshalb sie jetzt auch auf sehr stretchige Blusen ausgewichen ist.

Ja, das kenne ich - erst Recht weil mein restlicher Oberkörper eher Größe 34 ist. Hab halt viel Brustkorb und relativ breite Schultern für Körbchengröße A - und dann ist das gerne an den Oberarmen und an den Schultern zu eng. Ich hab daher auch Stretch-Blusen oder trag am Liebsten keine.
 

Benutzer83676  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Sitzen irgendwie nicht gut, ich habe aber ein paar so "Frauenhemden", die sich bis auf den Schnitt nicht von Männerhemden unterscheiden, im Internet unter so ein Maßhemdenseite bestellt.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Und deshalb mal eine Frage an die Frauen mit kräftigen Schultern: Findet Ihr denn auch so ohne weiteres passende Blusen? Meine Frau hat damit nämlich etwas Probleme, weil sie sehr breite Schultern hat, wenn sie ne Bluse anzieht, sieht es jedesmal aus, als würde sie diese bei der erstbesten Bewegung zerreissen. Weshalb sie jetzt auch auf sehr stretchige Blusen ausgewichen ist.

Ich habe mir vor Weihnachten eine so wunder, wunderschöne tiefgrüne seidenbluse gekauft, mit einem sagenhaften ausschnitt und besagten schmalen rücken, ich kann mich null bewegen, zumindest nicht die arme heben ohne jemand mit den abspringenden knöpfen zu erschießen, in der bluse:grin: (auch wenn ich gar nicht sooo breite schultern habe:ratlos: ) aber ich sitze unwahrscheinlich dekorativ drinne rum.:grin::engel:

gibt es also, aber normal passen mir alle blusen.:zwinker: :smile:
 

Benutzer59927 

Verbringt hier viel Zeit
Jaaaa, es gefällt mir...

...und wenn meine :herz: -Dame ein Hemd von mir trägt, dann sieht das absolut göttlich und super-sexy verwegen aus! :zwinker: Gerade weiße Hemden stehen ihr wahnsinnig gut...und mir "steht" dann auch gleich wieder was! Sie schlüpft gerne mal in meine Sachen (sie weiß, wie sehr mir das gefällt, vor allem weil das Kleidungsstück ganz toll nach ihrem Parfüm riecht) - und ich erinnere mich daran, wie sie mal ein Hemd von mir getragen hat - die zu langen Ärmel locker hochgekrempelt, das Hemd so lässig unter dem Bauchnabel geknotet, nix drunter und nicht einen einzigen Knopf zu...Ohhhhh, das war schon rattenscharf und wie frech sie mich damals angelacht hat...einfach unvergesslich und wahnsinnig verführerisch:drool: !
 

Benutzer68168 

Verbringt hier viel Zeit
Ich trag normalerweise keine Männerhemden. Eigentlich nur, zum renovieren irgendwelche uralten Hemden, die ich mal vor Urzeiten für Bastel- oder Renovierungsarbeiten von meinem Papa abgegriffen hab oder ich schlüpf mal in eins von meinem Freund rein, morgens zum frühstücken oder einfach nur um kurz aufzustehen und ins Bad zu gehen oder in die Küche, weil das einfach immer so kalt ist im dünnen Schlaf- T-Shirt für kleine Frierkatzen:zwinker:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
also ich finds sexy, wenn eine Frau ein Hemd von mir trägt und dazu dann nur noch Unterwäsche am nächsten morgen oder so

hehe, als ich noch mit meinem Ex zusammen war, bin ich morgens auch so durch die Wohnung gehüpft, jetzt trage ich, da der Spender gewechselt hat, nen Höschen und ein Bandshirt. *gggg*

Für tagsüber im Job trage ich aber doch lieber meine klassischen Damenblusen, sieht weiblicher aus und die sitzen auch knapper und bringen den Körper besser zur Geltung..
 
M

Benutzer

Gast
Meine Madame trägt wegen schon den erwähnten breiten Schultern und dazu noch relativ muskulösen Oberarmen Herrenhemden.

Ihr stehts phantastisch und ich kann sie mir in ner zarten Seidenbluse gar nicht vorstellen.

Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich hab sehr schmale Schultern und mir passen Herrenhemden üüüberhaupt nicht :grin:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Ich hab nur eine einzige Bluse im Schrank und die hatte ich noch nie an. Herrenhemden hängen einige darin. :zwinker:

Ich bin eh ein schluddriger Mensch, trage obenrum gern weite und schlabbrige Klamotten und ich liebe Herrenhemden. :smile:

Off-Topic:
die kann man ja schliesslich auch in Gr. S oder M kaufen :zwinker:


Aber als burschikos würde ich höchstens meinen Kleidungsstil bezeichnen...mich nicht unbedingt.
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Ich muss sagen ich finds sehr sexy an Frauen. Vor allem an schlanken und sehr weiblichen Frauen (bei den Burschikosen ist es vielleicht eher ungünstig, weil es eben das burschikose zu sehr unterstreichen könnte). Was aber unheimlich wichtig ist, dass entweder Oberteil oder Hose im lässigen Look sind. Beides geht garnicht. Weites Hemd (vll. etwas offen und drunter ein Top) und enge Jeans ist also super und umgekehrt weitere Jeans und enges Oberteil genauso. Total im Kommen sind ja jetzt wohl sogenannte Boyfriendhosen, Jeans für die Damen, die geschnitten sind als hätten sie sie gerade beim Freund geklaut.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Jaaa, Holzfällerhemden :herz:

Die trage ich unheimlich gerne. Offen, mit einem enganliegendem Top darunter. Habe gerade auch wieder eines an *lach*. Mir gefällt es und ich gehe so auch auf die Straße, wenn ich möchte.


Ansonsten habe ich auch das ein oder andere gewöhnliche Männer T-Shirt zum Schlafen / Gammeln / oder wenn mir einfach danach ist. Diverse Bandshirts zum Beispiel bekommt man ausschließlich im "Herrenformat".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren