Frauen haben zuviel Lust? (Was kann man dagegen tun?)

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Ich bin zwar vielleicht im Moment nicht gerade die richtige ich sags trotzdem: Ich "war" mit meinem Freund 3 Monate zusammen, bis heute morgen. Der Grund? er konnte mir nicht das geben was ich von einer Beziehung erwarte, sprich sex. Klar Sex ist nicht das wichtigste, wenns aber nicht stimmt, naja... Er hat mir ehrlich gesagt das er das nicht so toll fände, es aber garantiert nicht an mir liege, und er eigentlich ganz glücklich war als Single. Wir haben uns also im gegenseitigen Einverständnis getrennt. Ja ich weiss wir wohnen zusammen, mal gucken wie das kommt.

Wie gesagt 1x die Woche!? --> wäre mir definitiv zuwenig. Klar hat jeder mal eine Flaute aber nicht dauernd. Und ich kenn keinen Mann der nicht auf Oralverkehr steht! Im Gegenteil. Red mit ihm. Frag ihn warum er sowenig lust hat. Und mach ihm verständlich das du so nicht glücklich, geschweige denn befriedigt bist.

Und das mit Verführen, ich kenn das... Irgendwann hat man einfach schiss alles falsch zu machen.... Das einzige was noch hilft: REDEN

Viel viel Glück!

Knutsch zasa :kiss:
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, mein Freund sagt mir schon oft, dass er genre mit mir zusammen ist und so. Er sagt auch, dass andere Dinge ihm viel wichtiger seien als Sex und fragt mich dann, wie das denn bei mir ist. Natürlich sind mir andere Dinge auch wichtiger, aber ich finde, dass Sexualität auch einen Punkte einer Beziehung darstellt, vielleicht nicht so einen großen wie Vertrauen oder Treue, aber trotzdem einen nicht zu unterschätzenden Punkt...
Mir ist das ja auch zu wenig, zumal wir uns eigentlich täglich sehen. Ich werde ihn nochmal fragen und versuchen mit ihm zu reden... Es geht ja schon bald ein Jahr so...
 

Benutzer23753  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe das auch so.
Sex ist schon ein ganz wichtiger Punkt in einer Beziehung.
Wenn da die Bedürfnisse zu sehr auseinander gehen, ist es sehr schwierig.
ich hab das früher auch schon erlebt.
Eine frühere Freundin von mir wollte nur selten Sex.
Sie wäre mit 1 - 2 mal im Monat locker ausgekommen.
Ich hätte es damals am liebsten jeden Tag gehabt.
Ich würde auch sagen, daß die Beziehung letztendlich daran auch gescheitert ist.
Sie fühlte sich von mir unter Druck gesetzt und ich fühlte mich von ihr vernachlässigt.
Bei meiner jetzigen Freundin passt es schon viel besser.
Am Anfang wollte ich immer etwas mehr Sex als sie.
Inzwischen will sie sogar öfter als ich. Ich finds aber gut so.
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Zur Zeit geht es mir wieder einigermaßen gut in der Beziehung. Samstag haebn wir das letzte Mal etwas gemacht und in den letzten Tagen haben wir eher gekuschelt. Er berührt mich auch öfters an intimeren Stellen und ihm scheint es auch zu gefallen, aber wenn ich das bei ihm machen möchte, blockt er oft ab...Ich habe ihn gefragt, warum er das nicht möchte und er meint dazu immer, dass das doch unhygienisch und dreckig und eklig sei....Immer bevor wir uns etwas nähern verschwindet er erst für einige Minuten im Bad....
Über weitere Kommentare würde ich mich freuen!
 
T

Benutzer

Gast
Na dann tuts doch in der Badwanne oder in der Dusche. Was neues probieren und dann braucht er sich auch nicht dreckig füllen.

Es gibt wirklich 100 Tausende Probleme mit Sex. Die einen können und wolln nicht die anderen wie z.B bei mir und meiner Freundin wollen und können nicht (übrigens nicht weil ich impotent wäre es sind andere Gründe.)
 
R

Benutzer

Gast
also irgendwie bin ich hier im falschen Forum...hier wollen die Kerle keinen Sex ??

1 mal pro woche....also bei meiner letzten Beziehung war es 1 mal pro Tag....manchmal auch mehr :smile:

is ja komisch hier....
 

Benutzer25170 

Verbringt hier viel Zeit
also... bei meinem freund war es mit dem OV genauso..... er meinte auch es sei für mich erniedrigend und er habe Angst, dass er in meinem Mund käme und so etwas..... kann ich auch verstehen.... aber ich habe dann einfach sachte probiert und seitdem gefällts ihm. So einfach mal beim kuscheln. Ansonsten kanns wirklich sein dass er sich unter Druck gesetzt fühlt. Du könntest ja mal, anstelle von ihn immer verführen wollen, einfach mal genausp wie er keine Lust haben... weil manchmal ist es ja so, dass man etwas was man "immer" "angeboten" bekommt nicht haben möchte und lieber seltener etwas genießt. Also, zieh dich doch auch mal zurück, mach was für dich und sag ihm du bist gerade kaputt. Ich mein ja nicht, dass du das ewig aushalten sollst oder so, aber einfach mal schauen wie er reagiert, wenn du an einem Samstag nicht willst.
 

Benutzer19163  (35)

Verbringt hier viel Zeit
kann es sein, dass dein freund ein sehr schlechtes selbstbewusstsein hat?
dass er immer denkt, er sei schlecht?
vielleicht fühlt er sich einfach nicht gut genug für dich. du hättest was besseres verdient usw.

und wenn er sich dreckig fühlt -> wenn absehbar ist, dass ihr mal wieder etwas näher kommt, duschen :grin: war bei ner beziehung, von der ich was mitbekommen habe, auch so. da haben die zwei, wenn sie mal wieder "lust" hatten, 'besonders' geduscht :zwinker:

hmmhm..
viel glück jedenfalls
gruß
michi
 

Benutzer11990  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd mich freuen wenn meine Freundin so denken würde wie du... sie will zur Zeit gar nichts machen... :frown:
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Also das mit dem mangelndem Selbstbewusstsein glaube ich nicht... Das mit dem Duschen ist keine schlechte Idee, jedoch ist es nicht so ganz realisierbar. Wir wohnen beide noch bei unseren Eltern und haben kein eigenes Bad und ich glaube nicht, dass die es so gerne sehen würden, wenn wir gemeinsam unter der Dusche verschwinden...
Auf seine Annäherungsversuche nicht eingehen möchte ich auch nicht. Ich glaube, da erreiche ich genau das Gegenteil mit.
Dankeschön an euch alle!
Viele Grüße
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ich wollte mal sagen, was sich so in der Zwischenzeit getan hat. Die letzten Tage lief es einigermaßen gut. Wir hatten keine sexuellen Kontakte.... war ja auch nicht zu erwarten. Da dieses Wochenende auch relativ stressig sein wird, hatte ich mir praktisch vorgenommen, mir heute Zeit für meinen Freund und auch Zeit zum Kuscheln usw. zu nehmen. Heute ist noch ein ruhiger Tag, die nächsten Tage sind wieder verplanter... Und was ist? Naja...nichts... Mein Freund hat immer die Kondome dabei, heute wieder einmal nicht. Das macht er immer, wenn er eh keine Lust hat und ich fühle mich dann immer so als würde er alles entscheiden... Heute gehts mir wieder schlecht, vor allem wenn ich mir so die nächsten Tage angucke. Ich glaube, vor 1,5 Wochen haben wir das letzte Mal miteinander geschlafen, aber so genau weiß ich es auch nicht.. Schon recht lange her, finde ich...
Vielen Dank für eure Kommentare!
 
3 Woche(n) später

Benutzer16168 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Heute gehts mir wieder schlecht, vor allem wenn ich mir so die nächsten Tage angucke. Ich glaube, vor 1,5 Wochen haben wir das letzte Mal miteinander geschlafen, aber so genau weiß ich es auch nicht.. Schon recht lange her, finde ich...

Da kann ich mich nur anschliessen und mein Beileid aussprechen ... :bier:
... dass sich gerade immer die "Falschen" zusammenfinden :tongue:

Ich sehne mich auch oft nach einer Beziehung,
in der es auf diesem Gebiet einfach passt!
Beide wollen (öfter als alle 1-2 Wochen mal) guten,
kuscheligen und ausgelassen Sex - und gut.

Aber nöööö, irgendwas is immer :blablabla
 
4 Woche(n) später

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Das Problem besteht noch immer und wird teilweise noch größer... Ich sehne mich in letzter Zeit sehr nach körperlicher Nähe und nach Zärtlichkeit, aber mein Freund meint "er bräuchte es nun mal eben nicht so oft". Dadurch, dass wir nur noch so selten sexuellen Kontakt haben, wird es mir immer wichtiger, etwas Sexuelles mit ihm zu machen... In den letzten zwei Monaten haben wir 2x miteinander geschlafen. Das macht mich ziemlich traurig. Wenn jemand noch Tipps hat, wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Du kommst auf lange Sicht nicht zu voller Befriedigung Deiner Bedürfnisse, und Dein Freund fühlt sich vermutlich immer mehr bedrängt, je deutlicher Du ihm dies zeigst - was bei mir noch stärkeren Rückzug auslösen würde. Da gibt es wohl keinen Mittelweg.
Überlege mal gut, ob Du wirklich so weitermachen möchtest, oder ob ein Ende nicht sinnvoller ist, bevor es so schmerzhaft wird, daß ihr beide ewig braucht um mit dem Ende fertig zu werden, das so oder so kommen würde.
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Es klappt wie gesagt eigentlich überall, nur nicht im Bett. Ich meine, wir verstehen uns sehr gut, haben ähnliche Interessen....aber im Bett läuft es nun mal überhaupt nicht. Das Sexuelle war mir eigentlich nie so wichtig, aber im Moment mache ich mir darüber fast den ganzen Tag Gedanken... Ich sehne mich so sehr danach und das macht das Ganze noch schlimmer, wie du schon gesagt hast. Das ist wie ein Teufelskreis..
Viele Grüße
 

Benutzer29198 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sagen, Dein Freund hat ein Problem....


Ein Partner, der mich nicht anfassen will, oder sich von mir nicht gern anfassen lassen will.....? Hmmmmmmm... :ratlos:
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Er hat nur sehr selten Lust. Wenn ich ihn frage, warum das so ist, sagt er, dass er eben nicht so der Typ für häufigen Sex usw. ist... Ich kann mir das gar nicht vorstellen... Sonst bin ich das eher andersrum gewohnt, dass die Männer mehr Lust haben als die Frauen.....Und so 2-3x die Woche ist doch nun nicht so viel..
Viele Grüße
 

Benutzer22603 

Verbringt hier viel Zeit
mein Gott

sag mal wie alt bist du ? 17 ? mach Schluss und such dir einen anderen. Wenn du 47 bist und 20 Jahre verheiratet dann kannst du versuchen zu reden, aber in deinem Alter an ihm fest zuhalten versteh ich nicht.
Mag keinen Oralverkehr ? dann hat er wirklich ein Problem welches wohl tiefer sitzt und professioneller Hilfe bedarf...

Viel Glück !
hallenser
 
G

Benutzer

Gast
was unterscheidet eure beziehung noch von einer guten freundschaft? freunde ohne körperliche nähe sind halt gute freunde, mein partner unterscheidet sich von ihnen dadurch. ihr verbringt viel zeit miteinander? warum belaßt ihr es nicht bei der freundschaft und sucht euch partner, die sexuell ähnlich gestrickt sind wie ihr?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren