Frauen haben keinen Orientierungssinn?

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also meine erfahrung sagt das Frauen keinen orientierungssinn haben hab jedoch auch keine logische erklärung für das so weit verbreitete Phänomen evtl. zurückzuführen auf die Steinzeitmenschen aber ist nur ne vermutung :zwinker:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Doch, ich habe einen guten Orientierungssinn. Mir reichts, wenn ich eine Gegend einmal gesehen habe, danach finde ich mich immer wieder dort zurecht. Auch Kartenlesen kann ich mittlerweile ganz gut, zumindest hätte ich mich bisher an jedem Ort ohne Hilfe durchschlagen können und ans Ziel kam ich immer.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Orie... was? :zwinker:

Ich schaffs immer noch mich in meinemn Städtchen zu verfahren. Meine Mutter meinte mal, sie würde mir gern ein Navi schenken - eigentlich könnt ichs mir selbst kaufen, mit den Spritkosten hätt ichs in 2 Monaten wieder drin :grin:

Dafür bin ich inzwischen sehr schnell im Schilder lesen.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich hatte schon immer einen üblen Orientierungssinn! Und hier im Ausland merke ich das ganz extrem, die ersten ein, zwei Wochen hab ich mich SO oft verlaufen/verfahren hier :-p, obwohl das ja wirklich keine Großstadt ist. Ganz zu schweigen von den drei Tagen in Stockholm oder Kopenhagen...

Na ja, zum Glück gibt's Stadtpläne (im Planlesen bin ich wiederum gut :zwinker: ) und Busse, in die man nur einsteigen muß, um am richtigen Ort anzukommen (im Lesen von Busfahrplänen bin ich auch ziemlich gut!). *g* :-D
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Ich hab einen guten Orientierungssinn, mein freund fragt mich immer wieder, wie ich es denn schaffen würde, mich in völlig unbekannten Gebieten zurechtzufinden :smile:
Stadtpläne sind auch kein Problem (nur das Zusammenfalten hab ich noch nicht so drauf :zwinker: )
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
HM ich glaube Männer und Frauen orientieren sich einfach unterschiedlich.. Beispiel.. ich geh mit meinen Eltern spazieren.. meine Ma sagt "Da an dem Baum sind wir eben auch lang" und mein Dad sagt "Stimmt, hier sind wir links um die Biegung gegangen" so oder so ähnlich eben. ... Ich verlauf mich allerdings eher selten... bzw in letzter Zeit ist es öfter mal passiert, das ich in meiner Schule vergessen hab welche Etage ich bin und wie ich am besten zum nächsten Raum usw komme.. :grin:.. Aber im Allgemeinen krieg ich das immer gut hin :smile: Nur Kartenlesen ist gaaanz mies ausgeprägt bei mir :grin:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
mein orientierungssinn ist recht gut. hab ich wohl auch früh trainiert, wenn ich mit meiner mutter unterwegs war, denn die ist "umgelernte" linkshänderin - wurd also in der schule gezwungen, mit rechts zu schreiben. und das führt öfter zu chaos im kopp, was die orientierung angeht, hab ich mir sagen lassen :zwinker:.

ich kann mich gut orientieren, ob in der stadt oder auf dem land, und hab ne art "kompass" integriert. allerdings gucken mich freunde dann verständnislos an, wenn ich ihnen sage "von der s-bahn friedrichstraße aus in nördliche richtung gehen" ;-).
 

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Mein bessere Hälfte ist der beste Beweis :grin: Der ist sowas von orientierungslos, das gibts gar nicht. Selbst auf den Weg zur Arbeit kann er sich verfahren, selbst im Supermarkt könnte er sich verlaufen. Er wäre bestimmt schon längst in China, wenn ich nicht da wäre. Ich brauch eigentlich nur einmal einen Weg zu fahren und find den auch noch Monate später. Bau mir kleine Eselsbrücken, dann ist es einfach.
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Ich habe weder einen besonders guten oder besondersschlechten, aber einen ziemlich maskulinen Orientierungssinn :zwinker:.

Wo viele Frauen sagen können "hier bin ich schonmal langgekommen", scheitere ich für gewöhnlich. Ich kann mir Wegepunkte nicht so wirklich einprägen und erkenne Orte meist nicht wieder.

Allerdings kann ich immer sagen, in welche Richtung mein Ausgangspunkt liegt. Wenn ich mich in einer Stadt befinde und in eine andere Satdt möchte (und bei beiden Städten weiß, wo in Deutschland sie liegen), kann ich ohne zu zögern sagen, in welche Richtung ich die Stadt verlassen muss. Außerdem kann ich gut Karten lesen, finde darauf schnell den besten Weg, präge ihn mir ein und kann ihn dann auch gut auf die Realität übertragen.
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Habe keinen Orientierungssinn.

Mich los zu werden ist also ganz einfach, man muss mich einfach irgendwo hinlocken und mich dann alleine lassen. Ich finde garantiert nicht mehr nach Hause :grin:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Habe keinen Orientierungssinn.

Mich los zu werden ist also ganz einfach, man muss mich einfach irgendwo hinlocken und mich dann alleine lassen. Ich finde garantiert nicht mehr nach Hause :grin:
Oooohh ja, so würde es mir auch gehen! :-p Aber sobald irgendwo Buslinien sind, ist wieder alles gut. *g*
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Ich würde mal von mir behaupten, dass ich einen recht guten Orientierungssinn habe. Selbst in fremden Städten komm ich dort hin, wo ich hin möchte. Karten kann ich auch lesen.

Also auf mich trifft das Vorurteil wohl wirklich nicht zu. :tongue:
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab eigentlich einen recht guten Orientierungssinn. Ich finde mich schnell in neuen Orten/Städten zurecht und merke mich auch schnell die Straßen usw.
Mein Freund hätte sich schon öfters verlaufen, wenn ich ihn nicht in die richtige Richtung gewiesen hätte .... *g*
 

Benutzer11419  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ist die wahrheit meine freundin hat das auch ich zeig ihr ein weg den sie fahren soll aber NEIN sie fährt falsch obwohl ich den weg mit ihr gefahren bin !! auch in der stadt sie verläuft sich immer wieder herrlich sie hat auch einmal 1 Std ihr auto im Parkhaus gesucht ohh irgenwie schon goldig :grin: :grin:
 

Benutzer33284 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mich auch nicht dazu zählen. Ich komme eigentlich in jeder fremden Stadt zurecht und im Karten lesen bin ich auch ein kleines Genie :smile:
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir trifft's leider auch zu. Am schlimmsten äußert sich das beim Autofahren. :-D
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe quasi überhaupt keinen Orientierungssinn. :-D
Bzw. in gewisser Weise doch: Ich kann mir sicher sein, wenn ich instinktiv nach rechts gehen würde, ist die richtige Richtung links! :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren