Frauen eher vergeben als Männer?

Benutzer38173 

Verbringt hier viel Zeit
Reife ist ein Begriff der sich immer auf einen Entwicklungszyklus bezieht, entsprechend können damit nur Männer und Frauen gemeint sein, die sich noch in einem heranreifenden Alter bewegen.


in der umfrage steht aber ganz klar frauen und nicht mädchen.
in der kindheit und im teenageralter sind frauen zumindest körperlich früher reifer, geistig wag ich das zu bezweifeln.
 

Benutzer28040  (36)

Verbringt hier viel Zeit
na also beziehen wir es mal auf andere länder, gibts bestimmt einen männerüberschuss, rechnet man weltweit weiss ich net wie es aussieht.

Nun da gibts noch das problem dass männer langsam anfangen weniger zu werden(Laut einigen Wissenschaftlern wobei weiss ich nicht wieso weil bisher kann nur ein Mann und eine Frau ein Kind zeugen), wobei ob das stimmt bezweifel ich da ja bei der befruchtung bekanntlich das männliche sperma schneller ist, jedoch das weibliche länger lebt .... geht man nun vom idealfall aus müsste es mehr männer geben geht man vom größtmöglichen befruchtungszeitraum aus gewinnt die frau...alles in allem müsste es sich die waage halten.

Aber ich sags euch , der tag wird kommen wo die frau zusammen mit nem dildo ein kind zeugen kann.....und männer dann siehts für uns mau aus...es sei denn die eine oder andere frau erkennt noch die vorteile eines mannes :smile: wenn nicht dann kommt unser bevölkerungsgleichgewicht ins schwanken.


also soviel zu männer oder frauenüberschuss und dadurch resultierende "päärchenproblemzusammenfindung"
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren