Frauen, die nicht schlucken

Benutzer84646 

Benutzer gesperrt
Hallo!

Mich würde interessieren, wie das mit dem spucken beim Oralsex abläuft, da meine Freundin weder spuckt noch schluckt!

Kommt eurer Freund dann richtig in den Mund?

Was macht ihr dann? Spuckt ihr es direkt wieder aus (z.B in ein Taschentuch)?

Freu mich auf eure Antworten!

LG und einen schönen Abend
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich aktiven Oralsex habe und mein Partner kommt, "sammel" ich alles im Mund und schlucks dann runter ;-)
Ich glaub ich kann währenddessen gar nicht schlucken :ratlos:

Bisher hatte ich das Glück, das kein Mann eklig geschmeckt hat und ich keinen Grund zum ausspucken hatte ;-) Käm ich mir auch irgendwie komisch bei vor... :ratlos:
 
R

Benutzer

Gast
Wenn ich aktiven Oralsex habe und mein Partner kommt, "sammel" ich alles im Mund und schlucks dann runter ;-)
Ich glaub ich kann währenddessen gar nicht schlucken :ratlos:
Ja, so mache ich das auch.
Es ist zwar nicht das Leckerste, aber wenn ich es eh schon im Mund hab, find ich es sinnlos, es nochmal extra auszuspucken - mach es also eher aus praktischen Gründen. :zwinker:
 

Benutzer75025 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich schlucke generell nicht (ich mag Sperma im Mund nicht), ich lasse mich immer "vorwarnen" entweder per Handzeidchen oder was auch immer...

was ich aber weiss, dass es viele Frauen gibt, die sich in den Mund spritzen lassen, es aber nicht schlucken, sondern seitlich aus dem Mund laufen lassen. Das einfach so wegspucken finde ich wäre schon für den Mann schon diskrimierend irgendwo. Dann lieber diskret in ein Taschentuch.
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
was ich aber weiss, dass es viele Frauen gibt, die sich in den Mund spritzen lassen, es aber nicht schlucken, sondern seitlich aus dem Mund laufen lassen. Das einfach so wegspucken finde ich wäre schon für den Mann schon diskrimierend irgendwo. Dann lieber diskret in ein Taschentuch.
Find ich persönlich alles ekliger als es "kurz und schmerzlos" runterzuschlucken :ratlos:
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag beides nicht. Also erübrigt sich die Frage für mich:smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ich schlucke in der Regel, nur manchmal bin ich dazu gar nicht in der Stimmung und dann kommt er außerhalb von meinem Mund.
Ich finde, wenn man das Sperma bereits im Mund hat, dann bringt es auch nichts mehr, es auszuspucken, der Geschmack ist sowieso da.
Also runter damit und meinen Freund freut das noch zusätzlich. :smile:
 

Benutzer90444 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich würde mich auch vorwarnen lassen oder nur eine kleine menge schlucken....sobald ich merke dass Er kommt sein Penis rausnehmen und auf mich spritzen lassen...das alles muss sehr schnell gehen aber darauf stehen männer auch..... und danach zu 2unter die dusche mhhhhhh;-)
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Ich warte ab, bis er "fertig" ist, und schlucke dann. Finds zwar nicht überäßig geil, aber auch nicht wirklich eklig oder schlimm.
 

Benutzer46224 

Benutzer gesperrt
es wieder auszuspucken find ich auch blöd, wenn mans eh schon im mund hat. ich denk da auch nicht viel drüber nach weil mich das selbst total geil macht ihn dabei zu sehen und zu fühlen.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ausspucken auf gar keinen Fall, sondern :

entweder gierig alles schlucken

etwas zurückbehalten und dem Partner zuküssen

oder auf die Zunge spritzen lassen und damit spielen

es aus dem Mundwinkeln laufen lassen und mit den Fingern spielerisch auffangen und die Finger dann noch ablecken.:drool:

andere Körperteile machen sich natürlich auch prima als Spermaabladeplatz:engel: :drool:
 
J

Benutzer

Gast
Normalerweise habe ich auch kein problem damit das sperma von meinem Freund runter zu schlucken aber in den letzten Tagen muss ich zugeben das ich es einfach nicht fertig gebracht habe es runter zu schlucken,ka was da los war:ratlos: habs dann mehr oder weniger danach diskret in ein taschentuch verbannt.Obwohl ich von sowas ja auch eigentlich kein Fan bin,entweder ganz oder gar nicht.Aber es ging wirklich nicht runter ^^
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Ich schlucke eigentlich immer und habe damit auch überhaupt kein Problem. Es gibt seltene Ausnahmen, wo ich einfach keine Lust habe bzw. bei einem ONS kam es mal vor, dass ich nicht schlucken wollte. Dann lasse ich mir aber auch garnicht direkt in den Mund spritzen, sondern lasse mir von ihm sagen wann er kommt und er kommt wo anders hin. Ich käme mir ziemlich blöd vor, wenn ich es direkt ausspucken würde.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
er kommt nicht in meinem mund, weil ich bei seiner ejakulation mit dem mund die öffnung nicht berühre. meine zunge und lippen sind am bändchen zugange, was ja bissl weiter unten ist (von der spitze aus gesehen). so kommt er eigtl immer auf seinen bauch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren