frauen die es nicht mögen geleckt zu werden?

Benutzer9685  (39)

Verbringt hier viel Zeit
gibt es frauen die es nicht mögen?also meine fraundin mag es nicht?????jetzt mach ich mir voll die sorgen ob es an mir liegt,vieleicht weil ich ihr zu schlecht bin in savchen lecken=????
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Frag sie doch einfach... Aber ich weiß was Du meinst: manche Frauen trauen sich da nicht die Wahrheit zu sagen. Kam bei mir auch schon vor, dass es erst spät rauskam, dass das was ich bei ihr machte, ihr nicht in der Form gefiel.

Ich hasse es, wenn sie da nicht ehrlich sind. Wie soll man es sonst besser machen.
 

Benutzer28387  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Guten morgen Iron,

ich denke schon, dass es Frauen gibt die das nicht mögen. Das können ja vor allem die Frauen hier schreiben, wie sie es sehen - die wissen es ja eigentlich am besten.
Was ich gehört habe: Manche Frauen wissen garnicht wie es bei Ihnen da unten aussieht, darum fühlen sie sich wohl unwohl wenn jemand anderes dort sieht bzw. dort sein "Unwesen" treibt :gluecklic . Bedeutet, wenn man seinen eigenen Körper nicht richtig kennt, ist es schwerer jemand ranzulassen bzw. es zu genießen.
Darum ist ja SB ja auch wichtig, seinen Körper und seine Vorlieben kennenzulernen.

Ich denke also nicht, dass es an dir liegt...


Hoffe geholfen zu haben :zwinker:

tschau

chameleon
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Stimme chameleon zu. Solche Fälle gibt es auch. In meiner ersten festen Beziehung war es der Fall.

Sie fragte mich oft, während oder nachdem ich es ihr machte, wie man das nur so toll finden kann als Mann da unten rumzumachen. Sie hat es glaube ich nie verstanden, egal wie begeistert ich ihr alles erklärte.
Mit der Zeit mochte sie es jedoch immer mehr. Vielleicht weil ich in Übung kam. :smile:
Aber verstanden hat sie es nie. Sie hatte auch ein Problem damit mich unten anzufassen oder gar mit dem Mund in die Nähe zu gehen.
Insgesamt war sie sehr verklemmt und ich glaube nicht, weil es so neu für sie war. Aber sie sagte auch, dass sie sich nie selbst befriedigt und das vor mir auch nicht gemacht hätte.

Ich sag nur: Brachland. :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Also ich mag es schon.
Nur könnt ich auch drauf verzichten, ohne weinen zu müssen.

Liegt nicht dran, dass ich nicht weiß, wie ich da ausseh.
Aber eben deshalb... mir gefällt das da unten weniger. Und ich hab immer Angst es riecht irgendwie.

Kommen kann ich davon auch nicht.

Aber nicht falsch verstehen, ich MAG es schon.
Und wir machen das auch.
 
L

Benutzer

Gast
Also am Anfang wollte ich auch nicht geleckt werden weil ich mir einfach unsicher war, dass es meinem Freund wirklich Spaß machen würde. Weil er es vorher noch nie gemacht hat und ich mit dem da unten au net so zufrieden bin. Aber seit dem wir es ausprobiert haben finde ich es wirklich gut. Vorallem wenn ich so geweckt werde :smile:
 

Benutzer9685  (39)

Verbringt hier viel Zeit
das ist es ja,sie hat schon sehr viel erfahrung mit männern,deseegen verstehe ich es nicht.sie will mir bestimmt was nicht sagen,habe mit ihr geredet da mneinte sie einfach nur:ihr gefällt es da unten nicht...????

oh man aber vielen dank für eure antwortn,was würde ich blos ohne euch machen :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ja, manche frauen haben leider ne abneigung gegen das, was sie "da unten" haben... ist halt n psychisches problem...
mehr als drüber reden hilft da wohl nicht...und es gegen ihren willen tun sollte man auch unterlassen...
oder es halt hinnehmen/akzeptieren...
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Also ich finde es supi!!! Kann mich entspannen und genießen, habe damit überhaupt kein Problem. Ich weiß seit früher Kindheit wie ich da unten aussehe und fand es auch noch nie häßlich. Ich mag die kleine sehr gerne, haben ein sehr freundschaftliches Verhältnis :zwinker:
 

Benutzer7610 

Verbringt hier viel Zeit
mach dir mal keinen kopp. vielleicht gefällt ihr die direkte stimulation nicht, die du mit deiner zunge ausübst. oder du gehst vielleicht etwas zu grob vor. frag sie einfach, was ihr konkret nicht gefällt und probiert verschiedenes aus. ich zum beispiel mags gar nicht, wenn mir jemand beim lecken an den schamlippen oder an der clit saugt *schauder*
 
W

Benutzer

Gast
Manchmal wirkts wunder er mal frisch rasiert ist. So kratzbürstige baartstoppeln tun glaub schon weh da unten.

Wis
 
C

Benutzer

Gast
ich fands die ersten Male auch super ätzend (mittlerweile find ich es auch super) und habe mich überhaupt nicht wohl gefühlt. wenn sie es nicht mag, mag sie es nicht. glaube kaum, das das was mit dir zu tun hat...
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Soap schrieb:
Ich hasse es, wenn sie da nicht ehrlich sind. Wie soll man es sonst besser machen.

naja.... :schuechte is aber auch nicht ganz einfach, muss frau sich erstmal überwinden...
hat mich auch ne weile zeit und viel mut gekostet, wollte ihn ja auch nicht verletzen...

ich liebe es geleckt zu werden, kenn keine, die es nicht mag.
(höchstens weil sie denkt, es würde ihm nicht gefallen)

hast du ihr gesagt, dass du es geil findest, schön findest, sie zu lecken, es dir gefällt?
nicht dass sies nicht mehr will, weil sie denkt, sie schmeckt nicht oder es macht dir keinen spaß...

kannst sie ja direkt nach regieanweisungen fragen, oder sie soll dir irgendwie zeigen, dir tipps geben, wie sies mag.
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
hat mich auch ne weile zeit und viel mut gekostet, wollte ihn ja auch nicht verletzen...

man(n) ist wohl eher verletzt wenn die freundin lange zeit nichts sagt gibt einem das gefuehl das sie nicht genug vertrauen hat ...
direkte ehrlich nicht provokativ oder beleidigend formulierte aussagen haben wohl noch nie jemanden verletzt ...
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
beefhole schrieb:
man(n) ist wohl eher verletzt wenn die freundin lange zeit nichts sagt gibt einem das gefuehl das sie nicht genug vertrauen hat ...
direkte ehrlich nicht provokativ oder beleidigend formulierte aussagen haben wohl noch nie jemanden verletzt ...

naja, das is schon klar.

sonst hätt ich ja nie was gesagt, wenn mir das nicht einleuchten würde.

aber es is schwer, denn grad männer sind besonders im bett ein wenig... empfindlich, wollte sein ego nicht kränken.
(wobei wir das meiste eh zusammen gelernt haben und sehr offen alles ausprobiert haben, nur eben bei einer sache nicht so sehr)
 

Benutzer26732 

Verbringt hier viel Zeit
Mh, das ist doch schön. Mir hats gleich von Anfang an gefallen :tongue:
Das einzige worüber man sich Gedanken macht ist, ob es da nicht komisch riecht oder ob er die "soße" eklig findet.. aber das sieht man dann ja, ob er es wieder macht oder nicht.

Frag sie einfach mal ob ihr der gesamte OV nicht gefällt oder ob es nur an der Technik liegt. Jeder hat seine Vorlieben und natürlich kann es auch sein, das sie dabei einfach kein schönes Gefühl hat.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
ich war mal sehr lange mit einer zusammen, die es regelrecht gehaßt hat .... und mir ist dann im Lauf der Zeit aufgefallen, daß diese ein ziemliches Problem damit hatte, ihren eigenen Körper zu akzeptieren. Ich denke mal, wenn eine Frau sich selbst als weibliches Wesen mag, wird sie es auch mögen, geleckt zu werden... oder sie ist einfach noch zu scheu davor, die Freude an der eigenen Weiblichkeit zu entdecken (oder es ist eben wirklich ein Konflikt mit dem Körper da)
 

Benutzer24052  (32)

Benutzer gesperrt
manche finden es auch eklig eine freundin von mir findet blasen eklig lässt sich aber lecken kopfschüttel gibt sowas halt frag sie einfach is das beste ; )
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren