Frauen die absichtlich verschweigen dass sie vergeben sind?!?

Benutzer146599  (33)

Ist noch neu hier
Hallo Leute,

ich hab vor Monaten mal einen Thread aufgemacht wegen eine Arbeitskollegin. Jetzt weiß ich den Grund warum sie mich damals nicht treffen wollte. Sie hat nämlich schon seit 5 Monaten einen Freund. Nur hat sie mir und auch sonst keinem davon erzählt obwohl sie unzählige Möglichkeiten hatte.

Ich habs durch ein paar ecken erfahren aber sie streitet immernoch alles ab owbohl es offensichtlich ist. Warum soll sie es auch sagen, sie bekommt ja von den Herren hier die Aufmerksamkeit die sie möchte und Flirtet und albert mit anderen 2 Jungs herum seitdem ich ihre Spielchen nicht erwiedere (Habe in der zwischenzeit ein süßes mädel kennengelernt :smile: hehe). Der Freund tut mir ehrlich gesagt wirklich leid wenn ich daran denke wo ich sie überall hingefasst hab und sie das mit sich hatt machen lassen, jetzt mit den anderen 2.

Warum machen einige Frauen das? Suchen Sie den kick? Brauchen die so eine Aufmerksamkeit und Bestätigung von anderen Männern?

Das schadet auch ihrem Ruf hier, sie wird schon von einigen als Büroflittchen bezeichnet.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich meinen Partner liebe, und mit ihm gerne zusammen bin, dann sage ich das auch, sobald mich jemand fragt. Auch wenn ich merke das Herren mir schöne Augen machen, sage ich das auch gleich.

Wenn ich aber immer die Aufmerksamkeit brauche, und einen Ego Push haben muss, dann lasse ich das auch einfach mal unter den Tisch fallen.

Manch können ohne dem nicht leben..

Ich finde es zwar auch sehr ungerecht den anderen gegenüber, aber manche Menschen sind halt leider so.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Vielleicht macht es ihren Typen geil und sie bekommt von ihm die konkrete Aufgabe, die anderen anzumachen und muss ihm Abends davon berichten und sie bauen es in ihren Sex ein.
Ist ja nicht selten, diese Vorliebe.
Es gibt immer ganz viele Möglichkeiten, vielleicht ist es auch gar nicht ihr Freund sondern eine reine Fickbeziehung und sie kann dann logischerweise tun und lassen was sie will oder eben eine offene Beziehung.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie sicher weißt du denn, dass sie ihren festen Freund, mit dem sie eine monogame Beziehung führt, verschweigt? Finde Lollys Einwand da wirklich nicht so abwegig.
Außerdem machen nicht "Frauen" das. "DIE" Frau macht das "VIELLEICHT".
Aber sei es drum: Du hast jetzt ja ein neues Mädel an deiner Seite. Ärger dich nicht um das andere.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie seit 5 Monaten einen Freund hat, dann hat sie ihn doch kennen gelernt um den Zeitpunkt herum, wo dein Thread ihretwegen entstanden ist. Wo ist also das Problem?

Und wenn sie mit den anderen Kollegen nur albert und flirtet sehe ich da jetzt auch kein großartiges Problem. Es ist doch nichts dabei. Soll sie sich einen Keuschheitsgürtel umlegen und jedem die Nase brechen, der sie anflirtet? Vielleicht ist sie einfach nur zutraulich und offenherzig.
 

Benutzer146599  (33)

Ist noch neu hier
Ich bin mir ziemlich sicher. Sie hat sich bei einer guten Kollegin von mir unbewusst verplappert. Und die ist wirklich eine der ich hier am meisten vertraue.

Ich hab geschrieben "einige Frauen" nicht "alle".

Klar. gibts auch Männer die das machen, will ich ja nicht abstreiten nur diese vögeln die Dame dann auch aber sie nicht. Auch wenn sie eine Freundschaftplus beziehung hat, kann sie sich ja auch mit anderen Männern treffen und das ist hier nicht der Fall deswegen gehe ich davon aus dass es eine richtige Beziehung ist.

M Mensch20 Naja, wenn mann in einem Raum alleine mit einer Frau Flirtet und rumalbert können einige sachen passieren.

Ja, die neue ist Super :smile:.
[DOUBLEPOST=1422004541,1422004148][/DOUBLEPOST]
Wenn sie seit 5 Monaten einen Freund hat, dann hat sie ihn doch kennen gelernt um den Zeitpunkt herum, wo dein Thread ihretwegen entstanden ist. Wo ist also das Problem?

Und wenn sie mit den anderen Kollegen nur albert und flirtet sehe ich da jetzt auch kein großartiges Problem. Es ist doch nichts dabei. Soll sie sich einen Keuschheitsgürtel umlegen und jedem die Nase brechen, der sie anflirtet? Vielleicht ist sie einfach nur zutraulich und offenherzig.

Ich seh da kein Problem, sie kann ja einen haben ist ja ihre Sache. Mir gehts darum das sie es verschweigt und durch die Flirterei hier den anderen Hoffnungen macht oder Dinge vorschlägt die nie passieren werden.
Wenn du z.B. eine Frau kennengelernst und ihr Flirtet. Du fragst ob sie vergeben ist aber sie verneint das und ihr Flirtet weiter. Dann denkst du doch "Ok. das könnte was werden" und machst dir Hoffnungen. Oder nicht.
Ist doch ein ganz normales Verhalten. Wenn sie von vornerein sagen würde dass sie vergeben ist oder im laufe eures kenenlernens mit einem anderen zusammenkommt dann braucht man sich doch nicht unnötig in etwas hineinsteigern.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Klar. gibts auch Männer die das machen, will ich ja nicht abstreiten nur diese vögeln die Dame dann auch aber sie nicht.
Ah, und das macht die Sache besser?

Ich seh da kein Problem, sie kann ja einen haben ist ja ihre Sache. Mir gehts darum das sie es verschweigt und durch die Flirterei hier den anderen Hoffnungen macht oder Dinge vorschlägt die nie passieren werden.
Wenn du z.B. eine Frau kennengelernst und ihr Flirtet. Du fragst ob sie vergeben ist aber sie verneint das und ihr Flirtet weiter. Dann denkst du doch "Ok. das könnte was werden" und machst dir Hoffnungen. Oder nicht.
Ist doch ein ganz normales Verhalten. Wenn sie von vornerein sagen würde dass sie vergeben ist oder im laufe eures kenenlernens mit einem anderen zusammenkommt dann braucht man sich doch nicht unnötig in etwas hineinsteigern.
Ja, das würde ich auch mal sagen: Du steigerst dich ganz schön in die Sache hinein! Hängst du doch noch so sehr an ihr, mhm? :tongue: Sagen wir mal, sie hat da wirklich so eine Nummer abgezogen, wie du schreibst: Klar, die feine englische Art ist das nicht, aber dafür jetzt einen ganzen Thread aufzumachen... Sei doch froh, dass das mit euch nichts wurde und konzentrier dich doch mal auf die Frau, die du hast. Wenn die wüsste, wie viel Energie du noch in die andere steckst. :zwinker:
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde nicht, dass man jemanden dafür verurteilen kann, der sich so verhält, wie sie. Klar ist das nicht schön für die, die da mit hinein gezogen werden, aber dahinter steckt doch eher keine böse Absicht.

Wenn man den Partner über alles liebt, würde man das sicher nicht machen (wie ich).
Aber ich kann die Perspektive schon nachvollziehen. Ich brauche selbst ganz viel Aufmerksamkeit und Bestätigung und die regelmäßige Information, dass ich schön und begehrenswert bin. Um diese Bedürfnisse zu befriedigen gibt es halt nichts besseres, als zu erleben, wie unwiderstehlich man für andere zu sein scheint. Zu erwähnen, dass man einen Freund hat, würde ja alles kaputt machen, weil sich dann niemand mehr um einen bemüht.

Also würde ich meinen Freund nicht so lieben oder wäre ich Single... :ninja::whistle:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Klar. gibts auch Männer die das machen, will ich ja nicht abstreiten nur diese vögeln die Dame dann auch aber sie nicht.
Und weil sie nicht mit den Männern schläft sondern nur flirtet, ist sie das größere Flittchen, oder wie? :grin:
Dass sie ihren Partner abstreitet und es wirklich niemandem erzählt, ist schon merkwürdig, ja. Besonders über eine längere Anbandelungsphase hinweg sollte es irgendwann mal zur Sprache gekommen sein. Ich würde aber mal vermuten, dass sie es nicht wie du als so eine Phase gesehen hat, sondern nur als Spaß und Flirt unter Arbeitskollegen.
Wenn ich mal in einer Beziehung mit jemandem flirte, sage ich auch nicht direkt, dass ich vergeben bin- dann wäre ja der Flirtfaktor weg. Trotzdem habe ich nicht vor, fremdzugehen :zwinker:
Manche Menschen sind da auch in ihren Beziehungen lockerer und haben Nichts gegen kleine Flirtereien- entweder finden sie es für das eigene Sexleben sogar anregend, oder sie haben die Abmachung "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß".
Sie hatte mit keinem eurer Kollegen etwas sondern flirtet nur?
Klingt für mich ehrlich gesagt danach, als wäre sie genau deshalb nun das "Büroflittchen"- weil ihr geil auf sie seid, sie aber keinen ranlässt. Ein bisschen verletztes Ego?
 

Benutzer146599  (33)

Ist noch neu hier
Ne :grin:, nicht hineinsteigern sonder hineingesteigert habe. Klar ist das Ego angekratzt will ich nicht abstreiten, Selbstreflektion gehört zum Spiel dazu. Man fühlt sich halt eben verarscht oder ausgenutzt. Weil man nur fürs Ego Push oder als Zeitvertreib gut genug war. Es war eine übertriebene Form einer Spass Flirterei. Als Büroflittchen wird sie hier nur von frauen genannt die weniger Aufmerksamkeit suchen nicht weil sie schlecht aussehen sondern dieses tussen gehabe nicht abkönnen.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Kann auch einfach sein, dass deine andere Kollegin sich da ganz gewaltig täuscht, wenn deine angebetete so konsequent abstreitet, einen Freund zu haben.
 

Benutzer148169  (31)

Klickt sich gerne rein
Weil man nur fürs Ego Push oder als Zeitvertreib gut genug war. Es war eine übertriebene Form einer Spass Flirterei

Ja, und wo ist das Problem? Auch egal, ob sie nun Freund hat oder nicht, wenn sie im Büro mit Arbeitskollegen z.B. nur bissl Flirten mag, aber keine Beziehung oder Sex, dann ist das ihre Entscheidung und gut ist.

Wenn du dagegen durch 'nen Flirt gleich mehr erwartet hast, dann ist das dein Problem und nicht ihres.
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kapiere ja echt, warum ihr den TS so ankeift.. er hat weder frauen pauschal abgewertet noch sich arschig verhalten und sie auch nirgends als flittchen bezeichnet. Lest doch einfach nur das, was da steht, statt euch den Rest dazuzudenken :grin:

Du sagst es schon im Eingangspost. Sie will eben die Aufmerksamkeit um ihr Ego zu streicheln. Es schmeichelt ihr, dass du oder andere Männer Interesse signalisieren. Das war's sehr wahrscheinlich auch schon. Klar könnte man sich auch alternative Erklärungen aus den Fingern saugen, das ist aber dann doch weit hergeholt.

Da wäre ich an deiner Stelle froh eine andere kennenzulernen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren