Frauen als Ware?

Frauen als Ware?

  • ja

    Stimmen: 14 25,5%
  • nein

    Stimmen: 41 74,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    55

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Mir tun solche Frauen enorm leid.

Muss da immer an den Film "Showgirls" denken, so stelle ich mir ein Leben in der Hölle vor.

Und wer glaubt, dass die Frauen das alle freiwillig machen, no strings attached, ist wirklich etwas blauäugig.

showgirls_poster.jpg


Aber bei dem Geld, was die Frauen da an einem Abend machen können, wäre es für die doch dumm, es nicht zu tun >>> leichtverdientes Geld !!

Und du glaubst wirklich im Ernst, dass die das alles behalten dürfen? Ich nicht...sonst wären ja auch Prostituierte Spitzenverdiener (wenn sie das nicht zu nem guten Teilo an ihren Zuhälter abgeben müssten....eigentlich fast alles.)
 
B

Benutzer

Gast
die frauen machen das ja freiwillig um geld zu verdienen. ist eine arbeit wie jede andere eigentlich auch....

(und wenn sie es nicht freiwillig machen, sind sie selbst schuld, dass sie sich keine andere arbeit suchen!)
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
die frauen machen das ja freiwillig um geld zu verdienen. ist eine arbeit wie jede andere eigentlich auch....

(und wenn sie es nicht freiwillig machen, sind sie selbst schuld, dass sie sich keine andere arbeit suchen!)

Naja, was können die denn dafür, wenn sie dann doch mal gezwungen werden es zu tun? Dann kann man nicht so einfach abhauen und was neues machen, die sind dann abhängig... :ratlos:
 
B

Benutzer

Gast
Naja, was können die denn dafür, wenn sie dann doch mal gezwungen werden es zu tun? Dann kann man nicht so einfach abhauen und was neues machen, die sind dann abhängig... :ratlos:

es gibt immer eine möglichkeit. zu sagen dass es nicht geht ist einfach eine ausrede und meiner meinung nach der weg des geringsten wiederstands.

natürlich ist diese aussage nicht allgemein gültig, aber meiner meinung nach zählt es für die mehrheit!
 
F

Benutzer

Gast
Wir wollen mal nicht vom schlechtesten Fall, dem Fremdgänger, ausgehen. s. Letzteres deines Beitrages

Das Interesse am anderen schönen Geschlecht ist aber noch lange kein Fremdgehen. Jeder mit einer gesunden Sexualität würde dann ja unter diese Bezeichnung fallen.

Gruss
AleX
 

Benutzer49683 

Verbringt hier viel Zeit
im normalfall machen sie das freiwillig, und wenn so ist, können sie auch jederzeit bestimmen wenns aufhören oder weitertanzen. von daher würd ich sie nicht als ware bezeichnen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren