Frau macht den ersten Schritt..kann das gutgehen beim Jäger Mann?

Benutzer81102 

Meistens hier zu finden
Naja vielleicht ist er ja noch auf der Arbeit :zwinker:

Ich würd schon noch abwarten. Aber wenn so um 6/7 noch nichts kam, wär er für mich erledigt. Ruft er später an...hat er pech gehabt.
 

Benutzer83060  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Aber so einfach ruhen lassen, würde ich das jetzt auch nicht...
Naja, ich würd dann einfach kalt sein in der Arbeit..Reden werd ich sicher nicht mit ihm, sollte er sich nicht melden..

Mach dir auf jeden Fall einen schönen Abend...mit oder ohne ihn!
Ich geh heute aufjedenfall aus..mit oder ohne ihm! :smile:

Aber wirklich Interesse scheint er ja nicht mitzubringen, sonst würde er sich melden. Lauf ihm lieber nicht weiter nach, sonst wirst du am Ende noch bitter enttäuscht.
Hab ich eh nicht vor!
Wegen Interesse..naja, am FR war die Party..SA war er nochmal den ganzen Tag und Abend auf Achse usw. Es gab schonmal Jungs die sich sofort gemeldet haben und im Endeffekt nix ernstes wollten..aber ich mach von meiner Seite sicher nichts mehr!

Wie ist denn der aktuelle Stand?
Noch nicht gemeldet! Aber er will mit mir in eine Art Disco gehen, dafür wärs eh zu früh..ausserdem weiß eine Kollegin bescheid und hat mir grad gemailt, dass er noch in der arbeit ist und total müde und unrasiert ausschaut :zwinker:

Absagen, mit der Begründung das er sich so spät bei dir gemeldet hat
das steht auch in dem buch..aber ich freu mich schon die ganze zeit, das könnt ich nicht.. :cry:

Ähm wie sicher bist du eigentlich, dass er Single ist?? Nur mal so am Rande!
Laut den Leuten auf der arbeit ist er single. Er hats glaub ich auch gesagt, ich weiß es nicht mehr so genau :schuechte aber er ist laut neuesten infos single

Naja vielleicht ist er ja noch auf der Arbeit
Ja, er ist eh auf der Arbeit..vielleicht meldet er sich später weils ne disco ist.. er hat angefangen von: "machen wirs fix"

hmmm :flennen:
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ihr wollt Dienstags inne Disco?? Auch nicht schlecht. Tjo dann bin ich ja mal gespannt!!
 

Benutzer83060  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ER hat sich gemeldet aaaaaaaaaah :herz:

Um neun treffen wir uns :smile: Ich hab grad richtig bauchweh..

Updates folgen, danke für eure Hilfe! :smile:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Na also...aber Hauptsache vorher wieder verrückt gemacht. :zwinker:

So, jetzt das Näschen pudern, die feuchten Hände abwischen und dann gib's ihm. Viel Spaß euch beiden!
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Also ne Disco kenne ich jetzt wirklich nicht bei mir in der Nähe. :eek: Die Dienstags auf hat. Eigentlich nur Bistros etc.
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Das Buch heißt "The Rules" und die Autorin meint, dass der schüchternste Mann etwas unternimmt, wenn er dich wirklich will. Man soll freundlich sein, hübsch aber nie einem Mann zuvorkommen beim Jagen. So in etwa stehts drin.

Darf man fragen, wann dieses Buch das erste Mal veröffentlich wurde? :engel:
 

Benutzer74396 

Verbringt hier viel Zeit
naja, so ganz unmodern ist die these vom jäger wohl doch nicht. aber nicht jeder mann funktioniert so. und auch nicht jede frau muss erobert werden.
doch was dahinter steckt, hinter all diesen regeln ist eigentlich der rat an die frauen: liebt euch selber, schaut, dass ihr euch gutes tut. um das geht es und das ist ja nicht grundsätzlich schlecht, oder? läuft man einem mann zu sehr hinterher, macht man es ihm zu einfach, fehlt je nach dem die herausforderung. tut man ihm zuviel des guten, fördert man das ausgenutzt werden. und das will wohl niemand, oder doch?

liebt man sich selber, fördert man nicht, dass man ausgenutzt wird. liebt man sich selber tut man sich keinen mann an, der einen respektlos und schlecht behandelt. liebt man sich selber, pflegt man sich, kümmert man sich um sich selber und möchte man sich bestmöglich präsentieren. und diese ausstrahlung wirkt.

ich bin mit der anwendung von solchen "regeln" nicht schlecht gefahren. jemand, der sowieso merkt, dass sein gegenüber anruft, simst, sich meldet nach einer gewissen zeit, der braucht sich ja nicht zu melden. es ist vorhersehbar. und ich denke, das ist nicht unbedingt förderlich für eine gute beziehung (meine meinung, mein empfinden für meine beziehung). interesse zeigen ist ja ok. aber es gibt auch zuviel des guten.

eine freundschaft besteht ja auch aus geben und nehmen. ist es immer die gleiche person, die sich melden muss, macht sich irgendwann vermutlich auch ein unmut breit. weil es eben kein gleichgewicht gibt.
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Dann bin ich jetzt aber auch mal neugierig, wie der Abend gelaufen ist. :zwinker:
 

Benutzer81905  (32)

Verbringt hier viel Zeit
naja, so ganz unmodern ist die these vom jäger wohl doch nicht. aber nicht jeder mann funktioniert so. und auch nicht jede frau muss erobert werden.
doch was dahinter steckt, hinter all diesen regeln ist eigentlich der rat an die frauen: liebt euch selber, schaut, dass ihr euch gutes tut. um das geht es und das ist ja nicht grundsätzlich schlecht, oder? läuft man einem mann zu sehr hinterher, macht man es ihm zu einfach, fehlt je nach dem die herausforderung. tut man ihm zuviel des guten, fördert man das ausgenutzt werden. und das will wohl niemand, oder doch?

liebt man sich selber, fördert man nicht, dass man ausgenutzt wird. liebt man sich selber tut man sich keinen mann an, der einen respektlos und schlecht behandelt. liebt man sich selber, pflegt man sich, kümmert man sich um sich selber und möchte man sich bestmöglich präsentieren. und diese ausstrahlung wirkt.

ich bin mit der anwendung von solchen "regeln" nicht schlecht gefahren. jemand, der sowieso merkt, dass sein gegenüber anruft, simst, sich meldet nach einer gewissen zeit, der braucht sich ja nicht zu melden. es ist vorhersehbar. und ich denke, das ist nicht unbedingt förderlich für eine gute beziehung (meine meinung, mein empfinden für meine beziehung). interesse zeigen ist ja ok. aber es gibt auch zuviel des guten.

eine freundschaft besteht ja auch aus geben und nehmen. ist es immer die gleiche person, die sich melden muss, macht sich irgendwann vermutlich auch ein unmut breit. weil es eben kein gleichgewicht gibt.


Im großen und Ganzen gehts doch darum,die goldene Mitte zu treffen,ich denke,da sind wir uns ja alle einig,auch darin,dass hier niemand der TS raten wird,ihm ständig hinterher zu rennen:smile:
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Wie ist der Abend gelaufen? *gespannt bin*

Es hörte sich ja alles vielversprechend an.

Ich hab auch oft die Initiative ergriffen. Hat öfters geklappt als ich dachte. Ähnlich wie auch umgekehrt, Mann hat Initiative ergriffen. Ich denke da gibt es keinen großen Unterschied. Es kommt auf das Feingefühl an. Man macht einen Schritt und fühlt nach was so von ihm kommt. Ein Tanz auf dem Parkett eben.

Wobei ich der Ansicht bin es ist noch was anderes den ersten Schritt zutun oder jemanden zu bedrängen sprich mit Schritten davon zu laufen. Der andere sollte die Gelegenheit bekommen zu reagieren und nicht geführt zu werden.
 

Benutzer83060  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey meine Lieben :smile:

UPDATE:

Nervös habe ich mich zurecht gemacht und ging los. Natürlich habe ich mich verfahren und ihm gesimst, dass ich mich verspäte.
Er hat gleich angerufen und gemeint, ich soll das Stückerl zufuss gehen und er kommt mir entgegen.
Ich war total aufgeregt..
Dann sah ich ihn! Er lächelt, ich werd wieder hektisch und dann gibt er mir ein Bussi mitten auf den Mund :smile:
Er war sehr nett und hat auch alles ohne Widerrede bezahlt, was ich sehr nett fand.
Dann wurde ich sehr traurig, als er mir gesagt hat, dass er heute früh eine Besprechung hat und um spätestens Mitternacht heim muss. (wir haben uns um neun getroffen)
Dann war er mit dem Auto da und hat auch nix getrunken, das fand ich sehr schade! Ich hab dann einfach an meinem Bier genuckelt.
Ich hätte mich gern neben ihn gesetzt aber als wir bei einem Tisch angekommen sind, bot er mir einen Platz an und setzte sich gegenüber.
Der Rest des Abends, hm, ich kann es nicht einschätzen..er hat sehr viel geredet, ich kaum. Er hat gern von sich geredet, ab und zu mal kurze FRagen an mich gestellt und mich dann mit längeren Blicken gemustert.
Dann kamen Dinge, die mir nicht so gefielen.
Er erzählte viel von seinen Exfreundinnen, meinte, bei ein oder anderen kriegt er noch immer ein gutes Gefühl wenn sie sich meldet.
Er erzählte mir wer ihm auf der arbeit gefällt (hat mich aber auch gefragt wer mir gefällt) Er meinte, er hatte schon im Leben viel Sex und viele Frauen, aber jetzt mit 32 sucht er was emotionales. Er wäre gern ein Arsch, weil er sooft enttäuscht wurde von den Frauen.
Über seine Family ect. Es wurde mir bissi anstrengend, weil er wirklich viel geredet hat..und seine Blicke schweiften immer so rum, dann hat er mich wieder fixiert ect.
Zu uns:
Er meinte, ich wäre am Sommerfest damals sehr rangegegangen und er hätte nix geplant. ich war total offensiv und er hätte nicht mitgemacht, hätte er es nicht zulassen wollen. TRotzdem kam ich mir dann blöd vor..
dann ließ er mich schon wissen, dass ich ihm gefalle..
Er meinte auch, ihm ist einbissi mulmig, weil wir gemeinsam arbeiten. (es war zufällig auch eine SEkrätin von unserer Arbeit dort..)
und als uns eine Partyfotographin abknipsen wollte, hat er sehr ungern zugestimmt..
Er meinte auch, man hat mir voll angemerkt wie nervös ich bei dem anruf in der nacht war und er fands witzig.
Dann hab ich über den tod meines hundes geredet und er meinte, am SA könnten wir zusammen zum tierheim fahren und ein neues leben retten.
also wollte er mich anscheinend wiedersehen..er meinte, am SA abend nimmt er mich in eine nette disco mit mit freunden, wenn ich nix dagegen hätte, in welche, sollte ich abwarten, er will mich überraschen.
er meinte auch, mit mir kann man gut philosophieren, das ist selten mit ner frau (autsch, ist das nicht eher ein schlechtes zeichen?)
es war also kein Körperkontakt da, nur viel reden, ab und zu hat er echt intensiv geschaut und ich war voll nervös, das fand er amüsant :ratlos:
ich hab ihm auch gesagt, dass er sich wegen sa melden soll, weil ich schon genug getan habe. daraufhin meinte er, das ist richtig, eine frau sollte ihren stolz wahren, er versteht das.
es war dann schon halb 1 und er meinte, er muss jetzt los, mit mir vergeht die zeit so schnell..
sind also zum auto, da war auch nix besonderes ausser vieeel reden..
im auto hat er mir dann seine lieblingslieder vorgespielt und wir haben zusammmen bissi gesungen :herz:
es gab aber keinen körperkontakt...
dann hat er mich hingefahren wo ich wollte und beim aussteigen geküsst..leider nur kurz..sehr kurz..die zunge auch nur kurz..war eher ein lippensaugen und mir in die haare fahren..:geknickt:
dann hat er mir einen schönen abend gewünscht..das wars. er hat sich dann auch nimmer gemeldet, arbeitet die ganze woche sehr viel und hat erst am we frei.

sooo, was glaubt ihr? er hat mir nun wirklich nicht exakt interesse gezeigt! ich werd nichts mehr tun, bin aber schwerst verliebt..wird es mit liebeskummer enden?
er war auch sehr frech und hat mich ab und zu intensiv angeschaut..nur fragt der mann die frau nicht mehr aus, wenn er sie mag? sucht er nicht mehr körperkontakt? erzählt er über seine exen und sein sexualleben? hmm

zum thema disco:
Wir wohnen in wien, da gibts immer was :zwinker:

buch:
googelt mal: the rules- die kunst den mann fürs leben zu finden..

was glaubt ihr, ist interesse da? :cry:
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Puhh, hört sich für mich sehr merkwürdig an. Ich an Deiner Stelle würde einfach mal ein wenig runterfahren und abwarten, was noch kommt.

Ihr könnt euch doch weiterhin treffen und Du kannst ihn Dir genau anschauen, ob er wirklich das hergibt, was Du Dir für einen Partner erträumst.

Natürlich sollte man das Gesagte von ihm nicht überinterpretieren. Aber ein paar Dinge, die er so von sich gegeben hat würden mich zumindest mal irritieren. Wenn man so verliebt ist wie Du neigt man dazu diese Anzeichen zu übersehen.

Mein Tipp:
Einen Gang zurück schalten. Triff Dich ruhig mit ihm und schau ob er Dir in 3-4 Wochen immer noch so gut gefällt. Ist die beste Methode. Ich würde mal sagen er hat noch kein Feuer gefangen aber zumindest gefällst Du ihm. Die Gefahr dabei ist dann, dass er Dich auf Warmhalteplatte hält, weil er sich sicher ist, bei Dir landen zu können.
 

Benutzer74396 

Verbringt hier viel Zeit
er hat gemerkt, dass du feuer und flamme bist...das macht es ihm natürlich viel einfacher, ein wenig mit dir zu spielen.

hör auf mausebär. distanziere dich etwas, sei nett, geht mit ihm weg, aber lasse nicht zu viel zu. du kennst ihn noch nicht und nach dem, was du so schreibst, wäre ich an deiner stelle etwas zurückhaltender. wenn man mit einer frau weggeht, die man beeindrucken möchte, labert man doch nicht von exen:ratlos:

lass ihn mal beweisen, ob das, was er erzählt auch das ist, was er tut.
 

Benutzer80156 

Verbringt hier viel Zeit
Puh, schwierige Frage ... einerseits habe ich schon das Gefühl, dass er an dir interessiert ist (sonst würde er wohl kaum sagen ihr könnt Samstag wieder etwas machen!?), andererseits klingen manche Sachen auch wieder ein klein wenig irritierend (erzählt man wirklich beim ersten Treffen gleich alles über seine Exfreundinnen und schwafelt den anderen damit zu!? ;-) )... schwer etwas zu sagen ...
hat er beim Treffen eigentlich nervös gewirkt? Also dass er aus Nervosität gar so viel geredet hat?

aber ich würde mich Mausebär anschließen - warte mal ein wenig ab, jetzt ist erstens mal er an der Reihe mit melden, nachdem du eh schon den ersten Schritt gemacht hast ... und ich nehm an dann wirst du eh bald merken, woran du bist ... :smile:
 

Benutzer83060  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Einen Gang zurück schalten. Triff Dich ruhig mit ihm und schau ob er Dir in 3-4 Wochen immer noch so gut gefällt. Ist die beste Methode. Ich würde mal sagen er hat noch kein Feuer gefangen aber zumindest gefällst Du ihm.
Ja, ich werd mich jetzt eh zurückziehen..es hat mir gutgetan, dass er sich wenigstens mit mir getroffen hat!
Ich gefalle ihm sicher, das weiß ich und das hat er manchmal unterschwellig angedeutet..vielleicht sind 32 jährige Männer einfach anders? hm

er hat gemerkt, dass du feuer und flamme bist...das macht es ihm natürlich viel einfacher, ein wenig mit dir zu spielen.
Das gefühl hatte ich die ganze Zeit..viellicht will er austesten, wie weit er gehen kann..die aufgeregte junge hübsche FRau :tongue:

wenn man mit einer frau weggeht, die man beeindrucken möchte, labert man doch nicht von exen
Das hat mich ja so irritiert! vielleicht wollte er einfach einbissi plaudern..
er hat mir ja auch erzählt, dass er da so eine Freundin hat, bei der manchmal mehr läuft..(/seine Nachbarin) Aber die ist jetzt vergeben.
Auf der anderen Seite hat er gesagt, in einer Beziehung ist er treu und er sucht was emotionales, festes..

lass ihn mal beweisen, ob das, was er erzählt auch das ist, was er tut.
eine sehr schöne Aussage, genauso mach ichs, danke :smile:

Puh, schwierige Frage ... einerseits habe ich schon das Gefühl, dass er an dir interessiert ist (sonst würde er wohl kaum sagen ihr könnt Samstag wieder etwas machen!?)
Ja, und er war den ganzen Tag in der Arbeit, hat sich kurz danach mit mir getroffen und nur ein paar stunden später Arbeit..also sowas find ich schon toll..ich opfer meine wenige zeit nicht für leute, die mich nicht interessieren..

hat er beim Treffen eigentlich nervös gewirkt? Also dass er aus Nervosität gar so viel geredet hat?
dafür kenn ich ihn zu wenig..aber er kam cool rüber..
obwohl er erwähnt hat, dass leute dazu tendieren, ihre unsicherheiten zu überspielen und das er auch unsicher ist, wie jeder mensch. (er hat echt alles erzählt, ein offenes buch! :zwinker: )

warte mal ein wenig ab, jetzt ist erstens mal er an der Reihe mit melden, nachdem du eh schon den ersten Schritt gemacht hast ...
Mehr kann ich ja leider nicht tun :cry: Nachlaufen werd ich ihm sicher nicht..aber von ihm träumen..
Samstag abend will er mich überraschen..solang muss ich ausharren :cry:
Er wollte schon am FR, aber ich hab ihm gesagt, da bin ich auf eine Party eingeladen.

Ich würd mich gern rarer machen, nur ist er eh schon so, wie soll ich mich da steigern? er hat ja wieder weder sms noch sonst was gmacht seit gestern..

Als er mich aussteigen ließ aus seinem Auto, hat er gefragt, wo meine Freundin ist. (die sollte mich abholen und wir wollten noch was trinken gehen)
ich hab gesagt, ist schon ok, er kann fahren..falls ich verschleppt werde, wird er es merken, da ich dann nimmer auf der Arbeit bin..
er: "Eigentlich schade!" gegrinst und kuss..er fährt mir kurz durch die haare..der vorhang schließt sich..

Mein Herz :cry:

Naja, zumindest hab ich ein Foto mit ihm :smile:
 

Benutzer80996 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ah, auch Wiener? Darf ich da mal ganz unverschämt fragen, wo ihr da hingegangen seid? :zwinker:


Bei mi hiterlässt das auch alles einen komischen Beigeschmack. jedenfalls denke ich, er findet es sehr angenehm mit dir zu reden, sonst wäre er dir gegenüber nicht so offen. Dass er da aber anfängt von Exfreundinnen zu reden, hätte mich wohl auch ein wenig irritiert ^^

Vielleicht war er ja wirklich nervös und hat deswegen so viel geredet, solche Leute solls ja auch geben. Wenn ihr euch jetzt hin und wieder öfters seht, sollte seine (mögliche) Nervosität abklingen und dann siehst du, ob er deswegen soviel geredet hat oder sein Lieblingsthema grundsätzlich er selbst ist :zwinker:

Drück dir mal ganz fest die Daumn, dass es klappt :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren