Frau kennengelernt

Benutzer148947  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo leute, ich hab neuerdings eine frau kennengelernt sie ist 26 jahre alt und ich bin 29 jahre alt. Wir haben uns auf anhieb sehr gut verstanden und haben uns auch 3 mal schon getroffen und jedes treffen war total toll und auch so schrieben wir viel und hatten auch länger getelt und nebenbei noch fotos gesendet alles schön und gut. Denoch wusste ich das sie an psychologischen problemen leidet wegen ihrem laden weil da sie ihre eigenen arbeitskollegen sie verarscht haben und sozusagen ohne job dasteht und ihr geld wieder haben möchte über anwalt bla bla ist die sehr viel im stress.. so naja da ich es wusste meinte ich so zu ihr da sie mir auch gesagt hat durch den ganzen stress kann sie mit mir nicht wirklich in eine beziehung eingehen sie brauche zeit usw.. ich war natürlich bereit zu warten wollte sie auch eben nicht unter druck setzen und so... da meinte ich so noch zu ihr... das wir es langsamer angehen sollten und sobald dieser stress vorüber ist wir uns besser kennenlernen können... daraufhin gefal ihr das garnicht und meinte zu mir ich weiss nicht was ich möchte und das ich zu anstregend sei obwohl ich nur gutes wollte um sie nicht noch doppelt zu stressen. Sie will mich auch garnicht mehr jetzt kennenlernen bei whatsapp zb wurde ich auch gelöscht aber nicht geblockt... was meint ihr was kann ich machen ? Ich hab es versucht mit ihr zu reden daraufhin meinte sie noch zu mir verstehst du nicht wenn eine frau dich nicht kennenlernen möchte.. akzeptiere dad bitte... was soll ich jetzt machen ? Bin echt am verzweifeln. Bitte um ratschläge danke.
 

Benutzer157470 

Öfters im Forum
Was du jetzt tun sollst?
Das akzeptieren was sie sagt, und sie in Ruhe lassen

(und beim nächsten Mal Satzzeichen und Absätze benutzen, damit man den Text versteht, ohne ihn 7mal zu lesen).
 

Benutzer165499 

Ist noch neu hier
Lieber Micha,

Ich würde leider auch sagen, dass Du es - auch wenn es Dir schwer fällt wegen all der Gefühle - akzeptieren solltest, dass Sie diesen Weg, in welcher Geschwindigkeit auch immer, nicht gehen möchte.

Du weißt anscheinend auch nicht, ob es wegen ihrer psychischen Situation so ist oder sie sich einfach nicht trotz aller guten Umstände verliebt hat.

Ich glaube für Dich ist es besser, einen Haken dran zu machen. Auch wenn so vieles passte ... es ging eben nicht ... auf ein Neues!
Und für sie ist es auch am besten, Du respektierst Ihren Wunsch. Druck bringt gar nichts, kann nur Ihr und auch Dir schaden.
 

Benutzer148947  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Und wenn ich ihr versuche nach paar tagen zu schreiben ? Bzw ich fahr zur ihr hin um ihr zu beweisen das ich es ernst meine? Denn sie hat wohl angst bekommen und Es ist ein psychisches problem da bin ich mir sicher.
 

Benutzer27300  (44)

Meistens hier zu finden
Sie hat dir unmissverständlich mittgeteilt, dass sie dich nicht näher kennenlernen will. So hart das für dich auch sein mag, du musst dass respektieren und akzeptieren.
 

Benutzer148947  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie hat dir unmissverständlich mittgeteilt, dass sie dich nicht näher kennenlernen will. So hart das für dich auch sein mag, du musst dass respektieren und akzeptieren.

Soll ich ihr denn noch was dazu schreiben oder einfach in ruhe lassen ? Nummer löscheb bzw blocken und gut ist.
 

Benutzer165499 

Ist noch neu hier
Ich bin kein Experte, aber wenn da richtige psychologische Probleme dahinterstecken, ist auch der Druck nach ein paar Tagen nicht geringer.
Es braucht da sicherlich ein wenig mehr ...
 

Benutzer165503  (29)

Benutzer gesperrt
Hatte auch mal so eine. Erst will sie nicht. Wenn du jetzt nicht willst, heult sie und will doch. Die will auch, will aber, dass du Kratzfüßchen machst. Solche Leite ziehen nur runter.
 

Benutzer148947  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hatte auch mal so eine. Erst will sie nicht. Wenn du jetzt nicht willst, heult sie und will doch. Die will auch, will aber, dass du Kratzfüßchen machst. Solche Leite ziehen nur runter.

Und was hast du dann gemacht sie paar tage in ruhe gelassen ? Ubd dann dich mal gemeldet oder kam sie von alleine ?
 

Benutzer165503  (29)

Benutzer gesperrt
Teils teils. Mal kam sie. Mal ich. Aber sie wollte es nie beenden.
Beende es aber. BITTE.
 

Benutzer165749  (38)

Ist noch neu hier
Du fragst dich ja warum sie dich kennenlernen wollte alles super lief und dann plötzlich die Wende kam, sie nichts mehr von dir Wissen möchte und sie dir sagt, dass du sie in Ruhe lassen sollst. Eine Frau sucht immer jemanden an ihrer Seite, der ihr Kraft gibt und sie unterstützt. Im Prinzip eine starke Schulter als Rückhalt.

Du hast allerdings mit deiner Äußerung sie solle das erstmal in den Griff bekommen und euch dann kennenlernen genau das Gegenteil gezeigt. Im Prinzip sieht sie es so das du sie mit ihren Problemen alleine stehen lassen möchtest, da dir das zu stressig ist, so mit ihr zusammen sein.

Gerade so eine Situation zeigt allerdings direkt, ob ein Mann auch in schweren Phasen zu ihr hält, deshalb meint sie auch du weißt nicht was du willst.

Einerseits willst du sie kennenlernen, doch ab dem Punkt wo du weißt das sie Probleme hat, ziehst du dich zurück anstatt ihr den Rücken zu stärken und ihr mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, um diese Krise zu überstehen.

Du kannst höchstens nochmals probieren im zweiten Anlauf mehr auf sie einzugehen indem du ihr bei Facebook oder so schreibst, dass du dir Gedanken gemacht hast und den Fehler eingestehst, dass du für sie da sein musstest, anstatt dich zurückziehen zu wollen. Sag ihr das du sie gerne auch mit ihrer Situation unterstützen möchtest und dir wünschen würdest, dass ihr nochmal einen Versuch startet, wenn sie das möchte und sie sich melden soll, falls sie dafür bereit wäre.

Wenn sie sich darauf nicht meldet, musst du es leider so akzeptieren, ansonsten nutze die zweite Chance :smile:
 

Benutzer165503  (29)

Benutzer gesperrt
Achja speichere Chatverläufe etc. Falls sie dich belangen will. Glaube mir, solche Leute sind gefährlich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren