Frau bei Facebook anschreiben

Benutzer150915  (35)

Ist noch neu hier
Hallo,

ich habe hier schon viele Themen darüber gelesen, wie man Frauen bei Facebook anschreibt aber irgendwie hab ich das noch nicht so verstanden.

Mein Problem ist, dass ich vor ca. einer Woche eine Frau bei Facebook gesehen habe, die mich nicht mehr loslässt. Sie ist nicht nur Fotogen und hat ein sehr schönes Lächeln, sondern wir haben auch viele Gemeinsamkeiten.

Aus meinen Freundeskreis bekomme ich nicht wirklich gute Ratschläge. Die einen sagen, dass ich schreiben soll wie hübsch sie aussieht. Die anderen sagen, dass ich mit den Gemeinsamkeiten anfangen soll.

Ich habe mich eher dazu entschieden, dass ich lieber mit den Gemeinsamkeiten anfange, anstatt gleich mit der Tür ins Haus zu fallen.

Aber wie mach ich das? Wie fang ich an? Hat jemand gute Ratschläge? Tag für Tag überlege ich mir, was ich ihr schreibe, aber ich tu mich schwer. Eine Freundschaftsanfrage kann ich ihr nicht schicken, aber eine Nachricht. Leider fällt diese in den Ordner "Sonstiges", aber was erwartet man, wenn man über Facebook nicht verbunden ist. Ich mach das zum ersten Mal und ich hab absolut kein Plan. Sie hat auch was gepostet, was sie gern verkaufen will. Ich kenne ein paar Leute die daran interesse hätten, aber ich weiss nicht ob das so eine gute Idee.

Klingt alles ein bißchen komisch, aber irgendwie bin ich nicht gerade wirklich kreativ.

Danke im voraus für eure Ratschläge.
 

Benutzer150532  (39)

Benutzer gesperrt
Sprich sie doch einfach auf das was sie verkaufen möchte an. Und nebenbei erwähnst du dann wie hübsch und wie fotogen du sie findest. Entweder sie springt drauf an, oder eben nicht.

Ich muss aber zugeben eh kein Freund davon zu sein einfach so Frauen anzuschreiben, die man nicht mal ein bisschen kennt, und noch nicht mal real gesehen hat. Frauen kriegen ständig Komplimente für ihr Aussehen..vor allem im Internet..da bist du bestimmt nicht der erste. Von daher würde ich mir nicht all zu grosse Hoffnungen machen.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Nicht zu ernst nehmen, ein ehrliches Kompliment hinterlassen und damit leben können, wenn keine Antwort kommt.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Es ist nur eine Nachricht an eine wildfremde Frau, kein Heiratsantrag (an eine wildfremde Frau) :zwinker:

Schreib ihr einfach das, was dir grad in den Sinn kommt, wenn du dir vorstellst, sie jetzt sofort anzuschreiben.

Versteh nicht, wie man da so nervös sein kann und sich tagelang überlegt, was/wie man am besten schreibt. Es gibt ja nichtmal eine Garantie, dass sie die Nachricht überhaupt sieht.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Mach dir mal nicht so einen Druck.:zwinker:

Schreib sie unverfänglich an, mach ihr ein Kompliment (ja, ich als Frau höre sie trotzdem gern, auch wenn sie gehäuft vorkommen:zwinker:), texte sie aber am besten nicht gleich zu und warte ab.

Mach dir aber auch klar, dass sie auch nicht zurück schreiben könnte.
Dann bedräng sie nicht weiter und werte das als 'Korb'.
 

Benutzer150915  (35)

Ist noch neu hier
Natürlich gibt es keine Garantie dafür, dass sie die Nachricht liest. Ich schätze mal, dass es die Gemeinsamkeiten und die Lebenseinstellung ist, die mich nicht loslassen von ihr. Ich hab ja gesagt, es klingt komisch.:smile:
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es ist nur eine Nachricht an eine wildfremde Frau, kein Heiratsantrag (an eine wildfremde Frau) :zwinker:

Schreib ihr einfach das, was dir grad in den Sinn kommt, wenn du dir vorstellst, sie jetzt sofort anzuschreiben.

Versteh nicht, wie man da so nervös sein kann und sich tagelang überlegt, was/wie man am besten schreibt. Es gibt ja nichtmal eine Garantie, dass sie die Nachricht überhaupt sieht.
sehe ich exakt genauso.warum machen es sich so viele da so kompliziert?!es is nur eine mail an eine fremde,das wars.und ich schreib ja eh immer,was ich so denke-das gilt auch für fremde da.und wenn es doch angeblich da gemeinsamkeiten gibt,na wie schwer ist es bitte,sich eine da raus zu picken und dazu 1-2 nette sätze zu tippen?!so nachm motto:ach hey,du magst die bücher von x y auch so sehr?bin schon lange fan von ihm!LG
gibt kaum was,das einfacher wäre.man kann sich echt probleme einreden,wo keine sind...
 

Benutzer149912  (27)

Ist noch neu hier
Nicht zu ernst nehmen, ein ehrliches Kompliment hinterlassen und damit leben können, wenn keine Antwort kommt.

Ich würde es auch eher locker sehen. Die Wahrscheinlichkeit ist dann doch nicht so hoch, dass sie antwortet. Schließlich kennt sie dich ja nicht.
 

Benutzer150752 

Meistens hier zu finden
Ich würde es auch eher locker sehen. Die Wahrscheinlichkeit ist dann doch nicht so hoch, dass sie antwortet. Schließlich kennt sie dich ja nicht.
Und nehme es nicht persönlich wenn keine Antwort kommt. Ich entdecke meist erst Wochen später, dass etwas im "Sonstiges" Ordner ankam.
 

Benutzer150915  (35)

Ist noch neu hier
Man kann den "Sonstiges" Ordner auch übergehen, indem man bezahlt.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn es was wichtiges ist, warum nicht? :grin:
Du meinst, dass mich irgendein Fremder anschreiben könnte und sich als die Liebe meines Lebens entpuppt?:tongue:
Ich zahle nichts bei Facebook und anderen Menschen wird es da wohl ähnlich gehen. Wenn es Geld kosten würde, wären wohl viele auch nicht mehr da.:zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150915  (35)

Ist noch neu hier
Also man sollte da schon kreativer vorgehen und nicht schreiben, dass man die Bilder voll schön findet. Es kostet aber wirklich Geld, aber viele wissen das nicht.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Also man sollte da schon kreativer vorgehen und nicht schreiben, dass man die Bilder voll schön findet.

Mir ist ein ehrliches "Hey, deine Bilder gefallen mir gut, du bist echt schnieke anzuschauen." hundert Mal besser als irgendwelche konstruierten Nachrichten, denen man den Stock im Arsch und das verzweifelte "Hilfe, auf was aus ihrem Profil kann ich denn jetzt eingehen???" auf hundert Meter gegen den Wind anmerkt.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich schätze mal, dass es die Gemeinsamkeiten und die Lebenseinstellung ist, die mich nicht loslassen von ihr.
Darf ich fragen, woher du ihre Einstellungen dazu kennst? Auch von Facebook, oder kennst du sie persönlich?

Wenn ich jemanden anschreiben will, achte ich immer darauf, dass es sich für mich "natürlich" anfühlt. Das kann bei manchen Menschen ein "hey, du siehst nett aus" etc. sein, bei anderen aber auch etwas Konstruiertes wie "der Ort auf deinem Titelbild, ist das da und da?"- hauptsache ist, dass es sich für mich richtig anfühlt und ich die Nachricht nicht im Nachhinein bereue.

Wichtig ist doch, dass man irgendwie ins Gespräch kommt- das ist bei facebook natürlich schwieriger als in echt. Ich würde vermutlich auf das eingehen, was sie zu verkaufen hat, damit sie überhaupt erstmal antwortet. Danach kannst du zB immer noch gestehen, dass du sie eigentlich wegen x und y angeschrieben hast.
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Klingt alles ein bißchen komisch, aber irgendwie bin ich nicht gerade wirklich kreativ.
Danke im voraus für eure Ratschläge.
Diese Fragen sind wirklich die besten :zwinker: Du willst eine Dir voellig unbekannte Frau bei facebook anschreiben? Schreib:" Ich wuerde gerne mit Dir schlafen." Vielleicht hast Du glueck und sie ist schraeg und kontaktiert Dich. Ist nicht ausgeschlossen, aber auch weit entfernt von wahrscheinlich. :zwinker:
 

Benutzer150915  (35)

Ist noch neu hier
Gibt es für dich keine Frauen auf dem "freien Markt",oder weshalb suchst du Bekanntschaften über FB?:confused:

Doch, es gibt schon Frauen auf dem "freien Markt" für mich. Ich schreibe sonst nie Frauen auf Facebook an, aber durch einen Zufall bin ich auf ihr Profil gestoßen und konnte gleichzeitig auch ihre Hobbys und für was sie sich interessiert lesen und als ich das so gelesen habe, konnte ich Gemeinsamkeiten zwischen uns feststellen. Tja und jetzt überlege ich was ich ihr schreiben soll.
[DOUBLEPOST=1423053348,1423052927][/DOUBLEPOST]
Darf ich fragen, woher du ihre Einstellungen dazu kennst? Auch von Facebook, oder kennst du sie persönlich?

Wenn ich jemanden anschreiben will, achte ich immer darauf, dass es sich für mich "natürlich" anfühlt. Das kann bei manchen Menschen ein "hey, du siehst nett aus" etc. sein, bei anderen aber auch etwas Konstruiertes wie "der Ort auf deinem Titelbild, ist das da und da?"- hauptsache ist, dass es sich für mich richtig anfühlt und ich die Nachricht nicht im Nachhinein bereue.

Wichtig ist doch, dass man irgendwie ins Gespräch kommt- das ist bei facebook natürlich schwieriger als in echt. Ich würde vermutlich auf das eingehen, was sie zu verkaufen hat, damit sie überhaupt erstmal antwortet. Danach kannst du zB immer noch gestehen, dass du sie eigentlich wegen x und y angeschrieben hast.

Ihr Profil bei Facebook ist halb geöffnet. Man kann lesen, was ihre Hobbys sind und wofür sie sich interessiert. Persönlich kenn ich sie leider nicht, aber ich glaub ich werde auf das eingehen, was sie zu verkaufen hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren