Fragen zur Schwangerschaft

B

Benutzer

Gast
Merkt man in der 1. oder 2. Schwangerschaftswoche schon etwas. z. B: Übelkeid, Bauchschmerzen.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also in der 1. oder 2. ssw kannst du nix merken, weil du da noch nich schwanger bist.. die schwangerschaft geht mit der befruchtung in der 3. woche los
ich habs sofort gemerkt, aber ich wusste durch ultraschall auch, wann mein eisprung war... das ziehen vom eisprung ging direkt ins ziehen der schwangerschaft über... ich musste dauernd pippi und mir wurde vom friteusengeruch schlecht
(kannst auch auf meiner hp gucken, da steht noch mehr.. ich weiß das nich mehr so genau)
 
M

Benutzer

Gast
Liebe Babsy ! Nein in der 1. oder 2. woche kannst du noch nichts merken das ist viel zu früh ,es dauert seine zeit bis sich das baby in der gebärmutter eingenistet hat und du weisst ja auch nicht genau wann die befruchtung stattfand . Aller aller frühestens merkt man etwas in der 3. aber auch nur die wenigsten Frauen meistens die , die schon kinder haben weil sie die anzeichen deuten können . Die meisten Frauen merken es in der 4. oder 5. Woche , denn dann sind die anzeichen sehr eindeutig .

liebe grüsse

MONA
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
mona31 schrieb:
Liebe Babsy ! Nein in der 1. oder 2. woche kannst du noch nichts merken das ist viel zu früh ,
noch mal der hinweis, dass man in der 1. und 2. woche noch NICHT schwanger is...
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
grins* denk dran Beastie ist ne Sache wie man rechnet, ob sie ES +7 rechnet (also vom Eisprung aus rechnet) weil man da ja auch wirklich praktisch erst schwanger ist
Wenn dem so ist, dann kann man was merken, ca 4-6 Tage nach dem Eisprung nistet sich die Eizelle ja ein und dann können auch SS Symtome auftreten.

Katja
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mal noch ne ander frage...wie doll belastet die schwangerschaft körperlich...ich würde nämlich schon gerne gegen ende meinens studiums gerne schon schwanger sein...also falls es denn auf anhieb klappt :zwinker:
also kann man im 3-6monat der schwangerschaft noch ohne probleme seine diplomarbeit schreiben? (also quasi am pc sitzen und tippen?)
oder ist das keine gute idee?

gruß jacke
 

Benutzer29179 

Verbringt hier viel Zeit
hallo klar kannste das wieso denn auch nicht? du kannst auch noch bis zum 9.monat da sitzen.
wenn man schwanger ist geht man ja meistens auch noch arbeiten bis 8 wochen vorher hm oder waren das 6 wochen vorher.? weiß ich nimmer man kann fast alles dann noch machen.
lg baerle
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
naja es kann ja auch sein das es mir so geht wie meiner mutter die hatt nämlich ab den 3ten monat alle 5mintuten kotzen müßen...ausserdem ist es ja auch ne ganz schöne umstellung für den körper...aber gut zu wissen..
danke

gruß schaky
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Es sind sechs Wochen vorher und acht Wochen nachher. Übrigens kann eine Schwangere ruhig bis zum Tag der Entbindung arbeiten, wenn sie sich gut genug fühlt. :smile: Aber die acht Wochen nachher sind ohne Ausnahme. Und aus gutem Grund, einen frischen Säugling zu haben ist wesentlich anstrengender als Schwangerschaft und Geburt.
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ja das diplom will ich aufjedenfall vor der geburt machen...
wir fangen garantiert nich an mit probieren wenn nicht absehbar ist das ich mit dem diplom nich in nen halben jahr fertig bin...
das heißt ab sylvester wird probiert...:smile:
ich wollt nur wissen wie sehr einen so ne schwangerschaft belastet..ich hab nämlich noch keine mitgemacht :zwinker:...

gruß schaky
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Schaky schrieb:
ich wollt nur wissen wie sehr einen so ne schwangerschaft belastet..

Tja, das hängt nun wirklich von der Frau ab und jede Frau ist unterschiedlich. Manche Frauen belastet es überhaupt nicht - warum auch, sie sind ja nur schwanger und nicht krank! und andere wieder bekommen jede Menge gesundheitliche Probleme.

Vorhersagen kann dir das keiner. Ich meine, wenn dus willst, kannst dus gerne probieren, aber an deiner Stelle würde ich mir nicht mutwillig eine Diplomarbeit mit einer Schwangerschaft versauen. Wenns nicht anders geht, ist das was anderes.

Ich will damit nicht sagen, dass du nicht Glück haben kannst, aber du kannst in der Schwangerschaftslotterie auch ne ganz große Niete ziehn und dann ist dein Diplom vielleicht im Eimer...
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Sylphinja schrieb:
grins* denk dran Beastie ist ne Sache wie man rechnet, ob sie ES +7 rechnet (also vom Eisprung aus rechnet) weil man da ja auch wirklich praktisch erst schwanger ist
Wenn dem so ist, dann kann man was merken, ca 4-6 Tage nach dem Eisprung nistet sich die Eizelle ja ein und dann können auch SS Symtome auftreten.

Katja
also 1. hat das damit nichts zu tun, dass die ersten beiden ssw keine schwangerschaft besteht und auch nich bestehen kann
2. kannst du es sofort merken.. das ziepen ging bei mir in eins über... und man ziept nich drei tage bei einem eisprung, weil der bloß 12 std dauert
 
B

Benutzer

Gast
Also ich habe auch so ziepen im Bauch. Kann aber erst am Wochenende einen Test machen, weil da eigentlich die Mens kommen müßte. Kann es schon sein oder bilde ich es mir nur ein
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
hallo babsy- ich habe auch dieses ziepen und sollte auch am wochenende die mens bekommen!
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
es kann eine schwangerschaft sein
es kann deine regel sein
es kann sein, dass du es dir einbildest

ähm jaa.. das war jetz wahrscheinlich eine große hilfe :grin:
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Jap siehe Besties Aussage oder im dümmsten Fall kanns zwar schon ne Befruchtung sein, aber mit der Einistung klappts dann doch net so ganz und die Mens tritt ein (was leider wirklich bei ca 50% der Befruchtungen der Fall ist)

@Schaky und sagen kann dir das keiner, das kann selbst bei ein und der selben Frau bei zwei SS total unterschiedlich sein. Ne Freundin von mir ist jetze zum zweiten Mal schwanger, beim ersten Mal hatte sie gar keine Probs bis zum Ende des 6 Monats hat sie sich noch netmal richtig schwanger gefühlt. Und jetze beim zweiten Mal hat sie seit Anfang an Übelkeitsattacken usw.

Kat
 
B

Benutzer

Gast
Cats schrieb:
hallo babsy- ich habe auch dieses ziepen und sollte auch am wochenende die mens bekommen!

Also wenn ich meine Regel bekomme habe ich immer an dem Tag seht starke Schmerzen, aber nicht wie es jetzt so war. Wollt ihr ein Kind? Wir sind seid 2 Wochen verheiratet und wünschen uns sehr eins.
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
naja mit übelkeitsatacken könnt ich leben...
mein diplom(Bachelorarbeit) versau ich mir schon nicht...ich mach die bei einen sehr netten prof, der im notfall, falls es mir sehr schlecht gehen sollte auch alle termine verschieben würde...
und falls es nicht gleich klappt mit einen kind, geh ich eben erstmal arbeiten...
ich hab erst heute meine cousine mit ihrer murmel gesehen, (sie hat entbindungstermin nächste woche) und weiß das ich es auch bald versuchen möchte :smile:
@cats viel glück

gruß schaky
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
wenn du sagst das du dir sehr ein kind wünscht, kann man so ein ziepen schonmal bemerken obwohl es sonst auch immer da war.. nur eben nicht wahr genommen wurde.

das wochenende ist aber schon vorbei! hast du deine tage bekommen?
 
B

Benutzer

Gast
Nein sie ist nicht gekommen. Habe gestern einen Test gemacht aber er war negativ. Warte noch bis Freitag ab.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren