Fragen zur Intimrasur!

Wunderblume  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo! Ich rasiere mich immer mit Einwegrasierern für Frauen, doch ich habe jedesmal rote, juckende und schmerzende Pickel nach der Rasur! Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben, was ich dagegen machen kann? Außerdem habe ich schon mehrmals versucht, mir einen Strich in der Mitte zu "züchten", da ich das schon öfter gesehen hab und mir das gut gefällt! Bin nur leider zu blöd dafür, und würde mich dazu auch über Tipps freuen!
 

Tocki   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hilfe! Wie kann man nur Eiwegrasierer benutzen?
Mein Tipp, leiste dir nen vernünftigen Rasierer, auch wenns etwas teurer ist! (Venus, Mach 3, Quattro) Außerdem solltest du immer nur nach dem duschen rasieren, das dann die Haare schön weich sind und lass deiner Haut zwischen dem rasieren ruhig mal 3 oder 4 Tage ruhe, damit sie sich erholen kann. Was bei mir sehr effektiv ist, ich rasiere mich immer unter der Dusche und lass dabei auf die zu rasierende Stelle den Wasserstrahl gerichtet. So spar ich mir den Rasierschaum und es ist meines Erachtens wesentlich hautschonender, als wenn ich mich mit Schaum rasieren würde, aber ich denke das ist bei jedem anders!

Nun zu deinem Streifen: Was ist da so schwer dran? Musst die Haare halt erstmal ein bisschen wachsen lassen, damit du besser siehst, wie breit der Streifen sein soll. Dann rasierst du immer nur das weg, was auch wirklich weg soll und den Rest stutzt du mit nem Langhaarschneider (ca. 15 Euro).

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen!
Gruß Tocki
 

Kiddo  

Verbringt hier viel Zeit
Ich rasier mich mit einem Nassrasierer für Männer, da ich festgestellt habe, dass die viel besser sind (u.a. weniger Klingenwechsel) als die für Frauen, dann nehm ich einen Rasierschaum, der extra hautfreundlich ist (z.B. Balea) und dusch vorher mindestens 10 min, damit die Haut schön aufgeweicht ist. Am Besten ist natürlich Baden! Ich kann mich allerdings nicht jeden Tag in der Bikinizone rasieren, sonst bekomm ich auch Pickelchen, also jeden 3. - 4. Tag....
 

Wunderblume  

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die Antworten! Dann werde ich mir mal einen Rasierer von Mach 3 kaufen (Mit dem hat mich mein Freund mal rasiert und das war echt besser)! Zu dem Streifen: Ich habe es genauso schon probiert (Wachsen lassen, und dann nur das abrasieren, was weg soll), aber irgendwie wird es bei mir dann immer schief und krumm!?
 

Morris   (35)

Verbringt hier viel Zeit
und nicht zu vergessen NICHT gegen den Strich rasieren :!:

las doch mal dein Freund probieren den strich zu rasieren der sieht das bestimmt nen bissel besser von vorne.
 

mrBrot  

Verbringt hier viel Zeit
Tocki schrieb:
... Was bei mir sehr effektiv ist, ich rasiere mich immer unter der Dusche und lass dabei auf die zu rasierende Stelle den Wasserstrahl gerichtet. So spar ich mir den Rasierschaum und es ist meines Erachtens wesentlich hautschonender, als wenn ich mich mit Schaum rasieren würde...


OHNE SCHAUM?! :eek: aua!

noch ein tip gegen pickel: nie mit warmen oder gar heißem wasser rasieren! je kälter, desto besser - auch wenns bissi unangehem ist. aber die erfahrung lehrt: pickel? fehlanzeige! :smile:
 

Morris   (35)

Verbringt hier viel Zeit
mrBrot schrieb:
OHNE SCHAUM?! :eek: aua!

noch ein tip gegen pickel: nie mit warmen oder gar heißem wasser rasieren! je kälter, desto besser - auch wenns bissi unangehem ist. aber die erfahrung lehrt: pickel? fehlanzeige! :smile:

Stimmt durch kaltes Wasser zieht sich die Haut zusammen und wird fester und Widerstandsfähiger *Klugscheißern * :grin:
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
Also ich rasiere ohne Schaum mit warmen Wasser und gegen den Strich ohne Pickelchen zu bekommen :grin:

Bei mit dem Strich rasieren wird's doch gar nicht glatt.
 

Morris   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Raven48 schrieb:
Also ich rasiere ohne Schaum mit warmen Wasser und gegen den Strich ohne Pickelchen zu bekommen :grin:

Bei mit dem Strich rasieren wird's doch gar nicht glatt.

ja wenn man mit einer nicht so entfindlichen haut gesegnet ist kann man auch die harte Wariante machen :tongue: ich hab da zum glück auch nicht die Probleme :grin:
 

Tocki   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ohne Schaum tut das absolut nicht aua! Mann muss nur ständig Wasser über die zu rasierende Stelle laufen lassen und dann tut nichtmal das gegen den Strich rasieren weh. Also der Mach 3 ist ne wirklich gute Investition, das wird sich für dich lohnen. Übrigens noch ein kleiner Tipp von mir! Kauft euch die Körperlotion von Bepanthol für strapazierte und gereizte Haut. Gibts in der Apotheke für 7 Euro! Ja, ist etwas teuer, aber das Zeug ist saugut und man braucht nicht viel davon! Es hilft wirklich. Wer darüber hinaus noch Probleme mit eingewachsenen Haaren nach dem rasieren hat, benutzt ein recht grobkörniges Peeling, um die oberste Hautschickt "aufzukratzen", damit die nachwachsenden Härchen rauskommen können!

Gruß Tocki
 

mrBrot  

Verbringt hier viel Zeit
das mit dem peeling klingt verdammt gut! das wär mal ne idee...

ist zwar nicht besonders intim, aber was macht man eigentlich gegen rasurbrand? außer scharfe klinge und lotion?

wär u.u. auch ne frage für die mädels...:grin: *duck und weg*
 

Wombat86  

Verbringt hier viel Zeit
hi
also ich bin auf dem gebiet total unerfahren...bin dementsprechend auch nich rasiert, aber jetzt hab ich nen freund ich spiel immer öfters mit dem gedanken mich zu rasieren.was is denn gegen einen einwegrasierer zu sagen? sind die nich genauso gemacht, wie die etwas teureren, wie venus und so?
hab wohl auch einige hemmungen es zu machen. irgendwie mein ich dann, dass man sich dann irgendwie nackt fühlt, wenn alles weg is.außerdem fängt das dochh dann an zu picksen, wenn man sich länger als 2 tage nich rasiert oder nich?
 

mrBrot  

Verbringt hier viel Zeit
Wombat86 schrieb:
hi
also ich bin auf dem gebiet total unerfahren...bin dementsprechend auch nich rasiert, aber jetzt hab ich nen freund ich spiel immer öfters mit dem gedanken mich zu rasieren.was is denn gegen einen einwegrasierer zu sagen? sind die nich genauso gemacht, wie die etwas teureren, wie venus und so?
hab wohl auch einige hemmungen es zu machen. irgendwie mein ich dann, dass man sich dann irgendwie nackt fühlt, wenn alles weg is.außerdem fängt das dochh dann an zu picksen, wenn man sich länger als 2 tage nich rasiert oder nich?

also 1: einwegrasierer sind scheiße, weil die klingen schlecht verarbeitet sind - irgendwoher muß ja der preisunterschied kommen...:smile:

2: ganz nackt - muß nicht sein, bleib ja dir überlassen. kanns sie ja auch nur um die schamlippen rum rasieren (das würde sich anbieten!) und obenrum am schambein nur sutzen oder einen strich lassen....ihr spielt doch sonst auch immer mit der "frisur"...:grin: aber färben? ich weiß nicht....:tongue:

3: ja es fängt an zu pieksen. sollst ja dann auch regelmäßig machen, wie die beine auch (hoffe ich jedenfalls...) das geht dann in einem aufwasch hin.

verdammt - broti der frauenversteher.... :link:
 

mubitsche  

Benutzer gesperrt
Hi!


Ist das mit dem kalten Wasser ernst gemeint? Wer hat Erfahrungen damit gemacht?
Danke für die Antworten! :smile:

Gruß, Shaved 00
 

diamond in love  

Verbringt hier viel Zeit
Raven48 schrieb:
Also ich rasiere ohne Schaum mit warmen Wasser und gegen den Strich ohne Pickelchen zu bekommen :grin:

ich auch. man muss eben nur aufpassen, dass die klingen schön scharf sind, sonst wird's mist. mit dem strich wär mir auch zu stoppelig...
 

Jack80   (40)

Verbringt hier viel Zeit
Beim gegen den Strich rasieren, dann aber schön langsam, sonst blutets schnell (am besten noch ein Duschgel dazu, damit die Klinge besser gleitet)!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren