Fragen und Ängste vorm ersten mal

Benutzer104417 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also es sieht wohl so aus als würde ich mein ersten mal sex wohl in wenigen tage haben , auch wenn ich mit meiner freundin ( für sie ebenfalls erstes mal sex) gesprochen habe beschäftigen mich eine fragen und ängste ....

Wir sind beide 16 und an verhütung ist gedacht ,wir haben kondome und sie nimmt die Pille.

Als erstes mal , habe ich angst davor ich schmerzen zuzufügen ( meine freundin benutzt keine tampons , weil diese unangenehm sind und schmerzen , naja Penis und Tampon sind aber nun mal 2 verschiedene größen katigorien ) ? Haben eigentlich alle mädchen beim ersten mal schmerzen , egal ob ja oder nein wie kann ich es ihr so angenehm wie möglich machen ?? Hilfe eventuell Gleitgel oder ähnliches .....

Und noch eine frage am rande , wie lange dauert eigentlich so der eigentliche geschlechtsverkehr ( also jetzt ohne vorspiel und so , auch wenn ich finde dass es ganz wichtig ist und zum sex dazugehört. )?



Hoffe ihr versteht meine Fragen und konnt mir ein paar vernünftige ratschläge geben wie es eine angenehme erafhrung wird .:smile:
 

Benutzer99591 

Öfters im Forum
Also mein erstes Mal tat überhaupt nicht weh. Versuche auf sie einzugehen und achte auf ihre Reaktion. Sei einfach liebevoll und einfühlsam.
Ich finde, man kann das Einführen von Tampon und Penis nicht vergleichen. Tampons flutschen manchmal nicht so gut und wenn sie trocken ist, kann das Einführen schon unangenehm sein. Vom schlechten Einführen von Tampons kann man nicht unbedingt auf Schwierigkeiten beim ersten Mal schließen. Gleitgel kann hier aber durchaus helfen und es ist sicher nicht schlecht, wenn du welches da hast. Achte aber darauf, dass die sich mit den Kondomen vertragen.
Bezüglich der Dauer kann man nur schwer eine Aussage treffen. Das geht von 2 min beim Quickie bis zu mehreren Stunden bis einem alles weh tut. Für das erste Mal solltest du dir dabei noch keine Gedanken machen. Manche kommen vor Nervosität sofort, andere gar nicht.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hatte bei meinem ersten Mal auch keine Schmerzen und Tampons hab ich vorher auch nicht benutzt, weils unangenehm war. :zwinker:

Schmerzvoll ist der erste Sex nicht zwangsläufig und wenn er schmerzvoll ist, dann kann das verschiedene Gründe haben.

Hattet ihr denn schon Petting? Also hast du evtl. schon mal einen Finger bei ihr eingeführt?
 

Benutzer104417 

Sorgt für Gesprächsstoff
Petting ja , finger eingeführt nein :grin:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
vielleicht solltet ihr es etwas langsamer angehen lassen? du hast ja doch noch sehr viele fragen und du klingst sehr unsicher! ihr habt doch eigentlich alle zeit der welt oder?

also bei mir tat es auch nicht weh, es war am anfang sehr sehr komisch^^ aber dann war s toll!
gleitgel etc hab ich nicht genommen, viel spucke tat s auch:zwinker: und gedauert hat s glaub ich so 10 minuten oder so... ehrlich gesagt hab ich nciht auf die uhr geschaut. wie gänseblümchen schon erwähnt hat: zwischen ganz kurz und gar kein kommen ist alles möglich! mach dir da ja keinen stress!!! macht wie es euch gefällt! bei den nächsten malen wird es sicherlich schon besser! man(n) ist ja total nervös dabei, daher macht s nichts:zwinker:
 

Benutzer105653  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
hey :smile:
also da mein erstes mal noch "frisch" ist, hoffe ich mal, dass ich dir vllt helfen kann!

Zunächst würde ich das mit dem Finger einführen einfach mal mit dem petting verbinden...ohne Stress und Zwang, dass ist der absolute killer! ( da spreche ich (leider) aus erfahrung)

ich hatte am anfang schmerzen. dann haben wir abgebrochen und ich habe mir ein kissen unter den po geschoben. in dieser position war es für mich sehr viel angenehmer und außer einem leichten ziepen habe ich keine schmerzen mehr gehabt.

über die zeit solltest du dir absolut keine gedanken machen, da gibt es ja keine norm, an die man sich halten muss. macht es solange ihr wollt...ihr werdet merken, wann der richtige zeitpunkt zum aufhören gekommen ist.

als obersten punkt kann ich wirklich nur sagen: macht euch keinen stress und schlaft wirklich erst dann miteinander, wenn ihr beide bereit dafür seid! sex ist was schönes, aber nur wenn beide es wirklich wollen und es zwanglos ist :smile:
 

Benutzer105842 

Sorgt für Gesprächsstoff
Die meisten Mädchen haben Angst das es weh tut aber das bewahrheitet sich nacher selten..
Wenn du vorsichtig bist wird es ihr warscheinlich nicht weh tun, wenn dann wird sie es dir sagen und ihr brecht ab. Ich glaube es gibt auch die Möglichkeit das Jungfrauenhäutchen erstmal zu denen.
Die Dauer könnt ihr euch selbst aussuchen.
Rede doch einfach mal mit deiner Freundin über deine Fragen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren