Frage ???

L

Benutzer

Gast
Hallo @all
Was würdet ihr machen wenn euch eure Freundin am Telefon sagen würde das sie sich umbringen will und sie schon die Tabletten in der Hand hat ???
Helft mir bitte !!!!!!
DANKE
 

Benutzer16 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich würde sagen:
"Hey Maus, mach keine Scheisse, ICH LIEBE DICH DOCH!Warum willst du dich dann umbringen?Denk doch mal an unsere Zukunft.Bitte,leg die Tabletten weg." oder so!

Wie weit wohnt ihr voneinander entfernt?

Wenns schnell geht würde ich zu ihr fahren!
Max. 30 min oder so!
Sonst immer wieder auf sie einreden und sagen
wieviel sie dir bedeutet und fragen ob du ihr
nichts bedeutest!

Dann sagst du noch:

"Schatz ich glaub du liebst mich nicht, wenn
du die Tabletten nimmst und dich umbringst
dann sprichst du auch das Todesurteil für mich!
ICH LIEBE DICH!Mach bloß kein SCHEISS!"

Ich hoffe das hat dir geholfen?!

BYE ;-)

------------------
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Warum stellst du diese Frage?

------------------
Don't dream it- be it!
 

Benutzer95  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Red auf sie ein, wenn sie dich aufm Handy anruft, beweg dein Arsch zu ihr hin so zügig es geht, wenn nötig lass dich fahren. Jeder vernünftige Mensch wird für die Notsituation verständnis haben, auch n Nachbar oder so, nur leg sie nicht auf !!!

Das ist n ernstes Thema, wenn sie dir das erzählt ist das ein Hilfeschrei sie aufzuhalten. Sie will nicht wirklich sterben, denn dann würde sie es anders machen, Fön in der Badewanne oder so weil Strom ist (so makaber das klingt) todsicher. Wenn sie Pillen schlucken will, will sie gerettet werden.

Lass nicht locker, du bist ihr Ticket aus der Hölle ins Leben, an das sie sich in dieser Situation klammert.

------------------
nobody´s perfect, including me

[Dieser Beitrag wurde von Norialis am 23.01.2001 editiert.]
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Norialis:
Sie will nicht wirklich sterben, denn dann würde sie es anders machen, Fön in der Badewanne oder so weil Strom ist (so makaber das klingt) todsicher. Wenn sie Pillen schlucken will, will sie gerettet werden.
[/quote]
Möglich ist alles, aber wer Pillen schluckt, will meiner Meinung nach einfach nur 'sanften' Selbstmord begehen.
Jeder Mensch hat mehr Angst vor 'nem überwältigenden Stromschlag als davor, sanft 'einzuschlafen'...

Und ansonsten würde ich glaube ich als allererstes ihre Nachbarn anrufen, dass sie nach ihr schauen. Dann einen Krankenwagen. Denn wer Tabletten schluckt, kann häufig noch gerettet werden!


------------------
Don't dream it- be it!
 
J

Benutzer

Gast
Ich habe auch schon solche Androhungen erlebt, aber keine ist war geworden! *schweingehabt*
Ein Bekannter von mir ist Psychologe und der sagt Leute die so was sagen und es nicht gleich machen, werden es nie tun! Solche Leute wollen dann meist nur Zuwendungen haben! Sein Ratschlag war dann diese Leute einfach ignorieren...
Aber ich finde persönlich das man das lieber nicht riskieren sollte!
Und schließe mich den anderen an!



------------------
Ciao Bella
 

Benutzer95  (46)

Verbringt hier viel Zeit
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Liza:
...aber wer Pillen schluckt, will meiner Meinung nach einfach nur 'sanften' Selbstmord begehen. Jeder Mensch hat mehr Angst vor 'nem überwältigenden Stromschlag als davor, sanft 'einzuschlafen'...
[/quote]

Danke, kann deine Meinung sehr gut verstehen, meine begründet sich auf den Selbstmordversuch einer Freundin und damals hat der Psychologe erklärt, dass wenn jemand versucht sich durch einen Stromschlag umzubringen "Es Ernst meint" und Tabletten haben immer noch die Restchance eines Überlebens.

Alles in allem SOFORT REAGIEREN wenn die Freundin so etwas nochmal erzählt. Sie braucht dann garantiert jemanden.


------------------
nobody´s perfect, including me
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren