Pille frage zur einnahme der pille

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
das ist mir eigentlich noch nie passiert:

aber...habe die erste pille um 16.00 eingenommen, die darauffolgenden um 04.45 und eine um 18.00..bin ich hierbei noch geschützt?!
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
bei ner mikropille schon, sonst nich :grin:

obwohl ne das zweite sind ja mehr als 12 stunden... also eher nich

sind das drei tage?
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
nehme die midane...

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:16 -----------

es geht eigentlich nur darum, dass ich sie innerhalb von 12h genommen habe-nur davor.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mal rechnen...

Meinst du beim ersten, dass du 2 Pillen innerhalb von 13 Stunden genommen hast?
Also um 16 Uhr eine und um 4.45 Uhr schon die nächste?
Oder meinst du, die eine um 16 Uhr, dann erstmal 24 Stunden keine und dann wieder um 4.45 Uhr?

Und beim zweiten liegt wahrscheinlcih auch ein Tag dazwischen oder nicht?
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
die dritte ist dann trotzdem über 36h "alt" also zu spät
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
was heißt denn "die darauffolgenden" und "eine"?

waren es genau die zweite und die dritte?


das würde ja heißen, dass du die erste um 16.00 genommen hast und die zweite mehr als 12 stunden verspätet nämlich nach 36 std und 45 min... also zu spät

muss nicht heißen, dass dann kein schutz mehr da ist, der geht ja nicht nach genau 12 stunden plötzlich von 100% auf 0%... aber möglich wärs eben wohl schon, dass du nicht mehr geschützt bist....
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Es geht ja um 36 Stunden!
Also maximal zw. 2 Pillen.

Zwischen 16 Uhr und 4.45 Uhr liegen doch grade mal 12,75 Stunden und niemand nimmt normalerweise 2 Pillen innerhalb von 13 Stunden.
Deswegen ja meine Vermutung, dass die TS meint, dass 1 Tag dazwischen lag.
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
ich habs so gemeint, dass ich die erste pille am ersten tag um 16.00 eingenommen hab und am darauffolgenden tag um 04.45 (wann ich sie normalerweise einnehme)-dh. da sind gerade mal 12h dazwischen.
und die weiteren wurden dann auch um diese uhrzeit eingenommen.
außer eine-so gegen ende...nämlich um 18.00!
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
also brauchen wir mindestens noch die datumsangaben der einnahmetage :grin:

welches ende? blisterende?
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
blisterende meinte ich :zwinker:

datumsangabe ist ein scherz, oder? :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dann lagen ja schon zw. den ersten beiden Pillen 36,75 Stunden und das ist zu viel. Die Pille gilt also als vergessen.

Im zweiten Fall sinds knapp 25 Stunden, das ist also okay.

Ob dein Schutz weg ist oder nicht, hängt von der Einnahmewoche ab, in dem der Vergesser war. Also der erste, denn der zweite war keiner.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
außer eine-so gegen ende...nämlich um 18.00!
Bevor oder nachdem du sie eigentlich hättest nehmen müssen?
Also morgens gg 4 Uhr eine und abends gg 18 Uhr wieder oder an einem Tag um 4 Uhr und am nächsten um 18 Uhr?
Wenn Letzteres der Fall ist, lagen mehr als 36h zwischen den Pillen. Dann wäre es wichtig zu wissen, in welcher Einnahmewoche du warst und wie du dich weiter verhalten hast, die Pille gilt nämlich als vergessen.
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab sie nicht vergessen!
ich hab die pille am zb. 1.7. um 16.00 eingenommen und am 2.7. und 04.45 morgens, die tage danach ebenfalls. und am ende des blisters hatte ich anstatt um (wie begonnen 16.00) die pille um 18.00 eingenommen.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
ich hab sie nicht vergessen!
ich hab die pille am zb. 1.7. um 16.00 eingenommen und am 2.7. und 04.45 morgens, die tage danach ebenfalls. und am ende des blisters hatte ich anstatt um (wie begonnen 16.00) die pille um 18.00 eingenommen.
Wann du die erste Pille des Blisters genommen hast ist egal. Wichtig ist immer die vorherige Pille. Also musst du von 4:45 Uhr ausgehen. Und wenn du die nächste Pille erst am nächsten Tag um 18 Uhr genommen hast, gilt sie als vergessen.
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
ok...danke!
also muss man immer vom vortag ausgehen?
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
es geht nicht ums beginnen sondern immer um die letzte einnahme...

die letzte also zu spät aber das ist dann nicht schlimm, gilt aber als vergessen... darfst dann nur keine oder nur verkürzte pause machen
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
ok...danke!
also muss man immer vom vortag ausgehen?
Ja.
Zwischen zwei Pillen dürfen nie mehr als 36h (24h, weil du jeden Tag eine nimmst + 12h Karrenzzeit) liegen.

In welcher Einnahmewoche warst du denn nun? Wie lange ist das Ganze her - hast du den Blister schon beendet? Wie hast du dich danach verhalten?
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
also mir kommt gerade, ich war ja auf urlaub, dh. ich hab die pille mal so, mal so eingenommen-aber ich denke, immer innerhalb von 36h.

ich befinde mich gerade in meiner pillenpause und sollte morgen, oder übermorgen meine tage bekommen. wenn ich mir jetzt einen SST zulege, wäre es da besser, ich teste morgen mit "vor fälligkeit der periode" oder warte bis am we. und teste dann "nach fälligkeit der periode"?
zum FA würde ich ohnehin gehen, aber ich weiß nicht, ob ich noch bis nächste woche einen termin bekomme, da ich dann wieder auf urlaub bin.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
wie lang ist es denn her? wie gesagt musst du die pause verkürzen... weil ja die letzte pille nicht als letzte pille zählt
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
wie lange ist was her?
und warum sollte ich deswegen die pause verkürzen? versteh ich nicht ganz, was das damit zu tun hat..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren