Frage zum Hoden & Vorhautverengung

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
F

Florian17m

Gast
Hi,

klingt vielleicht blöd, aber kann mir jemand ein paar Fotos einer Vagina zeigen, oder mir ne Internetseite geben(keine Pornos!), werde bald mein erstes Mal haben, bzw. auch OV. Ich weiß schon so wies untenrum bei ner Frau aussieht, aber nicht genau. Habt ihr seriöse Bilder, also keine Pornobilder?! Wäre echt nett.

So...mein rechter hoden hängt oben der linke liegt unten, also hängt üüüberhaupt nicht, nur der rechte. und der rechte scheint auch was verdreht zu sein. hab ich aber schon mein ganzes Leben so. Hatte als Kind Hodenhochstand und Vorhautverengung. Wurde operiert.

Hats damit zu tun?
Ich mach mir nämlich Sorgen, man weiß ja nie....wenn man keine Ahnung hat!

Und meine Vorhaut....ich kann die ganz normal im schlaffen zustand ganz zurück ziehen. Wenn mein Penis steif ist, geht die Vorhaut über die Eichel, aber auch nicht viel weiter, sodass sie sozusagen bisschen gerollt unter der Eichel ist. Und wenn ich sie zurückziehe, tuts schon weh. Lockert sich das noch? Oder gibts irgendwelche Methoden, das zu lockern, oder irgendwas?

Bitte helft mir und gebnt mir bitte gute Tipps!!

Vielen Dank, Flo
 

tierchen  

Verbringt hier viel Zeit
bzgl. des weiblichen körpers: gib die dich interessierenden begriffe bei wikipedia ein (gebe keinen link, da diese bilder nicht jugendfrei sind)
außerdem empfehle ich dir, langsam anzufangen, mit petting etc. nicht gleich sex, sondern eben zuerst ihren körper kennenlernen.

und das mit der vorhautverengung, gehe am liebsten zum urologen. ich glaube nicht dass dir irgendwelche bilder weiterhelfen, schließlich ist jeder penis anders, und die vorhautverengung schaut ja auch ned immer gleich aus.
 

electrolite  

Verbringt hier viel Zeit
Hört sich eh so an, als wäre dein Bändchen ein bischen kurz, du hast ja keine direkten Schmerzen wenn du deine Vorhaut über der Eichel zurückziehst, oder?
Du kannst aber auch zum Urologen gehn und dich einfach mal durchchecken lassen, ist echt kein Thema, braucht dir auch net peinlich zu sein. Dauert alles in Allem ne Stunde und danach weißt bescheid.

achso...das beste Forschungsobjekt für die weibliche ANatomie ist dann eh deine Freundin, wenn ihr mal soweit seid.
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
wenn dir was an deinem eigene körper kopfzerbrechen bereitet geh zum arzt... und was deine freundin angeht, ihr solltet ja nicht gleich sex haben sondern erstmal langsam vorgehen, da lernste das alles so oder so kennen.. und was ihr gefällt wird sie dir hoffentlich sowieso zeigen/sagen ;-)
 
K

knuffiistda

Gast
biobuch?! oder stadtbücherei in irgendein med. buch?! da gibts doch echt genug von :grin:
 

WhiteStar   (42)

Toto-Champ 2006
Bitte weder Bilder noch Links posten, auf denen auch nur ansatzweise Geschlechtsteile zu sehen sind.

Der Jugendschutz erlaubt da keinen Spielraum



P.S. Maximal erlaubt wären Zeichnungen aus Bio-Büchern oder dergleichen
 

PHIRAOS  

Meistens hier zu finden
Hallo!

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann hast Du eine Freudin. Wofür brauchst Du dann Bilder, wenn Du Dir die Vagina Deiner Freundin in natura ansehen kannst?

gruß
phil
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren