Frage zum AB

Benutzer101092 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
kurze Frage:
Meine Freundin hat mit der Pille am 29.10. nach einer Pause wieder angefangen. Sie musste jedoch vom 06.11. - heute AB nehmen. Wenn sie dann ab morgen mit der Pause anfängt, wäre dann der Schutz ab nächster Woche Freitag wieder gegeben?
Den letzten Zyklus hatte sie aber auch verkürzt (2 statt 3 Wochen)

Gruß
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn sie morgen in die Pause geht, dann hat sie erst wieder Schutz, wenn sie nach der Pause 7 PIllen korrekt am STück genommen hat.

Wenn sie aber am 29.10. mit einem neuen Streifen angefangen hat, warum ist dann morgen schon die Pause dran? :ratlos:

Oder unterliegt sie dem Irrglauben, dass die Pause den verlorengegangenen Schutz wieder herstellt? Das tut sie nämlich nicht!
Wie auch? Schließlich nimmt sie da keine Hormone auf.

Und in die Pause gehen kann sie ohnehin erst nach 14 korrekt am Stück genommenen Pillen und vom 29.10. bis zum 05.11. waren es ja deutlich weniger als 14.
Wenn ihr keinen Sex hattet, dann wäre das egal, aber am klügsten wäre es, deine Freundin nimmt erstmal ihren Streifen ganz normal zu Ende und hängt dann den nächsten ohne Pause dran.
 

Benutzer101092 

Verbringt hier viel Zeit
Okay dann nimmt sie also lieber weiterhin die Pille, hängt den nächsten Blister dran und sie ist nach 7 Tagen nach der letzten Einnahme des AB wieder geschützt?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja Schutz hat sie wieder nach 7 PIllen, Pause machen kann sie dann nach 14. (oder mehr) :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren