Frage zu rauchenden Partnern

tja

  • ist mir das komplett egal

    Stimmen: 30 21,9%
  • ist es mir egal, solange er beim Akt / Küssen nicht nach Rauch stinkt

    Stimmen: 21 15,3%
  • sollte er in meiner gegenwart nicht rauchen

    Stimmen: 12 8,8%
  • würde ich ihn zwingen, aufzuhören ;)

    Stimmen: 6 4,4%
  • ... ich möchte gar keinen Raucher als Partner

    Stimmen: 68 49,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    137
S

Benutzer

Gast
is mir egal, da ich selber raucherin bin. :zwinker:
mich würde es eher nerven einen penetranten nichtraucher als partner zu haben bzw. würde da wohl gar keine beziehung zustande kommen.
 

Benutzer46093 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin selber Nichtraucherin und wünsche mir eigentlich auch von meinem Partner, dass er nicht raucht. Wenn er allerdings nur rauchen würde, wenn ich nicht dabei bin und weder er, noch sein Zimmer nach Rauch stinkt, würde ich es akzeptieren.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Mein Ex hat ungefähr die Hälfte der Beziehung geraucht, und das würde und werde ich mir niemals wieder antun.
"solange er nicht beim Küssen nach Rauch stinkt" DAS GIBT ES NICHT! Man schmeckt es immer. Und Kaugummi oder Zähneputzen hilft nicht, im Gegenteil, die Mischung macht es eigentlich nur noch unerträglicher, da wird mir schon beim Gedanken daran schlecht :eek:
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Da ich selbst Raucherin bin, ist mir das egal. Hatte bisher auch nur Raucher als Partner.
 

Benutzer69194  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe einen raucher als partner.. mir ist es komplett egal

ich bin selbst raucher :zwinker:
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Im Prinzip ist es mir wohl egal, aber ich muss succubi da schon zustimmen:
is mir egal, da ich selber raucherin bin. :zwinker:
mich würde es eher nerven einen penetranten nichtraucher als partner zu haben bzw. würde da wohl gar keine beziehung zustande kommen.

Jedem seine Meinung, aber es könnte halt keine Beziehung zustande kommen, wenn sich jemand durchgehend über das Rauchen aufregt, das würde mich wohl auch irgendwann nerven.
 

Benutzer82445 

Verbringt hier viel Zeit
Rauchen ist für mich ein absolutes Ausschlusskriterium bei der Partnerwahl. Nicht nur des Rauchens selbst wegen, sondern weil ich damit noch andere für mich negative Charaktereigenschaften mit verbinde.

Off-Topic:
Wie schonmal angesprochen wüsste ich auch gerne was das für Charaktereigenschaften denn sein sollen? oO


ontopic:
Bin selber Raucher, meine Freundin Nichtraucher.
Sie stört es nicht solange ich nicht in ihrer Gegenwart rauche oder nach Kippen schmecke. Komischerweise hab ich auch überhaupt kein Problem damit, an Tagen an denen wir uns sehen (Fernbeziehung, somit sehn wir uns nur am Wochenende) garnicht zu rauchen.

Mich persönlich würden weder Kettenraucher noch militante Nichtraucher stören. Kettenraucher da ich aus eigener Erfahrung weiß wie schwer es ist aufzuhören und militante Nichtraucher weil ... nuja ich will aufhören aber bin ein hmmmm ... Mensch der öfter mal einen Anstoss braucht ums mal vorsichtig auszudrücken :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Ich hab kein Problem damit, ich rauch ja schließlich selber und würde mit einem Nichtraucher nicht klar kommen.
 
4 Monat(e) später

Benutzer84258  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt darauf an wie viel er wohl raucht.
Wenn er Kettenraucher ist, dann wohl nicht.

Wenn er hin und wieder mal eine Zigarette raucht oder eine Zigarre wäre das ok :smile: Rauche ja auch hin und wieder mal eine Zigarette....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren