Frage zu Pillleneinnahme

V

Benutzer

Gast
Hallo,
ich nehm die Pille MonoStep. Leider hab ich ein paar versäumt (3Stück) zu nehmen. :schuechte
Ich möchte nun gerne von euch wissen ob ich jetzt dann mit der neuen Packung normal weiter machen kann ( sprich 7 Tage warten und dann wieder lückenlos weiternehmen) oder ob ich am Tag der ersten Blutung anfangen soll. Ich muss dazusagen das ich die Pille schon ein halbes Jahr nicht mehr regelmäßig genommen hab, weil ich keinen Freund hatte. Das ganze hat sich aber geändert und nun ist Verhütung wieder ein wichtiges Thema geworden und Kondome sind auch keine dauerlösung :grin:

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
Gruß Vroni
 
L

Benutzer

Gast
Soviel ich weiss musst du die Pause machen und dann einfach wiedr nach 7 Tagen nehmen...........!
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Wann hast Du denn die drei Pillen vergessen? Über den ganzen Zyklus verteilt oder mehr zum Ende hin?

Wenn Du z.B. in der letzten Einnahmewoche drei Pillen einfach weglässt und dann die siebentägige Pause machst, dann bist Du in dem folgenden Zyklus nicht sicher geschützt. Das wäre so ähnlich als ob Du die siebentägige Pause etwas verlängerst, dann ist der Schutz auch futsch.

Nach soviel Unregelmäßigkeiten fängst Du am besten so an, als ob Du mit der Pille komplett neu beginnst, also am ersten Tag der Blutung.
 
E

Benutzer

Gast
bjoern schrieb:
Wenn Du z.B. in der letzten Einnahmewoche drei Pillen einfach weglässt und dann die siebentägige Pause machst, dann bist Du in dem folgenden Zyklus nicht sicher geschützt. Das wäre so ähnlich als ob Du die siebentägige Pause etwas verlängerst, dann ist der Schutz auch futsch.

Nee...wieso denn das?

Man kann doch bis zu 7 Pillen einer Packung weglassen, normal sieben Tage Pause machen und dann mit dem neuen Streifen beginnen....Schutz ist immer da...

Oder meinst du, dass man drei Pillen weglässt / vergisst (zu Beginn der letzten Woche), und dann noch drei nimmt, dann die Pause macht?
Das wär doch aber dämlich....so was macht doch niemand....oder etwa doch? Nein, das glaube ich nicht....nee, nee...

evi
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Vibi-Expertin schrieb:
Man kann doch bis zu 7 Pillen einer Packung weglassen, normal sieben Tage Pause machen und dann mit dem neuen Streifen beginnen....Schutz ist immer da...

Oder meinst du, dass man drei Pillen weglässt / vergisst (zu Beginn der letzten Woche), und dann noch drei nimmt, dann die Pause macht?
Das wär doch aber dämlich....so was macht doch niemand....oder etwa doch? Nein, das glaube ich nicht....nee, nee...

Klar kann man am Ende der Packung bis zu sieben Pillen weglassen und nach sieben Tagen Einnahmepause mit der neuen Packung anfangen, aber wenn jemand in der letzten Woche drei Pillen einfach weglässt und dann noch sieben Tage Pause macht, dann ist der Schutz im folgenden Zyklus gefährdet.

So wie Vronilein das geschrieben hat, klingt das nach ziemlich viel Unregelmäßigkeit...
 
E

Benutzer

Gast
Vib-Psychologe schrieb:
Klar kann man am Ende der Packung bis zu sieben Pillen weglassen und nach sieben Tagen Einnahmepause mit der neuen Packung anfangen, aber wenn jemand in der letzten Woche drei Pillen einfach weglässt und dann noch sieben Tage Pause macht, dann ist der Schutz im folgenden Zyklus gefährdet.

Aber das macht doch niemand...so blöd kann man doch nicht sein....also wenn man das mal vom logischen Standpunkt aus betrachtet....

evi
...bitte sag mir, dass das niemand macht.
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Miss-Wet-T-Shirt schrieb:
...bitte sag mir, dass das niemand macht.

Ich glaub, da müssen wir jetzt mal auf Vronilein warten, damit sie uns aufklärt, was genau gelaufen ist.
Ich fürchte ja, dass es irgendetwas absolut uneindeutiges ist. Z.B. drei Pillen über den ganzen Zyklus verteilt komplett vergessen und vielleicht die anderen noch mehr oder weniger unregelmäßig eingenommen. Da kann ich dann echt keine fundierten Tips mehr geben, das wird dann langsam zum Vatikanischen Roulette...

Daher im Zweifel lieber am ersten Tag der Blutung mit der neuen Packung anfangen...
 
V

Benutzer

Gast
Hallo,

danke für die schnelle Hilfe. Nein ich hab nicht alle auf einmal am Ende vergessen! Hab sie über den ganzen Zyklus hin immer wieder mal vergessen. Prüfungsstress und die Gedanken sind woanders. Wenn man keinen Freund hat ist das ja auch keine großes Problem, aber jetzt soll schon wieder alles geregelt laufen.
Bin bloß a bisse vergeßlich aber ned direkt doof :grin:
Am besten ist ich fang am Tag der Blutung an dann kann nix schief gehen, oder?

Nochmal vielen vielen herzlichen Dank für euere Antworten, das freut mich sehr.
Gruß Vroni
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Vronilein schrieb:
Nein ich hab nicht alle auf einmal am Ende vergessen! Hab sie über den ganzen Zyklus hin immer wieder mal vergessen.

Am besten ist ich fang am Tag der Blutung an dann kann nix schief gehen, oder?

Wenn die drei vergessenen schön über den ganzen Zyklus verteilt waren, Du nie Schmierblutungen hattest und in der letzten Einnahmewoche nicht mehr als eine vergessen hast, dann kannst Du auch die normale siebentägige Pause machen und dann mit der nächsten Packung anfangen.
Wenn Du Dir unsicher bist und denkst, dass es doch sehr unregelmäßig gewesen sein könnte, dann bleibst Du mit dem Einnahmebeginn am ersten Tag der Blutung auf der sicheren Seite.

Liebe Grüße, Björn
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren