Frage (vor allen an die Frauen)

C

Benutzer

Gast
Ich hab seit einem Monat einen Freund. Wir haben zwar bisher noch keinen Sex, aber ich würde trotzdem weiter SB machen und mich würds nich stören, wenn er es auch machen würde. Manchmal hat man halt Lust und der Partner ist nich da. Wo is da der Stress?!
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich bin da egoistisch und möchte möglichst das einzige objekt seiner begierde sein. :link:
 
1

Benutzer

Gast
Ich hatte früher schon Probleme damit,, dass sich mein Freund Anregungen aus Pornos holte. Dass er SB machte nicht so sehr, aber bei den Pornos kam bei mir schnell so eine dämliche "Der findet die Frauen da geiler als mich, sonst könnte er ja beim onanieren auch an mich denken" Haltung auf.
Manchmal, wenn ich eh schlecht drauf bin, missfällt mir der Gedanke immer noch, aber vom Kopf her weiß ich ja, dass es Unsinn ist was ich da denke. Vielleicht wird das ja irgendwann noch weniger und hört evtl auch irgendwann ganz auf.

Achja, was mich vor allem bei meinem Ex verunsichert hat war vor allem, dass er die Pornos immer versteckt hat, mit rotem Kopf, dass ich nicht mal die Cover ansehen durfte und gemeinsames gucken für ihn undenkbar war. Ich glaube, wäre er damit offener umgegangen wäre es auch für mich leichter gewesen. Denn sein Verhalten mir gegenüber zeigte einfach, dass es ihm peinlich war und wenn es aber doch nichts schlimmes ist musste es ihm doch auch nicht peinlich sein oder?

ist bei mir ganz genauso!!! aber ich möchte es immer noch nicht kann es ihm aber ja nicht verbieten. er meint er versucht sich zu beherrschen. jaja... mich stört nur dass er sowas alles heimlich macht! wir schauen auch schon mal zusammen pornos an das ist okay für mich aber allein finde ich sollte er sowas nicht ansehen. für mich ist das irgendwie wie betrug. ich weiß total bescheuert...
 

Benutzer37145  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Heyy

Ich hab mal eine Frage. Und zwar habe ich auch eine Freundin und man macht es sich ja dennoch selbst:zwinker: Wie ist das bei euch Frauen und wie findet ihr das wenn sich Männer die Anregungen über Filme oder Fotos holen?

Und machen es (an die Männer) auch viele von euch mit Hilfsmitteln in der Beziehung?

Danke für eure Antworten

Bei mir und meinem Freund ist das nach vier Jahren kein Problem, weil wir auch gern mal zusammen ein Film ansehen.
Mich stört das auch nicht, da ich weiß er kann die Weiber dort eh nicht haben. Also warum sollte Frau was dagegen haben.
Mich würde es auch nicht stören, wenn er mir erzählt, dass er sich heute einen runtergeholt hat. Sorgen würde ich mir erst dann machen wenn er nicht mehr kommt, wenn ich Hand/Mund anlege.
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
selbstbefriedigung ist was ganz normales, und ich würde nen Teufel tun und das meinem Freund verbieten. Dann dürfte ich selbst ja auch nicht handanlegen wenn ich nachts alleine im Bett liege:zwinker:
Gegen Pornos ist insofern auch nichts zu beanstanden, wenn er sich jedoch bildchen im internet angucken würde, von irgendwelchen Frauen...keine ahnung, ich meine, mitkriegen würde ich das bestimmt auch nicht, aber ich würde mich wohler fühlen wenn er meine Bilder anschaut und sich nicht an anderen Frauen aufgeilt.
Obwohl ich das auch nicht so streng sehe-....naja, solange es nicht meine Freundinnen sind an denen er gefallen findet...
 
4 Woche(n) später

Benutzer69812 

Benutzer gesperrt
ich hab auch einen freund und mache trotzdem sb
er auch. und pornos gucken wir eh wenn dann zusammen :engel:
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Klar darf mein Freund SB machen. Sooft er will. Wir sehen uns nur am Wochenende (und da nicht mal immer jedes WE) und bevor er sich seine Befreidigung woanders holt.

Ich befriedige mich ja auch selbst wenn er nicht da ist (aber auch wenn er da ist:schuechte ). Und das noch viel häufiger wie er...

Und ob er dabei Pornos schaut ist mir ziemlich egal. Ich zumindest schau mir dabei keine an. Meine Phantasie ist so schon ausgeprägt genug.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren