Frage an Männer: enge oder weite Vagina?

Benutzer65792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin eine Frau und habe keinen Peil, wie groß da die Unterschiede sein sollen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die gravierend sein können. Zu gerne wäre ich mal für ein paar Tage ein Mann...nur um zu testen, wie's sich bei uns innen anfühlt und Vergleichsmöglichkeiten zu bekommen. :zwinker:

Das wär schon was, wenn das möglich wäre!!!!

Ich wollte mit diesem Thread nur der Sache, wie unterschiedlich es sich wohl anfühlen mag, auf den Grund gehen!

Letztendlich wirds so sein wie beim Penis! Es gibt ja unterschiedliche Größen, aber letztendlich zählen wohl doch Dinge wie: Erregung, Atmosphäre, Technik usw.
 

Benutzer53164  (36)

Verbringt hier viel Zeit
So gesehen ist mir das eigentlich recht gleich ,ob eng oder weit !
Finds auch tierisch geil wenn eine weitere pussy richtig schön feucht is,dass macht einiges gut!:grin:
 

Benutzer47775 

Verbringt hier viel Zeit
Mütter sind meistens weiter und das ist weniger geil als eine enge Muschi.
Aber im Endefekt vögel ich nicht die Schamlippen und den Wust dahinter, sondern die Frau an sich, deswegen kann müssen weite Frauen jetzt nicht abgewertet werden.


Es gibt auch nicht nru beiMännern gewisse Technicken beim Sex. Auch "weite" Frauen können einem mit vernünftiger Beckenbodenmuskulatur den verstand rauben.
Die eine kann´s halt und die andere nicht.
 
V

Benutzer

Gast
Aber es gibt sehr wohl Frauen, welche klitschnass werden und welche, die nicht so sehr feucht werden, obwohl sie ohne Ende geil sind. Bei Letzteren spürt man als Mann natürlich mehr.
Ja, solche Frauen (Letztere) spüren auch mehr. Nämlich Schmerzen.

@Restless:
Ja, ja, schon klar. Die meisten Mütter sind weiter und dadurch weniger geil. Aber sie müssen sich nicht abgewertet fühlen durch diese sehr taktvolle Aussage. :rolleyes_alt:
 

Benutzer43129  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Das kommt doch auch extrem auf den Schwanz der Männer an.
Für mich z.B. ist jede Frau "eng" da ich einfach sehr gut ausgestattet bin was die dicke meines Schwanzes angeht!
 

Benutzer65881  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist schon geiler wenn sie schön eng ist! Ich hab noch nie ne Mutter im Bett gehabt, daher kann ich nichts dazu sagen, bisher waren die Mädels die ich in der Kiste hatte eher eng bis sehr eng! (Von Ausnahmen abgesehen:zwinker: )
 

Benutzer6904 

Verbringt hier viel Zeit
Jain. Weit oder eng, das habe ich in diesem Sinne auch noch nicht mitbekommen. Aber es gibt sehr wohl Frauen, welche klitschnass werden und welche, die nicht so sehr feucht werden, obwohl sie ohne Ende geil sind. Bei Letzteren spürt man als Mann natürlich mehr.

*unterschreib*

Eine meiner ersten Freundinnen war klein und zierlich,
sehr eng und sie wurde nie sehr feucht, auch bei langem Vorspiel.
Die "Reibung" war daher immer sehr stark und es war nicht immer
leicht, mein Kommen rauszuzögern. Und es gibt Frauen,
die ziemlich feucht werden.

Kenny
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich halte die Aussagen zur Weite einer Frau zu einem Großteil eher für Spinnerei. :zwinker: Selbst wenn eine Frau eine konstante Größe/Weite hätte, wäre GV ja wohl kaum eine angemessene Messmethode.

Die Fragestellung ist ja eine dreidimensionale und selbst bei größter Vereinfachung lässt sich so keine Weite feststellen. Wenn man schräg auf eine Röhre schaut, wird die an sich kreisrunde Öffnung zu einer Ellipse. Der Winkel des Penis und der Stellung haben also ganz klar einen Einfluß und verschiedene Männer werden zu unterschiedlichen Aussagen über ein und dieselbe Frau kommen.

Eine Frau ist aber kein konstantes technisches Bauteil. Die Vagina variiert während des Erregungszyklus deutlich in Lage, Größe und Weite. Das zusammen mit der Feuchtigkeit dürfte so ziemlich jede "Messung" ad absurdum führen.
 

Benutzer47775 

Verbringt hier viel Zeit
@Restless:
Ja, ja, schon klar. Die meisten Mütter sind weiter und dadurch weniger geil. Aber sie müssen sich nicht abgewertet fühlen durch diese sehr taktvolle Aussage. :rolleyes_alt:
Für Dich nochmal und ohne Rechtschreibfehler:
Es gibt auch nicht nur bei Männern gewisse Techniken beim Sex. Auch "weite" Frauen können einem mit vernünftiger Beckenbodenmuskulatur den Verstand rauben.
Die eine kann´s halt und die andere nicht.


Das soll nicht taklos sein, sondern ist meien bisherige Erfahrung.
Soll ich mir jetzt auch auf den Schlips getreten fühlen, wenn eine Frau sagt, dass sie mindestens eine 20 cm Penis braucht und alles kleiner Mist ist? Es sind persönliche Vorlieben und es muss sich keiner dadurch angegriffen fühlen. Im Genenteil, die Frauen, die sich "ausgeleiert" vorkommen, könnten doch Training des Beckenbodens sich wieder besser fühlen.
 
V

Benutzer

Gast
Für Dich nochmal und ohne Rechtschreibfehler
Warum Rechtschreibfehler? Habe dazu kein einziges Wort gesagt, ich habe deinen Beitrag verstanden, keine Sorge.

Ich fand deine Ausdrucksweise nur sehr derb und fast vulgär und so, wie du es formuliert hast, klang es eben abwertend. Tut mir leid, ist einfach mein Empfinden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren