frage an die männer(oder auch frauen XD)...Blowjob lieber als normalen GV....???

Benutzer115816  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
moinsen....

ich hab mir mal den kopf drüber zerbrochen und bin der meinung das ich nen blowjob dem normalen GV vorziehen würde.das gefühl ist besser...die frau tut alles für einen...und es ist einfach ultra geil XD...

danach hab ich einen größeren willen es der frau zu besorgen wie wenn ich normalen GV hatte.was meint ihr dazu?
 

Benutzer97953 

Meistens hier zu finden
mein freund findet einen blowjob intensiver und geiler als gv.
klar findet er gv auch gut, doch vom gefühl her steht er mehr auf die mundarbeit und er zieht es manchmal auch lieber vor.
 

Benutzer115816  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
genau das meine ich-habe nix gegen gv-aber nen blowjob ist intensiver.leider kome ich nicht wirklich oft in den genuss^^
aber allein der gedanke daran macht mich bockig^^
 
M

Benutzer

Gast
Ich ziehe GV vor, allerdings kann ein Blowjob für mich genauso intensiv und orgasmenreich sein. Kommt eben immer auf die Stimmung an und manchmal hab ich gar keine Lust zu ficken, sondern will einfach nur ewig an seinem Schwanz lutschen.
 

Benutzer115816  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich ziehe GV vor, allerdings kann ein Blowjob für mich genauso intensiv und orgasmenreich sein. Kommt eben immer auf die Stimmung an und manchmal hab ich gar keine Lust zu ficken, sondern will einfach nur ewig an seinem Schwanz lutschen.

so manchmal wenn ich sowas lese denke ich meine freundin hat irgendwann aufgehört erwachsen zu werden...ich brech zusammen XD
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich mag Blowjobs und mein Freund genießt sie ungemein. Es ist auch mal ganz nett, nur einen BJ zu praktizieren.
Ich ziehe den GV aber trotzdem vor und weiß, das mein Freund das auch tut.
(Da haben wir erst kürzlich drüber gesprochen, bevor jemand einwirft, dass ich nicht davon ausgehen sollte. :zwinker:)
 
M

Benutzer

Gast
so manchmal wenn ich sowas lese denke ich meine freundin hat irgendwann aufgehört erwachsen zu werden...ich brech zusammen XD

Was hat das denn mit dem Erwachsenwerden zu tun? :hmm:


Off-Topic:
Nur als Hinweis: Mich und Lollypoppy niemals als Vergleich heranziehen. :grin: Irgendwie kann das nur schiefgehen, hab ich so langsam das Gefühl.
 

Benutzer115816  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
ab und an mal nur nen BJ wäre der oberhammer-so ohne vorahnung...das könnte wieder etwas pepp reinbringen-aber von ihr aus kommt nix :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:00 -----------

Was hat das denn mit dem Erwachsenwerden zu tun? :hmm:

naja die frauen hier reden da so offen drüber,als sei es kein problem-eher eine freude! kenne ich so leider garnicht.
 
M

Benutzer

Gast
Gibt auch viele Frauen, denen Blowjobs einfach keinen Spaß machen. :smile:

Und die Menschen hier im Forum reden eben tendenziell offener über Sex. Liegt aber auch an der Thematik des Forums.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
@TS: Vielleicht sollte dann von deiner Seite mal ein Gespräch kommen?

Und ganz wichtig: Die Leute hier im Forum nie als Maß aller Dinge nehmen. Ihr redet man sehr offen, manch einer übertreibt sicher auch das ein oder andere mal. Nicht jeder geht (vor allem nicht im direktem Umgang mit Menschen) so offen mit dem Thema um.
 

Benutzer115816  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
@TS: Vielleicht sollte dann von deiner Seite mal ein Gespräch kommen?


alles schon passiert ändert nix....habe ihr sogar gesagt ich würde das dem GV vorziehen,aber mag sie wohl einfach net...kann man nix machen
 
K

Benutzer

Gast
Ich bevorzuge den GV, da ich einfach nicht so viel Spaß am Blowjob habe.
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Ich bevorzuge auch den GV. Ich mag den Blowjob sehr gerne und er bringt mir auch selber etwas, aber das ist kein Vergleich zum GV. Dann brauche ich schon noch eigene Stimulation.
 
B

Benutzer

Gast
ich finde beides sehr schön, auch wenn ich GV vorziehe, weil dann beide was von haben. aber auch blowjobs können echt hamma sein.
 

Benutzer91326 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn die Frau richtig gut blasen kann, dann ist allein das Gefühl dabei für mich wirklich intensiver als beim GV.

Allerdings spielt für mich auch das Verwöhnen bzw. es auch der Frau zu "besorgen" eine extrem wichtige Rolle und das kann ich beim GV besser ausleben.

Deswegen kann ich die Frage nicht wirklich präzise beantworten glaub ich! :grin:
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
BJ ist schon ne sehr feine Sache, und ich genieße das sehr, allerdings kann ich davon nicht kommen, das klappt eher beim GV.
 

Benutzer79116 

Meistens hier zu finden
Die Abwechslung macht's.
Ja, ja, ist 'ne Pllattitüde, ich weiß, aber so ist es nun mal. Manchmal hat man auf dieses Bock, manchmal auf jenes. GV und Blowjob sind letztlich zwei verschieden Dinge, die aber beide sehr schön sein können.
 

Benutzer10509 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab schon ganz oft gelesen oder gehört dass viele Männer einen Blowjob dem GV vorziehen.
Ich kann das aber nicht bestätigen. Ich mag GV viel lieber, denn ich finde das Gefühl in ihrer warmen Muschi zu stecken einfach viel viel schöner als wenn sie meinen Schwanz im Mund hat.
Meine Freundin hat sich sogar schon mal beschwert und gesagt sie käme gar nicht dazu mir einen zu blasen, weil ich immer direkt nach dem Vorspiel (das quasi damit endet, dass sie ihren ersten Orgasmus kriegt) in sie eindringe.
Aber vielleicht bläst meine Freundin bzw meine Exfreundinnen auch einfach nicht gut genug.. :grin:

Was mir am besten gefällt ist wenn meine Freundin zu mir sagt: Mach mit mir was du willst und nimm dir was du brauchst. :grin: :-p
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren