Frage an die Frauen / Oralverkehr

Benutzer101738 

Meistens hier zu finden
Habe ein kleines Problem.
Ich möchte von meiner Freundin nur oral befriedigt werden (ich liebe es :smile: und sie macht es auch gerne), wenn ich direkt davor geduscht habe. Wenn ich es nicht gemacht habe, habe ich Angst, dass es ihr nicht "schmecken" könnte, z.B. wenn ich kurz vorher auf dem Klo war.
Ist meine Sorge berechtigt, oder schmeckt frau das garnicht?

Über eure Erfahrungen/Meinungen freue ich mich :smile:
 

Benutzer37379 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin zwar keine Frau aber aus meinen Erfahrungen weiß ich, dass Frau das anscheindend nicht schmeckt. Zumindest hat meine Freundin noch nie was gesagt. Ich schmecke das bei Ihr ja auch nicht! ;-)

Lg
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
das mit dem nach dem aufs klogehen schmeckt man nciht außer sie würde es DIREKT danach machen ^^
und das mit dem duschen kommt immer drauf an was du vorher gemacht hast ^^
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Du kannst Dir doch am Waschbecken kurz Deinen Schwanz waschen, nachdem Du gepinkelt hast
- Wasser genügt ja schon. Muss ja keine Seife oder gar ein Wannenbad sein.

Also einen nur "abgeschüttelten" Schwanz möchte ich nicht in den Mund nehmen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Nun, für deine Freundin kann ich natürlich nicht schreiben und bekanntermaßen sind auch die Geschmäcker verschieden, aber ich habe überhaupt keine Probleme damit, einen Schwanz zu blasen, der nicht frisch gewaschen wurde.

Ich setze beim Mann eine gewisse Reinlichkeit und Grundhygiene voraus, so dass sich erst gar nicht irgendwelchen unschönen Dinge absetzen, die extrem zu müffeln anfangen.
Wer da als Kerl nicht selber darauf achtet und so einen Schwanz seiner Partnerin zum Saugen anbietet, der ist einfach kein Gentleman, sondern ein riesengroßes Ferkel ohne Anstand.

Allerdings blase ich nicht nur, wenn der Rüssel frisch geduscht ist...das ist mir eh nicht so recht, weil parfümierte Schwänze, die nach "frischem Gras im Morgentau" oder "coole Atlantikbrise" riechen und schmecken, so gar nicht mein Fall sind.
Bei mir darf ein Mann ohne Angst und Hemmungen auch zwischendrin sein Teil zum Pinkeln verwenden - ohne dass er ihn extra abwaschen muss, denn ich mag einen gewissen Duft und Geschmack, weil ich ihn als angenehm und erregend empfinde.
Liegt aber auch u. a. daran, dass ich gerne NS-Spiele praktiziere und Urin nicht als etwas Ekliges einstufe, wobei 1x hingeleckt der Speichel sowies alles "neutralisiert".
Und nach dem Ficken und Abspritzen lutsche ich besonders gerne, weil dann noch mein Geschmack hinzukommt und einen geilen Geschmacks-Cocktail ergibt. Gerade nach einer heißen Sexnacht am Morgen ohne vorherige Dusche schätze ich das ganz besonders...

Außerdem würde doch auch eine gewisse Spontanität oder Geilheit verloren gehen, wenn ich meinem Kerl nicht überall und jederzeit einen blasen könnte, weil ich ihn vorher erst zum Waschen schicke oder er entsetzt mit rotem Kopf aufspringt, weil ihm siedendheiß eingefallen ist, dass sein Schwanz nicht mehr "taufrisch" ist, wenn ich mich an seiner Hose zu schaffen mache.
 
M

Benutzer

Gast
Solang Schatz jeden Tag duschen geht, muss er "ihn" nicht nochmal vorher waschen, wäre auch etwas unromantisch. Und ich mag ihn auch am abend noch, wenn er morgens gewaschen wurde :tongue:
direkt nach dem pinkeln...schatz schüttelt ihn nicht nur ab sondern benutz toipapier, also ziemlich reinlich
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
In den allermeisten Fällen merke ich's nicht, bzw. er wäscht seinen Schwanz kurz am Waschbecken ab.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich hab nen frisch gewaschenen Penis schon lieber als einen abgestandenen. Aber Pipi sollte man nicht schmecken. Mein Freund benutzt Klopapier um den Tropfen abzutupfen.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Solane man(n) die Grundrechenarten der Hygiene beherrscht, ist es mir egal of frisch geduscht oder nicht - völlig unwichtig.

Außerdem würde doch auch eine gewisse Spontanität oder Geilheit verloren gehen, wenn ich meinem Kerl nicht überall und jederzeit einen blasen könnte, weil ich ihn vorher erst zum Waschen schicke oder er entsetzt mit rotem Kopf aufspringt, weil ihm siedendheiß eingefallen ist, dass sein Schwanz nicht mehr "taufrisch" ist, wenn ich mich an seiner Hose zu schaffen mache.

:jaa:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mache da keine Unterschiede, eine gewisse allgemeine Körperpflege vorrausgesetzt, habe ich es am liebsten wenn der Schwanz nach Schwanz undnach dem Mann schmeckt, ich will seinen Eigengeruch riechen und ihn auch so schmecken, so gehen auch die Pheromone nicht unter und man kann sich richtig beim Blasen berauschen.:drool:

Bin sowiso ein Geruchsmensch und Eigengerüche geben mir wichtige Informationen udn Sinnesreize, die ich beim Sex benötige, Seife ode rneutrale Gerüche machen mich nicht geil.
 

Benutzer101246 

Verbringt hier viel Zeit
hmm weiß nich. Meine freundin bläst mir ein auch nachdem ich auf klo war und ich leck sie auch wenn sie auf klo war. Ich denke sie weiß das ich klo papier benutze und ich weiß das sie es auch tut. Wenn ich jedesmal vorher das ding waschen müsste oder sie waschen schicken müsste wär das doof :smile:
 

Benutzer85323  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich schmeckt man da Unterschiede... Mein Freund benutzt an sich Klopapier, aber wenn er unterwegs war und dann zwischendrin gepinkelt hat (wie Männer das halt so machen:rolleyes:), kann es schonmal sein, dass er ein wenig nach Urin schmeckt. Aber da das total selten vorkommt, sage ich dann natürlich nichts, und meist geht der Geschmack auch schnell wieder weg.
 

Benutzer101770  (29)

Benutzer gesperrt
Ich finde auch das man es schmecken kann, aber wirklich nur kurz...
Im Normalfall setze ich eifnach vorraus das er sich morgens gründlich wäscht, dann passt das schon.
Finde aber auch das ich schmecke wenn man am selben Tag schonmal Sex hatte und ich dann abends nochmal sein Teil in den Mund nehme!
 

Benutzer67079 

Verbringt hier viel Zeit
mein freund duscht sich täglich und achtet auf seine hygiene, daher habe ich auch damit kein problem.
ich befriedige ihn sehr gerne oral und habe auch kein problem mit seinen ausflüssen, warum sollte ich dann angewiedert auf ein tröpfchen urin reagieren.

urin schmeckt/riecht man erst wenn man(n) schwitzt, mehrmals am klo war, vl 2 oder 3 tage nicht geduscht hat..dann fäinde ich es nicht mehr prickelnd und würde es lassen, da einfach die hygiene wicihtig ist.
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Sehe es wie die meisten hier: Solange die Grundhygiene vorhanden ist, muss er nicht kurz vorher aufspringen und sich noch mal waschen.

Andererseits bin ich aber diejenige, die lieber vorher noch mal gründlichst duscht, da ich mich sonst unwohl/-sauber fühle. Daher kenne ich deine Sorge nur zu gut. :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Du kannst Dir doch am Waschbecken kurz Deinen Schwanz waschen, nachdem Du gepinkelt hast
- Wasser genügt ja schon. Muss ja keine Seife oder gar ein Wannenbad sein.

Also einen nur "abgeschüttelten" Schwanz möchte ich nicht in den Mund nehmen.

kann ich so uebernehmen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren