Frühstücksei mit Salz oder Maggi?

F

Benutzer

Gast
schlicht und einfach mit salz und eventuell ner prise pfeffer (schwarzen)
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
succubi schrieb:
ich musste grad googlen um herauszufinden was remoulade eigentlich is... *zugeb* *gg* und zu einem weichen ei... nein danke.

Echt? :eek4:

Naja, man lernt nie aus. :grin:

Ich esse mein Ei aber genauso mit Salz, Senf, Seehasenrogen (Ist garnicht so ekelig, wie es klingt.*gg*), Majo... aber am liebsten halt mit Remo. Maggi muss ich mal testen, bin ja für (fast) alles offen. :tongue:
 
S

Benutzer

Gast
Streuselchen schrieb:
Echt? :eek4:

Naja, man lernt nie aus. :grin:

ja echt... *gg*

da hast du wohl recht.


wie heisst's doch so schön: "was der bauer net kennt, frisst er net" - das handhabe ich net oft so, aber im fall maggi vs. ei halt ich mich dran. :zwinker:
 
H

Benutzer

Gast
succubi schrieb:
ja echt... *gg*

da hast du wohl recht.


wie heisst's doch so schön: "was der bauer net kennt, frisst er net" - das handhabe ich net oft so, aber im fall maggi vs. ei halt ich mich dran. :zwinker:


Zustimmung und deshalb kommt mir da nur Salz drauf und nichts anderes :link:

hi8
 
F

Benutzer

Gast
also mit maggi is ja mal richtig ecklig..wenn ich das schon früh morgens riechen bzw. essen müsste; nee geht gar nicht.
wenn dann nur mit salz :zwinker:
 

Benutzer17731 

Verbringt hier viel Zeit
nun ja die geschmäcker sind verschieden... ich für meinen teil vevorzuge das ei nur mit salz, egal zu welcher tageszeit, aber das muß jeder selber wissen...

ein freund von mir ißt morgens immer ein brot mit nutella und salami (wahlweise auch nutella und roher schinken), das wäre für mich auch einfach nur :kotz: :kotz: :kotz:

in diesem sinne... haltet die eier steif :grin:
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
kerl schrieb:
Off-Topic:
gibt es das zeugs überhaupt bei dir?
Klar! Das gibts im chinesischen Supermarkt fuer 8$. Das Etikett sagt: Authentic Asian Recipe

Kein Witz! LOL!

maggi1ro.jpg
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Bin ganz schön erstaunt, dass die erdrückende Mehrheit kein Maggi (zumindest nicht zu Eiern) mag. War für mich immer selbstverständlich, sie so zu essen. :eek4:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Manchmal esse ich mein Ei auch gern gefüllt, aber meist nur bei Anlässen, weils zu viel Arbeit macht.
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:

Dafür gibt man einen Schuß Essig ins Wasser (verhindert dass das Ei platzt oder beim Platzen Eiweiß ausläuft) und kocht es ca. 5 Minuten. Eier unter 65 g sollte man 4:40 köcheln lassen, Eier über 65 g brauchen ein paar Sekunden länger als exakt 5:00. Nach dem Herausfischen sofort mit kaltem Wasser abschrecken und zugedeckt auskühlen lassen. Beim Köpfen nimmt man immer die obere Spitze.
Auf ein Frühstücksei gehört Salz. Alles andere ist etwas für Susies oder Weiber (ok, - ist halt nur meine Meinung :grin: ).

da ichs noch nie geschafft habe, die eier perfekt zu kochen...

- eier gleich ins wasser oder erst wenns kocht?
- 5 minuten auf voller stufe oder zurückdrehen?
- deckel auf den topf oder nicht?
- warum zugedeckt auskühlen lassen, was bringt das?

danke^^
 

Benutzer17548 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mag Maggi und ich mag Salz *g*

Maggi zum Ei habe ich aber erst durch eine Freundin kennengelernt.
 
C

Benutzer

Gast
Von einem Maggi Ei hab ich noch nie gehört, aber ich probier das mal aus, wenn ich das nächste Mal frühstücke. (Kommt sehr, sehr selten vor. :gluecklic
 
E

Benutzer

Gast
Ei mit Maggi

Wer das Frühstücksei mit Magg ißt, hat die Vorstufe zum Kanibalismus erreicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren