Fotos von Ihm im I-NET gefunden

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
puh - na diese Aktion finde ich extrem fies von Deinem Freund.

Ich würde diese Anzeige ausdrucken und sie ihm zB wenn er Zeitungs liest oder isst, auf den Tisch legen, mich daneben setzen und warten wie er reagiert bzw. was er sagt.

Ich würde das auch so schnell wie möglich machen und das nicht weiter hinauszögern!
Die Ungewissheit muss Dir ja den ganzen Tag Kopfzerbrechen bereiten!
Ich glaube es ist besser, wenn Du bald Klarheit hat!
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich wüsste nicht, warum Du jetzt ganz schnell handeln müsstest. Die Anzeige ist seit 2004 online und wenn bis jetzt noch nichts darauf passiert ist, werden die nächsten drei Tage auch nichts ändern. Du weist nicht, was Du tun sollst und ich denke den meisten die in so eine Situation geraten würden, geht es ganz genauso. Nimm Dir lieber noch etwas Zeit, um darüber nachzudenken.

Ich würde mal behaupten, dass die Klarheit nicht direkt durch dieses eine Gespräch kommen kann. Klarheit bekommen heisst ja, nicht nur Klarheit über die Situation, sondern vor allem auch Klarheit darüber, was Du selber fühlst und willst.

Wenn er in einer unverkrampften Situation, in der ein ähnliches Thema recht offen besprochen wurde, nicht zu seinen Neigungen stehen konnte, glaube ich nicht, dass er es bei einem provokant aufgehängten Anzeige machen wird.

Es wäre völlig legitim, wenn Du die Konfrontation suchen würdest, weil er Dich mit seinem Verhalten so sehr verletzt hat, dass Du die Beziehung nicht mehr aufrechterhalten willst.

Aber ich halte es für sinnvoll, wenn man vorher ungefähr weiß, was man für eine Lösung anstrebt und unter welchen Bedingungen man diese Lösung gelten lässt.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Mich würde vor allem interessieren, wie Du ihm auf die Seite mit den Fotos gestossen bist. Ob Du rein zufällig darüber gestoplpert bist, lass ich mal so im Raum stehen.

An sich finde ich seine Neigung nicht so extrem, Problem der Sache ist aber, dass er nie mit Dir über seine "Vorlieben" geredet hat, aus Scham, nehm ich mal an. Und dass Du beim Sex experimentierfreudiger bist, er aber nicht darauf eingeht. Ich vermute, er braucht in sexueller Hinsicht etwas, was Du ihm nicht geben kannst.
Brisant ist die Tatsache, dass er noch eine Anzeige laufen hat, und das betrachte ich als vorsätzliches Fremdgehen - sofern es auch tatsächlich zu solch einem Treffen kommt und entsprechend das volle Programm abläuft:wuerg:

Ich denk auch, dass die Variante mit dem Fotoausdruck die beste wäre, so kann er nicht gleich mit fadenscheinigen Ausreden kommen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Das ist ja ne üble Geschichte! Mich würde an deiner Stelle eher stören, dass er solche bilder von sich überhaupt ins Internet stellt und dazu sogar noch Sex mit anderen Frauen sucht! Und das war sogar während eurer Zeit. Du kannst also davon ausgehen, dass er dir fremdgegangen ist...

Die andere Sache ist natürlich, wie du die ganze Sache jetzt angehst. Sprich ihn auf jeden fall an!! Zeig ihm die page oder sage ihm, dass du das gesehen hast und ziemlich enttäuscht von ihm bist. Ihr seid jetzt schon so lange zusammen, da sollte man über so etwas schon reden können. Abgesehen davon teilt er dir ja nicht seine Fantasien mit (was ich verstehen kann, die Angst davor scheint wohl größer zu sein). Wer sagt dir denn aber, dass er die bilder vielleicht selbst nicht kennt? ok, die wahrscheinlichkeit ist sehr gering aber man kann nie wissen...
 
S

Benutzer

Gast
Es hört sich zwar blöd an , aber kauf ihm doch solche Sachen oder gib ihm welche von dir und verlange bzw. sag ihm er soll sie für dich anziehen ; du hättest mal lust sowas zu versuchen. Wenn er dann nein sagt würde ich ihn direkt drauf ansprechen. Dann weißt du jedenfalls dass es ihm nur ums fremdgehen geht und er dich zu 99 % auch schon betrogen hat. Aber die Frage ist wie hast du die Fotos gefunden ? Die findet man schließlich nicht einfach so sondern da muß man schon nach suchen und dann stellt sich die Frage warum suchst du nach sowas ?
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Es hört sich zwar blöd an , aber kauf ihm doch solche Sachen oder gib ihm welche von dir und verlange bzw. sag ihm er soll sie für dich anziehen ; du hättest mal lust sowas zu versuchen. Wenn er dann nein sagt würde ich ihn direkt drauf ansprechen. Dann weißt du jedenfalls dass es ihm nur ums fremdgehen geht und er dich zu 99 % auch schon betrogen hat. Aber die Frage ist wie hast du die Fotos gefunden ? Die findet man schließlich nicht einfach so sondern da muß man schon nach suchen und dann stellt sich die Frage warum suchst du nach sowas ?

ach ich finde sowas kindisch! Wieso soll man immer so spielchen treiben? Da finde ich direkt drauf ansprechen viel besser... und außerem: was macht sie denn, wenn er das zeug dann anzieht und einfach mitmacht? Das passt ja dann gar nimmer so richtig zu der Situation irgendwie.
Ich finde es auch nebensächlich, wie sie diese fotos gefunden hat. Geht ja hier nicht ums Schnüffeln.
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Blöde Situation.

Ich geb mal dem Schildkaempfer in jedem Wort Recht und so würde ich es wohl genauso machen.

Deine Möglichkeit besteht, ihn zur Rede zu stellen und damit sehr viel zu riskieren oder ihm heimlich weiß Gott wie, diese Wünsche zu erfüllen, ohne das er vielleicht jemals erfährt, das du diese Sachen heraus gefunden hast.
Oder du hast soviel Humor zu sagen: "Du Schatz, stell dir vor, ich hab heute im Internet ein Foto gefunden, das so aussieht wie du!"

Je nach dem wie hart du es angehst, wirst du mit dementsprechenden Reaktionen rechnen müssen, aber wenn du es in dich hinein frisst, wird dir irgendwann das Gemüt reißen.
 

Benutzer63529 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, seine Neigungen und dass er sie dir verschweigt sind eine Sache, aber scheinbar ist er ja gerade aktiv auf der Suche nach einer anderen Frau, mit der er irgendwelche sexuellen Dinge hinter deinem Rücken veranstalten will, so wie ich das verstehe. Die Bereitschaft Fremdzugehen finde ich als Vertrauensbruch viel schlimmer als sein bisheriges Schweigen über seine Vorliebe. Naja, ich hoffe ihr könnt das wieder hinbekommen, du solltest ihn auf jeden Fall darauf ansprechen, wenn du noch Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft hast. Viel Glück und LG :smile:
 

Benutzer29198 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe auch mal solche Fotos mit eindeutiger Kontaktanzeige (er nannte sich "SingleboyCH69" oder so ähnlich) im Netz gefunden...

Ich hab damals fast auf meine Tastatur gek:wuerg: .... Und habe ihm die Bilder ausgedruckt..... Dann habe ich sie ihm unter die Nase gehalten... Und ihn darauf angesprochen. Er war entsetzt, dass ich diese gefunden habe im Netz, wurde ganz bleich und unsicher, was er darauf antworten soll. Und das ich die überhaupt gesehen hab, war ebenfalls nur durch einen dummen Zufall geschehen... :geknickt:

Ich denke, er hat heute noch solche Bilder im Netz, und anfangs konnte ich mich nicht damit anfreunden, dass andere Frauen ihn in dieser Pose, und mit all diesen Utensilien sieht.


Ich würde Dir empfehlen, ihn auf jeden Fall darauf anzusprechen. Sonst drehst Du noch durch..... :knuddel: Vielicht lädst Du ihn auf neutralen Boden ein (zB. Cafe, Restaurant o. Ä.) dass er die Möglichkeit hat, zu gehen wenn es ihm zu viel wird, und er sich nicht in eine Ecke gedrängt fühlt...
 
S

Benutzer

Gast
ach ich finde sowas kindisch! Wieso soll man immer so spielchen treiben? Da finde ich direkt drauf ansprechen viel besser... und außerem: was macht sie denn, wenn er das zeug dann anzieht und einfach mitmacht? Das passt ja dann gar nimmer so richtig zu der Situation irgendwie.
Ich finde es auch nebensächlich, wie sie diese fotos gefunden hat. Geht ja hier nicht ums Schnüffeln.

Ist doch gar kein Problem wenn er es anzieht und mit macht. Sie findet es ja auch nicht schlimm dass er sowas anzieht. Sie findets ja auch irgendwie erregend wenn ich mich jetzt noch richtig erinnere. Daß Problem ist dann zwar noch nicht gelöst aber vielleicht können sie ja dann leichter drüber reden.
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
@ Kathinka38:

Ist denn mittlerweile was passiert? Sprich: Hast du ihn drauf angesprochen?
 

Benutzer67627  (50)

Sehr bekannt hier
Du musst ihn auf jeden Fall darauf ansprechen, und zwar ganz direkt. Wenn Ihr abends zusammensitzt, sag ihm einfach klipp und klar, dass Du seine Bilder im Internet gefunden hast und gerne wissen würdest was es damit auf sich hat. Nicht direkt nach dem Motto, was hast Du getan oder wie konntest Du mir das antun, sondern versuch die Fassung zu wahren (und das wird richtig schwer) und das Thema (erstmal) sachlich anzugehen. Männer reagieren im allgemeinen nicht sehr gut auf Vorwürfe und ziehen sich dann schnell zurück. Gib ihm die Chance sich zu erklären. Sollte er tatsächlich aber schon fremdgegangen sein, dann vegess das mit em Nachwuchs ganz schnell - zumindest mit diesem Mann
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren