Football's Coming Home *sing*

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Ist schon eine Sauerei von den Italienern!
Jetzt auf einmal halten sie Fairplay hoch, aber was war denn gegen Australien mit ihrem geschundenen Elfmeter? War das Fairplay?

Und ja es war ein berechtigter Elfmeter. Das hat selbst ein international erfahrener Schiedsrichter wie Urs Meier zugegeben. das ihr das alle nicht akzeptieren wollt...unglaublich. Wäre das ganze Deutschland passiert, wäre das ein 100%iger Elfmeter gewesen ohne wenn und aber. Nicht wahr?
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ja hab schon gesehen. Mein herzlichstes Beilied!:zwinker:

Ich denke das die wenigsten überhaupt da durch geblickt haben. Die Szenen die immer im Fernsehen kamen waren so konfus, das man hätte 100mal hingucken müssen um bei den vielen Aktionen die auf einmal stattfanden etwas erkennen zu können.

Und wenn ein Deutscher etwas erkannt hätte, hätte er es sicher nicht an die große Glocke gehangen. Meinste nicht? :-D
danke danke :zwinker:

theoretisch hätten da echt nochn paar mehr rausfliegen müssen,....aber im grunde genommen is man ja auch selber schuld ,wenn man da im pulk rumrennt anstatt schön den fans noch weiter zuzuwinken!
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Naja, aber er ist dennoch ein Topspieler!! er war eben die einzige Möglichkeit um uns das Spiel sauer zu machen :grin: Ich bin mir auch sicher, dass sie ansonsten das Bildmaterial ganz sicher nicht eingereicht hätten aber naja..

siehe oben. Sie haben das Bildmaterial nicht eingereicht!
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Und ja es war ein berechtigter Elfmeter. Das hat selbst ein international erfahrener Schiedsrichter wie Urs Meier zugegeben. das ihr das alle nicht akzeptieren wollt...unglaublich. Wäre das ganze Deutschland passiert, wäre das ein 100%iger Elfmeter gewesen ohne wenn und aber. Nicht wahr?
wenn er über einen mann fällt der schon liegt ist das berechtigt? :grin: häää? oder verwechsel ich wieder was?
 

Benutzer17459  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Die Diskussion wird ja langsam relativ schnell :grin: nervig...

Ich hatte es auch so verstanden das die Fifa ihre Untersuchung abgeschlossen hatte und das dann noch etwas hinterher kam...

Aber seien wir mal ehrlich....wär das Ding andersrum gelaufen hätten die Medien hier auch sofort nachgehakt...

Und wenn wir alle ganz brav sind und den Nachrichtenagenturen glauben schenken dann haben es ja noch 100 andere "Fifa- Fritzen" gesehen....also....wen interessieren die italienischen Medien.

Und wenn ich lese das der Herr Cruz selber gesagt hat das er keinen Schlag vernommen hat...und dann Frings dennoch aufgrund von TV Bildern verurteilt wird...sehr zweifelhaft. Warum sollte ihn Cruz in Schutz nehmen? Immerhin gehörte er zu der "Loser- Mannschaft". Da versteh ich die Fifa ehrlich gesagt nicht so ganz...anscheinend geben sie garnichts auf die Aussage vom Cruz.

Zu dem Elfmeter der Italiener: Der liebe Urs möchte natürlich auch immer gerne seine Kollegen in Schutz nehmen. Trotzdem bleibt er fair...und ich sag jetzt mal folgendes zu dem Elfmeter:

Wer sich so dumm und Amateurhaft wie der Australier einem Stürmer (Italiener oder nicht...) vor die Beine wirft im Strafraum, der muss doch davon ausgehen das der Stürmer dieses Geschenk annimmt. Es war ja keineswegs so das der Australier dem Italiener die Beine wechgezogen hat...er hat sich halt drüberfallen lassen...aber den Elfmeter muss der Schiri trotzdem geben...is so. Mir tat das auch leid für Australien....trotzdem.

Trotz der ganzen "Wir ballern Italien weg"- Stimmung usw. sollten wir doch sportlich trotzdem fair bleiben....auch beim diskutieren. Please do that!
Und das hier in diesem Thread so eine hitzige Disukussion entsteht is auch unnötig....bleibt gelassen und lasst uns darüber sprechen :grin:
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Die Diskussion wird ja langsam relativ schnell :grin: nervig...

Ich hatte es auch so verstanden das die Fifa ihre Untersuchung abgeschlossen hatte und das dann noch etwas hinterher kam...

Aber seien wir mal ehrlich....wär das Ding andersrum gelaufen hätten die Medien hier auch sofort nachgehakt...

Und wenn wir alle ganz brav sind und den Nachrichtenagenturen glauben schenken dann haben es ja noch 100 andere "Fifa- Fritzen" gesehen....also....wen interessieren die italienischen Medien.

Und wenn ich lese das der Herr Cruz selber gesagt hat das er keinen Schlag vernommen hat...und dann Frings dennoch aufgrund von TV Bildern verurteilt wird...sehr zweifelhaft. Warum sollte iohn Cruz in Schutz nehmen? Immerhin gehörte er zu der "Loser- Mannschaft".

Zu dem Elfmeter der Italiener: Der liebe Urs möchte natürlich auch immer gerne seine Kollegen in Schutz nehmen. Trotzdem bleibt er fair...und ich sag jetzt mal folgendes zu dem Elfmeter:

Wer sich so dumm und Amateurhaft wie der Australier einem Stürmer (Italiener oder nicht...) vor die Beine wirft im Strafraum, der muss doch davon ausgehen das der Stürmer dieses Geschenk annimmt. Es war ja keineswegs so das der Australier den Italiener die Beine wechgezogen hat....aber den Elfmeter muss der Schiri trotzdem geben...is so.

Trotz der ganzen "Wir ballern Italien weg"- Stimmung usw. sollten wir doch sportlich trotzdem fair bleiben....auch beim diskutieren. Please do that!

Danke Fruchtzwerg!
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Da ihr bei eurer Diskussion ja bei den Fakten bleiben wollt: Die FIFA hat auf ihrer ersten Pressekonferenz nach Sichtung der Fernsehbilder gesagt, dass es keine Verfahren gegen deutsche Spieler geben wird. (So war zumindest die Übersetzung, denn der Typ hat ja kein Deutsch gesprochen.)

Ich hab die italienischen Fernsehbilder gestern im ZDF gesehen und für mich sah es auch so aus, als ob Frings seine Faust in Richtung des 20ers ausstreckt. Das ist grob unsportlich, denn Fußball ist nun mal nicht Boxen, auch wenn Beckmann das zu glauben scheint und immer eine Punktwertung angibt (10:3 Toschüsse, 55%:45% Ballbesitz...).
Wer sich so dumm und Amateurhaft wie der Australier einem Stürmer (Italiener oder nicht...) vor die Beine wirft im Strafraum, der muss doch davon ausgehen das der Stürmer dieses Geschenk annimmt. Es war ja keineswegs so das der Australier dem Italiener die Beine wechgezogen hat...er hat sich halt drüberfallen lassen...aber den Elfmeter muss der Schiri trotzdem geben...is so. Mir tat das auch leid für Australien....trotzdem.
Nein, musste er nicht, denn es war nur Sperren ohne Ball, dafür gibts nur indirekten Freistoß. - Es kann ja auch schlecht vom Angreifer abhängen, ob er einen Elfmeter "wählt" oder den Torschuss versucht.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ich gugg mir mal später das nachtjournal an, da wirds wohl neuigkeiten geben, so en wm-special :grin:
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe gehört, dass der Sende Sky TV der diese Bilder wohl als erstes ausgestrahlt hat mehrheitlich Engländern gehört. Und wohl auch zu denen die für die "Sun" verantwortlich sind. Also eine ganz klare englische Verschwörung, weil sie spielerisch keine Möglichkeit mehr hatten die deutschen zu besiegen. :grin: :grin:

Vielleicht greift die Bild das ja auf und schlägt vor die englische Sprache zu boykottieren. 50 % der bildleser würden das wohl auch noch tun :smile:

Naja, ich finds mittlerweile nur noch lustig. Also ich würds nicht mehr lustig finden, wenn Italien verliert, aber sollte Italien gewinnen, dann können die ganzen Leute weiter hassen und sich noch mehr ärgern, das wäre lustig.

Ich denke aber, dass die Grenze der Sportlichkeit mittlerweile schon deutlich überschritten wurde. Und das sicher nicht nur von den bösen italienischen Medien, die alle anschwärzen und sicherlich alle mit der Mafia unter einer Decke stehen.
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Ich habe gehört, dass der Sende Sky TV der diese Bilder wohl als erstes ausgestrahlt hat mehrheitlich Engländern gehört. Und wohl auch zu denen die für die "Sun" verantwortlich sind. Also eine ganz klare englische Verschwörung, weil sie spielerisch keine Möglichkeit mehr hatten die deutschen zu besiegen. :grin: :grin:

Nur leider glaubt das einem keiner. Habe hier auch schon erwähnt, dass es sich nicht um einen mit bekannten italienischen Fernsehsender handelt.
Aber die Leute haben sich jetzt so gegen die Italiener eingeschworen, dass eh kein Argument und kein Fakt mehr hilft sie davon zu überzeugen, dass ihr Hass unbegründet ist.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Nur leider glaubt das einem keiner. Habe hier auch schon erwähnt, dass es sich nicht um einen mit bekannten italienischen Fernsehsender handelt.
Aber die Leute haben sich jetzt so gegen die Italiener eingeschworen, dass eh kein Argument und kein Fakt mehr hilft sie davon zu überzeugen, dass ihr Hass unbegründet ist.
du lässt doch auch nicht zu was zu glauben was andere gelesen oder gesehen oder gehört oder was ein argentinier auf seiner wange gespürt hat zu.....also beschwer dich dich nicht, wenn jemand was anderes glaubt!

wenn ihr wollt können wir uns ja jetzt noch über das wembley tor streiten!
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
du lässt doch auch nicht zu was zu glauben was andere gelesen oder gesehen oder gehört oder was ein argentinier auf seiner wange gespürt hat zu.....also beschwer dich dich nicht, wenn jemand was anderes glaubt!

wenn ihr wollt können wir uns ja jetzt noch über das wembley tor streiten!

Der Unterschied ist aber, dass ihr euch von den Medien täuschen lasst und genau so reagiert wie sie es gewollt haben.

Die Italiener haben in ihrem eigenen Land momentan genug Probleme und hätten alles andere gebraucht als so ne Medienhetzerei.

Wenn der Cruz nichts gemerkt hat (was übrigens eine italienische Zeitung geschrieben hat ;-) ), wieso zum Teufel wird er dann von der FIFA verurteilt? Wieso sagen alle die Bilder, die zur Verurteilung geführt haben sind eindeutig?

Man könnte grad meinen euch passt das in den Kram, für das Spiel ein Feindbild aufgebaut zu haben.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
cruz hat es in einem interviewe gesgat, ich hab das gesehen.die fifa verurteilt meiner meinung nach nur damit niemand sagne kann deutschland wird bevorteiligt. nunja...

woher willst du denn wissen wer sich hier blenden lässt, vieleicht bist dus ja auch.es gibt solche und solche aussagen und berichte.kann doch jeder das glauben was er möchte,da sist heute abend sowieso alles egal!
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
cruz hat es in einem interviewe gesgat, ich hab das gesehen.die fifa verurteilt meiner meinung nach nur damit niemand sagne kann deutschland wird bevorteiligt. nunja...

woher willst du denn wissen wer sich hier blenden lässt, vieleicht bist dus ja auch.es gibt solche und solche aussagen und berichte.kann doch jeder das glauben was er möchte,da sist heute abend sowieso alles egal!

Es ist immer die Frage wo man sich seine Informationen herholt! Ich würde an deiner Stelle vielleicht mal anfangen seriöse Informationsquellen heranzuziehen! Z.B. FAZ, Süddeutsche Zeitung....da redet keiner von den bösen Italienern. :zwinker:
 
P

Benutzer

Gast
Die Diskussion ist hier eh festgefahren, sowohl von deutscher, als auch von italienischer "Seite". (Auf den Punkt, ob es nicht besser gewesen wäre, den italienischen Fußballskandal vor der WM aufgeklärt zu haben, und daraufhin eventuelle Nationalspieler sperren zu müssen, wurde aber auch nicht eingegangen.)

Was gleich im Stadion passieren wird ist klar. Es wir wohl das erste mal bei der nicht-deutschen Nationalhymne gepfiffen ohne Ende, etc.

Leider muss ich sagen, dass ich sogar Ausschreitungen befürchte, und das wäre wirklich mal traurig.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Es ist immer die Frage wo man sich seine Informationen herholt! Ich würde an deiner Stelle vielleicht mal anfangen seriöse Informationsquellen heranzuziehen! Z.B. FAZ, Süddeutsche Zeitung....da redet keiner von den bösen Italienern. :zwinker:
ja stimmt,du weißt ja schließlich gut über mich bescheid ,ich lese nur die bild :zwinker: und von seriösen magazinen hab ich nie was gehört,....

Leider muss ich sagen, dass ich sogar Ausschreitungen befürchte, und das wäre wirklich mal traurig.
schon allein deshalb sollte deutschland vorsichtshalber lieber gewinnen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren