Flug übers Internet buchen - Erfahrungen?

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
Die hatten genau dieselben Preise wie im Netz, aber zusaetzlich Service.

das hat sich etwas verändert, da die meisten Fluggesellschaften auch für Reisebüros nur noch Nettotarife anbieten und die Büros dann eine Service Fee draufschlagen. Diese ist im Reisebüro meist etwas höher als auf der Internet-Seite der Fluggesellschaften. Kommt aber auch drauf an, jedenfalls ist heute in den meisten Fällen genau ersichtlich, was der Flug kostet und was der Service der Flugbuchung.

Beispiel: Man will am xx.yy fliegen und erfaehrt, dass die guenstigsten Fluege da schon ausgebucht sind, aber 2 Tage frueher oder 3 Tage spaeter waere zu dem Preis noch was frei.
Dann konnte der einen Flug fuer xx.yy auf eine Warteliste setzen und gleichzeitig eine Reservierung fuer einen anderen Termin machen.

Wenn man dann im Laufe der Zeit ueber die Warteliste reingerutscht ist (was nicht unwahrscheinlich ist), hat der angerufen und man konnte die andere Reservierung einfach absagen.

Wenn man sich mit dem Datum noch nicht ganz sicher war, konnte man auch 2 Fluege reservieren.

Insgesamt entscheiden musste man sich erst bis 6 Wochen vor Abflug. Dann geht die Reservierung in eine Buchung ueber. Bis dahin konnte man auch alles kommentarlos absagen. Kurzer Anruf. Fertig. Das hat dann keinen Cent gekostet.

Ja, das ist natürlich super am Reisebüro - vor allem wenn man etwas flexibel ist und keine Lust hat, sich im Internet selbst tot zu suchen. Allerdings sind gerade günstige Angebote mit solchen Bedingungen belegt, dass sie nicht länger als 72 Stunden reserviert werden können. Aber das geht jetzt vlt. doch zu sehr ins Detail.

Grundsätzlich: wer nicht nur einfach direkt schnell nen Flug buchen möchte, ist im Reisebüro/Veranstalter besser aufgehoben
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht sollte man differnzieren:

Wenn ich von D-Land aus mit einer Billigairline (z.B Ryanair) nach z.B. London fliegen wollte, wuerde ich das auch ueber Internet buchen.

Wenn man aber einen Intercontinentalflug bucht, wuerde ich immerwieder in besagten Laden gehen.

Ein Kumpel hat gerade dort einen Flug nach Australien reserviert und einen anderen auf der Warteliste. Ich schick dem jetzt mal eine Mail und frage, was die kosten, und dann kann man mal vergleichen.
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist mir aber neu; wohin fliegst du denn? Ich hab in den letzten Monaten insgesamt 5 Flüge bei Easyjet gebucht, und da hat man sein Zeug gegen Vorlage von Buchungsnr. und Ausweis ganz normal am Schalter gekriegt.

Off-Topic:
Allerdings werd ich wohl künftig vermeiden, mit denen zu fliegen, wenn's geht, ich war überhaupt nicht zufrieden...
Von Berlin Schönefeld nach Barcelona. Hm wenn ich jetzt aber nochmal dort lese steht nur was von "können am Automaten". Naja mal schauen was dann genau los ist.
Wieso warst du denn nicht zufrieden?
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Von Berlin Schönefeld nach Barcelona. Hm wenn ich jetzt aber nochmal dort lese steht nur was von "können am Automaten". Naja mal schauen was dann genau los ist.
Wieso warst du denn nicht zufrieden?

Ich bin München-London-München, London-Edinburgh-London und Barcelona-Paris mit denen geflogen, und überall gab's nur Schalter, deswegen hab ich mich gewundert. :zwinker:

Und zufrieden war ich deshalb nicht, weil 4 von 5 Flügen bis zu 1,5 Stunden verspätet waren (hätte mich einmal beinahe einen Anschlussflug gekostet, wenn der nicht ebenfalls von Easyjet und natürlich auch wieder enorm verspätet gewesen wäre :zwinker: ), das Personal war teilweise extrem unfreundlich, es gab nicht mal ein Becherchen Tee umsonst, sondern alles muss für teures Geld gekauft werden, die Maschinen sahen zum Teil auch nicht wirklich vertrauenserweckend aus, und beim Boarden rufen sie dich erst umständlich nach den verschiedenen Check-In-Gruppen auf (gibt ja keine festen Sitzplätze), nur um dann alle Passagiere gleichzeitig zum Flugzeug zu karren, sodass du im Endeffekt keinerlei Vorteil von deinem frühen Check-In hast.
Ich bin inzwischen schon mit einigen Günstig-Fliegern geflogen, Easyjet war mit Abstand der schlechteste.
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Flüge wurden für mich per Internet gebucht und es lief völlig problemlos. Jetzt habe ich vor auch selber im Internet zu buchen sobald ich die ganaueren Termine kenne.

Das ist mir aber neu; wohin fliegst du denn? Ich hab in den letzten Monaten insgesamt 5 Flüge bei Easyjet gebucht, und da hat man sein Zeug gegen Vorlage von Buchungsnr. und Ausweis ganz normal am Schalter gekriegt.
Am Automaten kann man nur einchecken wenn man nur mit Handgepäck reist. :zwinker:
 

Benutzer66348 

Verbringt hier viel Zeit
Hab auch schon übers Netz gebucht und keine Probleme damit gehabt. Würde mich aber immer von kleinen (dubiosen?) Reiseunternehmen fern halten.
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Hm naja in ner Woche weiß ich ja bescheid. Das es da nix zu trinken gibt kann ich verschmerzen. Bei Air Berlin hät ich zum Buchungstag halt glaub 20 Euro mehr gezahlt. Also hab ich ja was zu trinken wieder rein.

Apropos trinken, muss ich eh nochmal anrufen und fragen wie das jetzt aktuell mit dem Handgepäck aussieht.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Apropos trinken, muss ich eh nochmal anrufen und fragen wie das jetzt aktuell mit dem Handgepäck aussieht.

Wenn du nicht nach GB oder in die USA fliegst, gilt business as usual, war zumindest bei mir bei allen Flügen so.
 
4 Woche(n) später

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
So jetzt muss ich den Thread nochmal rausholen.

Also Easyjet werd ich glaub auch nicht mehr fliegen. Das mit dem Zeitig Einchecken und dann als erstes den Platz zu suchen hat zwar halbwegs geklappt aber sonst war es nicht wirklich toll.
Das Flugzeug war recht dolle eng, die haben bestimmt noch 2 Reihen mehr reingepackt als üblich. Und sonst gab es keinen Fernsehen, keine Musik, man hat nicht gewußt wo man grad drüber fliegt usw. Da geb ich das nächste mal lieber die 20 Euro mehr aus und flieg (wie auf dem Rückflug) mit Air Berlin.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
So jetzt muss ich den Thread nochmal rausholen.

Also Easyjet werd ich glaub auch nicht mehr fliegen. Das mit dem Zeitig Einchecken und dann als erstes den Platz zu suchen hat zwar halbwegs geklappt aber sonst war es nicht wirklich toll.
Das Flugzeug war recht dolle eng, die haben bestimmt noch 2 Reihen mehr reingepackt als üblich. Und sonst gab es keinen Fernsehen, keine Musik, man hat nicht gewußt wo man grad drüber fliegt usw. Da geb ich das nächste mal lieber die 20 Euro mehr aus und flieg (wie auf dem Rückflug) mit Air Berlin.
Na ja, kommt ja auch darauf an, was man möchte und erwartet.

Wenn es eh nur ein Kurzstreckenflug ist, ist mir das ehrlich gesagt egal, ob das sonderlich komfortabel ist, ob es Fernsehen, Musik oder sonstwas gibt. Geht ja nur darum, von einem Ort zum anderen zu kommen, man kann sich ja auch was zu lesen mitnehmen und aus dem Fenster schauen. Klar, bei allem, was länger als 2-3 Stunden ist, ist es schon besser, wenn man halbwegs Platz hat und so.

Aber sonst... im Prinzip ist das ja dann sowieso alles nur "Schnickschnack", für den man bezahlt, und ein paar Stunden überlebt man doch wohl auch mal ohne großartige Unterhaltung durch Fernsehen oder Musik.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Wenn es eh nur ein Kurzstreckenflug ist, ist mir das ehrlich gesagt egal, ob das sonderlich komfortabel ist, ob es Fernsehen, Musik oder sonstwas gibt. Geht ja nur darum, von einem Ort zum anderen zu kommen, man kann sich ja auch was zu lesen mitnehmen und aus dem Fenster schauen. Klar, bei allem, was länger als 2-3 Stunden ist, ist es schon besser, wenn man halbwegs Platz hat und so.

Seh ich genauso. Ich bin ja am Wochenende mit GermanWings geflogen, da gab's auch kein Essen, Fernsehen und es gab freie Platzwahl, aber für einen Flug mit einer Stunde Flugdauer war das zu ertragen und ich fand's wirklich nicht schlimm. Dafür,dass ich dann nur 30€ pro Flug (also insgesamt 60€) nach London(!) ausgegeben habe, war's völlig in Ordnung.
 

Benutzer59511 

Verbringt hier viel Zeit
kann man das ein paar tage vorher buchen und es ist noch so billig ?
 
H

Benutzer

Gast
also ich hab erfahrung mit german wings

nach england geflogen, online gebucht, schnell einfach, einfach bezahlt.. kein stress und alles hat geklappt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren