Flirtverhalten von Frauen...

Benutzer23093 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe vor ein paar Monaten mal (ich glaube in der FHM oder men´s health beim Frisör :grin:) gelesen, dass es ein gutes Zeichen ist, wenn eine Frau einen "schlägt"... Sprich dieses mehr oder minder "gespielte Schlagen", so auf den Oberarm oder so... Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine... :smile:

Könnt ihr das bestätigen? Ich denke wenn, dann passiert sowas eher unterbewusst, aber ihr könnte ja mal in euch gehen :zwinker:

Richtet sich natürlich primär an die Damen hier, aber die Männer können ja zumindest ihre Erfahrungen mit solchem Verhalten darstellen. Der Poll ist dann allerdings nur für die Damen :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Ich mache das nur bei Männern (aber auch Frauen!), die mir sympathisch sind, bei denen ich keine Berührungsängste habe. Das muss aber nicht zwangsläufig bedeuten, dass ich näheres Interesse an ihnen habe.
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub schon, dass da was dran ist.

Wenn ich mich für einen Mann interessiere, versuche ich Körperkontakt herzustellen. Ich "schlage" dann zwar niemanden, aber ich kann mir vorstellen, dass andere, die sonst nicht wissen, wie, das machen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, das mache ich nicht oder zumindest ist es mir noch nicht aufgefallen.

Ich "knuffe" vielleicht mal Bekannte und Freunde zum Scherz oder aus Übermut, aber nicht den Mann meiner Begierde!
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache das nur bei Männern (aber auch Frauen!), die mir sympathisch sind, bei denen ich keine Berührungsängste habe. Das muss aber nicht zwangsläufig bedeuten, dass ich näheres Interesse an ihnen habe.
Ja, das war auch die Auswahloption, die mir fehlte...
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Generell Hautkontakt suchen ... da kann auch dieses gespielte SChlagen zum Flirten beitragen. :zwinker:

Den Letzten hab ich sogar ausgepeitscht :drool:
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich tätschle schon mal Männern auf die Schulter oder Oberschenkel oder wo ich ihn grad erwische, falls man das als Schlagen zählt...
und ja, es heißt zumindest, dass ich ihn nicht abstoßend finde, sonst würde ich kaum Körperkontakt herstellen. Aber dass ich deswegen gleich flirte oder Interesse an ihm habe könnt ich nicht behaupten...
 
B

Benutzer

Gast
Ich glaub schon, dass da was dran ist.

Wenn ich mich für einen Mann interessiere, versuche ich Körperkontakt herzustellen. Ich "schlage" dann zwar niemanden, aber ich kann mir vorstellen, dass andere, die sonst nicht wissen, wie, das machen.

dem kann ich zustimmen :jaa:

das 'schlagen' ist für mich etwas freundschaftliches, dass ich ab und an mal mache, wenn er z. b. einen witz reisst oder sonst irgendwie frech ist!
...tatsächlich mache ich das nur beim männern die ich mag und evt. interesse an ihnen habe. aber ein eindeutiges zeichen ist es nicht!
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das würde ich schon so sagen. Das habe ich bei meinem ersten Schwarm auch gemacht.......
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Starla schrieb:
Ich mache das nur bei Männern (aber auch Frauen!), die mir sympathisch sind, bei denen ich keine Berührungsängste habe. Das muss aber nicht zwangsläufig bedeuten, dass ich näheres Interesse an ihnen habe.

Dito.

Hat auch eher was freundschaftliches. Wenn ich an jemandem interessiert bin, berühre ich ihn sanfter.
 
D

Benutzer

Gast
Keine Ahnung... meinen Freund hab ich vor der Beziehung nicht geschlagen. Aber jetz schlag ich ihn :tongue:
 
S

Benutzer

Gast
Das muss bei mir nicht unbedingt zu bedeuten haben, dass ich etwas von ihm will, dass mache ich bei Kerlen/Mädls, die ich gerne mag und mit denen man Spaß haben kann :zwinker:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich mache das generell nicht aber gibt bestimmt viele, die damit ihr Interesse kundtun wollen! Ich weiß zwar nicht, was das für einen Sinn haben soll aber egal.. :zwinker:
 

Benutzer49781  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Also ein Zeichen für Sympathie ist es auf jeden Fall. Mal so am Arm, an der Schulter oder am Oberschenkel tätscheln...
Das mache ich aber auch bei meinen (besten) Freunden, mit denen ich jetzt nix anfangen will
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Hab ich früher mal gemacht, heute schlägt mich der Typ (aufen Arsch) :grin:
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich "schlage" eigentlich niemanden.
Aber Körperkontakt habich nur zu Leuten, die mir sympathisch sind. Also Sympathie - nicht mehr, und nicht weniger.
 

Benutzer12443  (39)

Meistens hier zu finden
Ich "schlage" eigentlich niemanden.
Aber Körperkontakt habich nur zu Leuten, die mir sympathisch sind.


ebenso. aber die leute müssen mir schon sehr sympathisch sein. also bei nem kerl, den ich nicht schon zehn jahre kenne und mag, hätte das schon was zu bedeuten. nicht, dass ich ihn gleich liebe und heiraten will, aber dass er vielleicht irgendwann mal ne chance unter gegebenen umständen haben könnte.
 
G

Benutzer

Gast
Ich werfe in solchen Situationen lieber mit Kissen. Direkt geschlagen habe ich noch nie einen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren