Flirten verlernt.

Benutzer156786 

Benutzer gesperrt
Von 13 – 24 Jahre hatte ich keine Probleme eine Frau kennenzulernen. Seit ich die 30 Erreicht habe fällt es mir schwer eine Partnerin zu finden. Ich hatte das auch schon mal hier geschrieben aber das kam leider falsch rüber, weil ich meine Gedanken und Gefühle nicht gut ausdrücken kann, deswegen versuche ich es jetzt noch mal.



Wie soll ich Euch das Erklären ich weiß gar nicht so recht was die heutigen Frauen suchen ,haben möchten und von mir erwarten das Sie sagen ja wohl das ist der Mann den ich will.



Habe das Gefühl das denn Mädels mein Leben zu langweilig ist, gebe Euch mal Beispiele Beruflich sitze ich am Computer, in der Freizeit mache ich Hunde Sport, Schützenverein, liebe die Natur, Schoppen, treffe mich mit Freunden gehen gerne in Kneipen, Resturans, Konzert und Theater Besuche.
 

Benutzer157424 

Verbringt hier viel Zeit
Das Problem ist nicht zu wissen, was Frauen suchen, sondern eine Frau zu finden, die dich und keine vorgetäuschten Eigenschaften mag. Wenn du dich selbst magst, zu dir und deiner Persönlichkeit stehst, wird auch eine Frau rum kommen. sie können es allerdings riechen, wenn du verzweifelt bist und dich total an ihnen orientierst. Solange du selbstbewusst du selbst bist, sollte der Rest folgen.
 
B

Benutzer

Gast
Wie soll ich Euch das Erklären ich weiß gar nicht so recht was die heutigen Frauen suchen ,haben möchten und von mir erwarten das Sie sagen ja wohl das ist der Mann den ich will.
Hm, das klingt, als gäbe es nur eine Sorte Frau auf dieser Welt und du weisst wohl, dass das nicht der Fall ist.

Dass man nur Mut haben muss, will ich dir nicht erzählen, denn es gehört schon auch eine gewisse Natürlichkeit dazu und auch direkt auf Menschen zuzugehen beherrschen nun mal nicht alle gleich gut. Ich habe viele Hobbies bei denen ich Menschen um mich habe, bei manchen davon kommt man dann ins Gespräch und dann kann man auch mal flirten. Direkt auf jemanden aus dem nichts zugehen und Small Talk betreiben würde mir überhaupt nicht gut liegen und ich bin auch nicht der Typ dafür.

Vielleicht bist du tatsächlich auch ein "Nischenprodukt" in dieser Hinsicht und brauchst eben eine andere Strategie, als einfach mal selbstbewusst auf jemanden zuzugehen. Bei Sport fallen mir z.B. Marathonläufe ein. Ist ja nicht so als würden alle Frauen nur Party machen wollen und ausgefallene Hobbies pflegen :zwinker:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Du hast vermutlich nicht das Flirten verlernt, sondern einfach nur das dafuer empfaengliche Publikum eingebuesst. In dem Alter sind wohl die meisten Frauen entweder vergeben, oder von einer Scheidung noch so verkatert, dass sie die Rollaeden runter haben.
 

Benutzer156786 

Benutzer gesperrt
Du hast vermutlich nicht das Flirten verlernt, sondern einfach nur das dafuer empfaengliche Publikum eingebuesst. In dem Alter sind wohl die meisten Frauen entweder vergeben, oder von einer Scheidung noch so verkatert, dass sie die Rollaeden runter haben.


Ja genau so ist es. Bin für die Mädels nur der gute zu Hörer wenn es Probleme gibt, küssen darf sie jemand anders. Oder sie sind noch nicht so weit für was neues.
[doublepost=1457028875,1457028449][/doublepost]
Hm, das klingt, als gäbe es nur eine Sorte Frau auf dieser Welt und du weisst wohl, dass das nicht der Fall ist.

Dass man nur Mut haben muss, will ich dir nicht erzählen, denn es gehört schon auch eine gewisse Natürlichkeit dazu und auch direkt auf Menschen zuzugehen beherrschen nun mal nicht alle gleich gut. Ich habe viele Hobbies bei denen ich Menschen um mich habe, bei manchen davon kommt man dann ins Gespräch und dann kann man auch mal flirten. Direkt auf jemanden aus dem nichts zugehen und Small Talk betreiben würde mir überhaupt nicht gut liegen und ich bin auch nicht der Typ dafür.

Vielleicht bist du tatsächlich auch ein "Nischenprodukt" in dieser Hinsicht und brauchst eben eine andere Strategie, als einfach mal selbstbewusst auf jemanden zuzugehen. Bei Sport fallen mir z.B. Marathonläufe ein. Ist ja nicht so als würden alle Frauen nur Party machen wollen und ausgefallene Hobbies pflegen :zwinker:


Sie Trauen sich auch nicht mich gleich anzusprechen, der Rollstuhl schreckt ab ich versuche ihn die Angst zu nehmen. Weil viele damit keinen Umgang zu haben.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Sitzt du schon immer im Rollstuhl?
 
B

Benutzer

Gast
Sie Trauen sich auch nicht mich gleich anzusprechen, der Rollstuhl schreckt ab ich versuche ihn die Angst zu nehmen. Weil viele damit keinen Umgang zu haben.
Ist bestimmt ein Knackpunkt, ja. Geht einem Freund von mir ähnlich! Dabei meinen es ja die wenigsten Menschen böse, da ist nur so viel Angst, etwas falsch zu machen oder etwas Falsches zu sagen. Vielleicht brauchst du dann hierzu spezifische Tipps. So viel ich weiss, war auch Hawkins eher ein Aufreissertyp, es muss also möglich sein. Wie man die Hürden überwindet, das kann ich dir leider nicht sagen - habe zu wenig Erfahrung! Falls es dir ein grosses Anliegen ist und du da Zeit investieren magst, kannst du dich ja als Betroffener direkt mit dem Thema befassen und aktiv in entsprechenden Netzwerken werden; so machst du auch auf dich als sexuelles Wesen aufmerksam. Aber das sind nur mal Gedanken :zwinker:
 

Benutzer156786 

Benutzer gesperrt
Ist bestimmt ein Knackpunkt, ja. Geht einem Freund von mir ähnlich! Dabei meinen es ja die wenigsten Menschen böse, da ist nur so viel Angst, etwas falsch zu machen oder etwas Falsches zu sagen. Vielleicht brauchst du dann hierzu spezifische Tipps. So viel ich weiss, war auch Hawkins eher ein Aufreissertyp, es muss also möglich sein. Wie man die Hürden überwindet, das kann ich dir leider nicht sagen - habe zu wenig Erfahrung! Falls es dir ein grosses Anliegen ist und du da Zeit investieren magst, kannst du dich ja als Betroffener direkt mit dem Thema befassen und aktiv in entsprechenden Netzwerken werden; so machst du auch auf dich als sexuelles Wesen aufmerksam. Aber das sind nur mal Gedanken :zwinker:


Danke für den Tipp werde es mir durch den Kopf gehen lassen. Man ist nicht Behindert man wird von der Gesellschaft Behindert.
[doublepost=1457083374,1457083108][/doublepost]
Sitzt du schon immer im Rollstuhl?

Sitze schon immer im Rollstuhl, durch Komplikation bei der Geburt.

Komme da mit gut zurecht, bleibt mir ja auch nichts anders über.:smile:
 
B

Benutzer

Gast
Danke für den Tipp werde es mir durch den Kopf gehen lassen. Man ist nicht Behindert man wird von der Gesellschaft Behindert.
Gerne und alles Gute! Ich glaube, wenn du früh genug signalisiert, wie du tatsächlich drauf bist, nimmt es deinem Umfeld Ängste, die sie in Bezug auf den Kontakt mit Menschen mit Handicap haben :zwinker:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Sitze schon immer im Rollstuhl, durch Komplikation bei der Geburt.

Komme da mit gut zurecht, bleibt mir ja auch nichts anders über.:smile:

Und haben früher die Frauen anders drauf reagiert? Du meintest ja, dass du früher keine Probleme hattest - dann kann's ja eigentlich nicht am Rollstuhl liegen. :smile:
 

Benutzer156786 

Benutzer gesperrt
Und haben früher die Frauen anders drauf reagiert? Du meintest ja, dass du früher keine Probleme hattest - dann kann's ja eigentlich nicht am Rollstuhl liegen. :smile:


Da war man Jung und Unerfahren da gingen alle locker ran. Heute wird zu viel hinter fragt und auf das äußerliche geachtet, ich bin kein top Model der von oben bis unten Rasiert ist.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie soll ich Euch das Erklären ich weiß gar nicht so recht was die heutigen Frauen suchen ,haben möchten und von mir erwarten das Sie sagen ja wohl das ist der Mann den ich will.
zuerst einmal:ich kenne deinen alten thread,hab ihn gelesen,auch wenn ich nicht kommentiert habe.
und meiner ansicht nach machst du immer noch denselben (denk)fehler,auf den du schon in dem thread hingewiesen wurdest:du überlegst,wie du frauen gefällst bzw was du tun sollst,um zu gefallen.dabei musst du einfach nur du selbst sein,selbstbewusst und offen auftreten und der rest ergibt sich dann!

ein mann,der dinge tut und sagt,um zu gefallen (und ja,meist merkt man denen das an) hätte bei mir niemals eine chance.denn ich kanns nicht ab,wenn leute so viel wert auf die meinung fremder legen,sich verstellen und nicht authentisch rüberkommen.ich selbst sage auch einfach,was ich denke und tue,wonach mir ist-und das ist das mindeste,was ich von anderen menschen "erwarte".kommt jemand nicht echt rüber,gebe ich mich mit ihm gar nicht weiter ab.


Habe das Gefühl das denn Mädels mein Leben zu langweilig ist, gebe Euch mal Beispiele Beruflich sitze ich am Computer, in der Freizeit mache ich Hunde Sport, Schützenverein, liebe die Natur, Schoppen, treffe mich mit Freunden gehen gerne in Kneipen, Resturans, Konzert und Theater Besuche.
ja und selbst wenns so wäre,dass manche dein leben langweilig finden-würdest du es deshalb ändern wollen?!das würde bedeuten,dass du gar keine eigene meinung hast,ein fähnchen im wind bist,das nicht zu sich steht.

und ich persönlich finde nicht,dass dein leben langweilig wirkt,im gegenteil:du scheinst sehr aktiv zu sein.(ich hab in den letzten jahren durch unistress und erkrankungen gar nicht so ein ausgefülltes leben haben können wie du.)

dein problem ist mMn wirklich,dass du viel zu viel wert auf die meinung fremder legst.leb einfach!

nachtrag:und nein,ich denke nicht,dass das am alter liegt.ich flirte heute noch genauso locker und leicht wie mit 20.

zum rollstuhl:mich schreckt das gar nicht ab.hab die tage noch einem attraktiven rolli-fahrer nachgeschaut...
liegt bei mir evtl auch ein wenig daran,dass ich selbst einige erkrankungen habe (auch wenn diese für aussenstehende nicht sichtbar sind) und sowieso die meinung vertrete,dass es ein "normal" nicht gibt und dass jeder auf irgendeine art und weise behindert ist.zb emotional...wir alle haben unser päckchen zu tragen,meine ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer154044 

Öfters im Forum
Bei Sport fallen mir z.B. Marathonläufe ein.
Meinst du das als gute Idee Frauen kennenzulernen oder wie hast du das gemeint? Ich habe leider noch nie bei einem mitgemacht, kann mir vorstellen, dass man da mit ein paar Leuten ein bisschen quatscht, aber man konzentriert sich doch darauf sein Ziel zu erreichen oder nicht tot umzufallen.:teufel: Gut, Männer haben 20 Augen am Kopf, wenn eine interessante/attraktive Frau in der Nähe ist, aber wie soll das gehen?:hmm: Ihr kilometerlang hinterherzulaufen (um sie nicht zu verlieren), aber vllt ist sie schneller und fitter:grin:... und sie am Ziel fragen, ob sie Bock auf 'n Käffchen hat?
 

Benutzer156786 

Benutzer gesperrt
zuerst einmal:ich kenne deinen alten thread,hab ihn gelesen,auch wenn ich nicht kommentiert habe.
und meiner ansicht nach machst du immer noch denselben (denk)fehler,auf den du schon in dem thread hingewiesen wurdest:du überlegst,wie du frauen gefällst bzw was du tun sollst,um zu gefallen.dabei musst du einfach nur du selbst sein,selbstbewusst und offen auftreten und der rest ergibt sich dann!
ein mann,der dinge tut und sagt,um zu gefallen (und ja,meist merkt man denen das an) hätte bei mir niemals eine chance.denn ich kanns nicht ab,wenn leute so viel wert auf die meinung fremder legen,sich verstellen und nicht authentisch rüberkommen.ich selbst sage auch einfach,was ich denke und tue,wonach mir ist-und das ist das mindeste,was ich von anderen menschen "erwarte".kommt jemand nicht echt rüber,gebe ich mich mit ihm gar nicht weiter ab
ja und selbst wenns so wäre,dass manche dein leben langweilig finden-würdest du es deshalb ändern wollen?!das würde bedeuten,dass du gar keine eigene meinung hast,ein fähnchen im wind bist,das nicht zu sich steh
und ich persönlich finde nicht,dass dein leben langweilig wirkt,im gegenteil:du scheinst sehr aktiv zu sein.(ich hab in den letzten jahren durch unistress und erkrankungen gar nicht so ein ausgefülltes leben haben können wie du.)

dein problem ist mMn wirklich,dass du viel zu viel wert auf die meinung fremder legst.leb einfach!

nachtrag:und nein,ich denke nicht,dass das am alter liegt.ich flirte heute noch genauso locker und leicht wie mit 20.

zum rollstuhl:mich schreckt das gar nicht ab.hab die tage noch einem attraktiven rolli-fahrer nachgeschaut...
liegt bei mir evtl auch ein wenig daran,dass ich selbst einige erkrankungen habe (auch wenn diese für aussenstehende nicht sichtbar sind) und sowieso die meinung vertrete,dass es ein "normal" nicht gibt und dass jeder auf irgendeine art und weise behindert ist.zb emotional...wir alle haben unser päckchen zu tragen,meine ich.




Ich mag das auch nicht wenn ich von Leuten Höre du musst dir die Kopfhörer kaufen weil sie cool sind kauf ich sie mir auch nicht ich muss mit ihn klar kommen.



So ist es bei den Frauen es muss passen.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ja eben-es muss passen.aber das wird es nicht,wenn du weiterhin dazu neigst,gefallen zu wollen und du darum nicht einfach nur du selbst bist...
 

Benutzer156786 

Benutzer gesperrt
Meinst du das als gute Idee Frauen kennenzulernen oder wie hast du das gemeint? Ich habe leider noch nie bei einem mitgemacht, kann mir vorstellen, dass man da mit ein paar Leuten ein bisschen quatscht, aber man konzentriert sich doch darauf sein Ziel zu erreichen oder nicht tot umzufallen.:teufel: Gut, Männer haben 20 Augen am Kopf, wenn eine interessante/attraktive Frau in der Nähe ist, aber wie soll das gehen?:hmm: Ihr kilometerlang hinterherzulaufen (um sie nicht zu verlieren), aber vllt ist sie schneller und fitter:grin:... und sie am Ziel fragen, ob sie Bock auf 'n Käffchen hat?




Nein so habe ich das auch nicht gemeint. Im Netzt jemand kennenlernen ist nicht leicht wenn du nicht der Große Schreiber bist und ich weiß auch nicht was ich scheiben soll das was zurück kommt.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Im Netzt jemand kennenlernen ist nicht leicht wenn du nicht der Große Schreiber bist und ich weiß auch nicht was ich scheiben soll das was zurück kommt.
ok,zugegeben,ich bin im real life eine laberbacke-und genauso viel wie ich rede,schreib ich auch hier im netz.ich weiß also immer was zu erzählen/zu schreiben.
aber wie ist es denn bei dir,wenn du neue leute kennenlernst im "wahren leben" und nicht online?kannst du dann einfach drauflos erzählen von dir,deinen hobbies,was dir wichtig ist im leben etc?oder muss man dir alles aus der nase ziehen?
 

Benutzer156786 

Benutzer gesperrt
ok,zugegeben,ich bin im real life eine laberbacke-und genauso viel wie ich rede,schreib ich auch hier im netz.ich weiß also immer was zu erzählen/zu schreiben.
aber wie ist es denn bei dir,wenn du neue leute kennenlernst im "wahren leben" und nicht online?kannst du dann einfach drauflos erzählen von dir,deinen hobbies,was dir wichtig ist im leben etc?oder muss man dir alles aus der nase ziehen?


Ich kann Quatschen wie ein Wasserfall, mache früh die Augen auf und kann loslegen. Ich habe Radio und Filme schon gemacht aber das was ich reden kann aufs Papier zu bringen fällt mir schwer.



Denn Mädels auch klar zu machen das man mit mir normalen Sex haben kann, können sich viele nicht vorstellen. Es gehen fast alle Stellenlungen und noch paar andere die mit einem Normalo nicht gehen.



Überlege schon ob ich ein Thread zu erstellen welche Stellung alle gehen.



Meine Hobbys sind: Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur, Hundesport, Schützenverein, Kino, treffe mich mit Freunden in Cafés, Bars, Resturans aber kann auch ein gemütlichen Abend auf dem Sofa verbringen und ne DVD Schauen.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
und warum schreibst du nicht einfach das auf,was du einer frau in dem moment sagen würdest?

zum sex:ich wüsste nicht,wo das problem ist,das bei einem date zu thematisieren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren