Flirten, leichtes Interesse oder inhaltloser Smalltalk? Arzthelferin

M

Benutzer189471  (20)

Ist noch neu hier
Guten Morgen liebes Forum,

was soll ich sagen, ich war eben bei meinem Hausarzt zur Blutabnahme.
Zu meinem Erstaunen wurde ich nach kurzer Zeit von einer jungen Dame in meinem Alter, die scheinbar neu angestellt ist, sonst hätte ich sie ja schon Mal gesehen haben müssen, zur Blutabnahme aufgerufen. Mir vielen sofort ihre langen schwarzen Haare auf, ( ich habe selten bei einer Frau derartig schöne Haare gesehen🤤 Ja, ich muss wohl einen leichten Crush auf sie haben )
Ich setzte mich also hin und zog meinen Pullover für die Blutabnahme aus, dabei rutschte meine T-Shirt hoch und man sah ein ziemlich großes Stück meines Oberkörpers und ich merkte, dass die Dame mich wohl ungewöhnlicher Weise etwas länger als normal dabei Beobachtete und als ich ich dann zu ihr schaute und Aufstand um mich auf den Stuhl für die Blutabnahme zu setzen, sich hastig zum Schrank undrehte und ihre Utensilien für die Blutabnahme aus dem Schrank herauszog. Zu meinem Erstaunen fing sie ein Gespräch an, ( Die anderen Arzthelferinnen in der Praxis sind bisher meist sehr ungesprächig gewesen und gingen einfach ihrer Arbeit nach) , sie fragte mich also in einem sehr netten Ton was ich denn beruflich machen würde, ich antwortete, dass ich zu Zeit BWL studiere, sie antwortete mit einem bewundernden Ton " Oha cool, ich wollte das auch studieren ". Ich fragt sie daraufhin wieso es bei ihr nicht geklappt habe und sie sagt mir ihre Eltern haben sie in ihrer Entscheidung beeinflusst, stattdessen habe sie sich also entschieden Arzthelferin zu werden und danach Medizin zu studieren, daraufhin entgegnete ich ihr, dass dies ja auch ein sehr guter Plan für die Zukunft seie.
Leider war dann die Blutabnahme auch schon vorbei und ich verabschiedete mich und machte keine Anstalten mehr das Gespräch aufrecht zu erhalten, weil ich mir nicht sicher war ob sie nun diese Frage gestellt hatte um Interesse zu bekunden, einfach Smalltalk zu halten oder aus medizinischen Gründen im Zusammenhang mit der Blutabnahme eine Frage zu meinem Beruf gestellt hatte🤷🏼‍♂️
Nun ja jetzt stehe ich hier und gehe mir genau dieser Frage nach und weil mein Crush scheinbar etwas größer als erwartet ist, habe ich schon versucht ihren Namen auf der Arztwebsite herauszufinden, bedauerlicherweise ist sie da nicht unter den Arzthelferinnen aufgeführt.

Leute ich weiß nicht was ich machen soll, Arztpraxen sind blöde Orte um sich in jemanden zu vergucken... was soll ich machen und lohnt es sich überhaupt dem noch weiter nachzugehen, vielleicht war es ja wirklich einfach nur stinknormaler Smalltalk und ich bin einfach nur bescheuert und bilde mir nur etwas ein😂🤷🏼‍♂️
 
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde das als Alltagstalk einer Arzthelferin einstufen.
 
Seestern1

Benutzer148761  (34)

Sehr bekannt hier
Ich könnte mir schon vorstellen, dass sie dich gut fand, aber es ist natürlich wirklich etwas schwieriger in ner Arztpraxis mehr zu flirten und überhaupt Gründe zu finden, um nochmal vorbei zu gehen und mit ihr in Kontakt zu kommen.
 
LouisKL

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde es ehrlich gesagt immer etwas albern, Alltagskommunikation zwanghaft in Schubladen einsortieren zu wollen. Wenn ich jetzt eine Person sympathisch finde, und mit ihr ein paar Sätze wechsle und mir das Spaß macht, ist das dann "flirten", oder ist das "einfach nur reden"?

Warum genau muss man da ein Label draufkleben?

Fakt ist, ihr habt genug Anknüpfungspunkte und spontane Sympathie gefunden, um zumindest ein paar Sätze zu wechseln. Das ist genau das, was es ist: Anknüpfungspunkte und spontane Sympathie. Für mehr reicht(e) die Zeit auch gar nicht. Könnte sein, dass einer von euch im nächsten Satz irgendwas gesagt hätte, was den anderen voll abturnt. Könnte sein, dass ihr euch auch noch eine halbe Stunde weiter gut unterhalten hättet. Könnte sein, dass sie einfach ein offener Mensch ist, der es leicht fällt, angenehmen und zugewandten Smalltalk zu halben ("Smalltalk" muss ja nichts negatives und nichts komplett oberflächliches sein, man kann sich ja sehr wohl für das Gegenüber interessieren).

Das könnte alles sein, man weiß es aber nicht, vermutlich weiß auch sie selbst es nicht, und auch sie hat da vermutlich kein Label draufgeklebt, sondern hat eben aus dem Gespräch mitgenommen "das war ein nettes, kurzes Gespräch mit einem Patienten".

Um mehr herauszufinden, müsstest du eine Möglichkeit finden, mit ihr länger zu sprechen. Und das ist halt genau das Problem an der Sache: Wenn man sich spontan irgendwo trifft und Zeit hat, dann kann aus solchen Gesprächen Sympathie entstehen. Sagen wir, man sitzt zwei Stunden in der Bahn nebeneinander. Aber wenn du natürlich jetzt zu ihr hingehst und sie auf einen Kaffee einlädst, dann ist daran nix mehr "spontan", also steht dann alles unter dem Label "Date" oder "Flirt". Kannst du natürlich machen, und dann wirst du relativ schnell eine Antwort haben, ob sie dich "sympathisch" fand, oder tatsächlich auch "irgendwie mehr" gefühlt hat.

Aber aus der Interaktion selbst lässt sich wenig mehr ablesen, als die Tatsache, dass ihr euch eben nicht unsympathisch wart. Und sie vermutlich ein offener Mensch ist, die einfach gerne mit Menschen redet. Wenn sie schüchtern wäre, dann hätte sie nämlich nicht mit dir geredet, egal ob sie sich von dir angezogen fühlt oder nicht.
 
M

Benutzer189471  (20)

Ist noch neu hier
Danke für eure antworten, da ich eine Arzt-Praxis für keinen geeigneten oder eine eher schwierigen Ort halte um Kontakte zu knüpfen werde ich es einfach bei dem belassen was es war, nämlich bei einem Gespräch, da überwiegen leider nach etwas längeren Nachdenken die äußeren Umstände der Sympathie die ich empfinde.

Wenn jemand schon Mal in der selben Situation war und es geschafft hat daraus etwas zu machen, kann es mich ja wissen lassen, das würde mich definitiv Mal interessieren.

LG
 
BananaPlanter

Benutzer189054  (25)

Ist noch neu hier
Also ich sehe keinen Grund da nicht hinzugehen, sie mal zu fragen, ob sie was trinken gehen will 🤷🏼‍♂️ Natürlich kann es auch nichts gewesen sein, aber im schlimmsten Fall kann dir nichts passieren. Vielleicht versteht ihr euch trotzdem gut, auch wenn es nicht mehr so spontan ist. Es kann auch sein dass ihr euch trefft und dann doch nur Freunde werdet oder euch nurnoch in der Praxis seht, wäre denn irgendetwas daran schlimm?
Du wirst dich am Ende deines Lebens über die Dinge ärgern die du nicht getan hast. Nicht über das was du getan hast. 😉
Hätte hätte kann jeder sagen :smile:
 
LouisKL

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Du wirst dich am Ende deines Lebens über die Dinge ärgern die du nicht getan hast. Nicht über das was du getan hast. 😉

Ich ärgere mich über sehr viele Dinge, die ich getan habe.

(Leute ansprechen oder Kontakte knüpfen gehört allerdings nicht dazu.)
 
BananaPlanter

Benutzer189054  (25)

Ist noch neu hier
Ich ärgere mich über sehr viele Dinge, die ich getan habe.

(Leute ansprechen oder Kontakte knüpfen gehört allerdings nicht dazu.)
Bereuen war wohl eher das Wort welches ich gesucht hab. Bereuen sollte man nämlich nichts, nur aus den Folgen lernen 👍🏻
 
M

Benutzer189471  (20)

Ist noch neu hier
Wenn ihr mir das hier so schreibt hört sich das so einfach an😅 Ich meine wie soll ich das anstellen? Einfach beim Arzt an die Rezeption gehen, dann von Ihr gefragt werden wie man behilflich sein kann und das sagen, ich habe keinen Termin beim Arzt, ich ersuche um einen Termin bei Ihnen.😅😂
 
J

Benutzer186595 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ihr mir das hier so schreibt hört sich das so einfach an😅 Ich meine wie soll ich das anstellen? Einfach beim Arzt an die Rezeption gehen, dann von Ihr gefragt werden wie man behilflich sein kann und das sagen, ich habe keinen Termin beim Arzt, ich ersuche um einen Termin bei Ihnen.😅😂
Klingt super, machs doch genau so! Hat irgendwie Stil. Natürlich auch Risiko, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt!
 
SauerMachtLustig

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich meine wie soll ich das anstellen? Einfach beim Arzt an die Rezeption gehen, dann von Ihr gefragt werden wie man behilflich sein kann und das sagen, ich habe keinen Termin beim Arzt, ich ersuche um einen Termin bei Ihnen.😅😂
warum nicht? :grin:
das funzt aber natürlich nur, wenn sie ohnehin interessiert ist. und wenn sie es nicht ist, könntest sonstwas aufführen und es hätte keinen erfolg.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren