Fkk-Gelände

Benutzer7999  (34)

Verbringt hier viel Zeit
andrea77 schrieb:
Also natürlich nur am Campingplatz und da auch nicht immer, muss net unbedigt nackt an ner Bar stehen :bier: oder Einkaufen gehen. Außerhalb nicht. Da wär ich sofort dran!

In unserer "Stammanlage" ist tagsüber nackt im Restaurant sitzen normal. Beim Einkaufen scheiden sich die Geister. Da binde ich mir immer ein Handtuch um, war aber auch schon ohne alles im Minimarkt oder Zeitungsladen.
Nur blöd, wenn in einer FKK-Anlage einige angezogen rumlaufen und sich erst am Strand oder Pool ausziehen. Entweder richtig oder gar nicht.
 

Benutzer40776 

Verbringt hier viel Zeit
Seit Ihr schon mal auf so einem Gelände gewesen?
Ja, aber da war ich 11.

Hat es Euch gefallen?
naja, ich fands damals nich so toll.

Wo zeigt Ihr Euch überall nackt?
zu Hause, Sauna, Dusche (nach dem Sport o.ä.)

Wie ist Eure Meinung allgemein zu FKK?
ich meine jeder der will soll das machen (natürlich nur da wo es auch erlaubt ist) und die anderen soll es halt lassen.
 

Benutzer9661  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Janine schrieb:
In unserer "Stammanlage" ist tagsüber nackt im Restaurant sitzen normal. Beim Einkaufen scheiden sich die Geister. Da binde ich mir immer ein Handtuch um, war aber auch schon ohne alles im Minimarkt oder Zeitungsladen.
Nur blöd, wenn in einer FKK-Anlage einige angezogen rumlaufen und sich erst am Strand oder Pool ausziehen. Entweder richtig oder gar nicht.

Bei uns wird das im Minimarkt von ganz wenigen gemacht find ich auch gut so ist net gerade der Hit wenn kleine Kinder dort sind und an der Kassaschlange hat dieses vom Hintermann das beste Stück fast im Gesicht :link: - Zeitungskiosk ist was anderes der ist eh im Freien bei mir. :zwinker:

Nachdem man sich sowieso a Handtuch braucht beim Essen gehen bind ich mir gleich ein Strandtuch um.

Das mit dem ganzen Tag angezogen rumlaufen entwickelt sich leider immer mehr zum Trend :frown:
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
such-ender schrieb:
Damit zeigst du aber, dass du eigentlich nicht verstanden hast, worum es bei FKK geht. Es geht keineswegs darum, sich zu präsentieren. Jeder ist nackt geboren, Nacktheit ist was natürliches. Deshalb kann es sich auch jeder erlauben, nackt zu sein.
Mal davon abgesehen: Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Der eine findet vielleicht schlanke Menschen schön, der andere mag Rubensfiguren.
Ich spreche da allerdings nicht von Rubensfigur, sondern von dem, was da deutlich drüber hinausgeht. Ich bin weißgott auch kein Adonis, aber irgendwo sind für mich einfach Grenzen zwischen gesundem Selbsbewusstsein und dekadenter Schamlosigkeit (jetzt nicht auf Nacktheit bezogen).
Ich habe auch nciht gemeint, dass es ums Präsentieren geht, sondern dass viele es als Präsentationsplatform nutzen, obwohl es so eigentlich nicht gemeint ist.
Wenn sich die Menschen, die ich hier meine nämlich sportlich betätigen würden, wie es eigentlich auch zum FKK dazugehört, dann würden sie eben nicht nackt ihr Bierglas im Stehen auf dem Bauch ballancieren, "weils ja so natürlich ist".
Zum Nacktsein gehört für mich einfach auch ein gewisses Körperbewusstsein und das bedeutet nunmal, dass man auch auf seinen Körper achtet.
 

Ähnliche Themen

G
  • Gesperrt
Antworten
8
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren