Ernährung Fitness-Rezepte für Normalo-Sportler

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Hi Zusammen,

Ich hoffe so nen Thread gibt es noch nicht, zumindest finde ich nichts :smile:

Grad weil viele hier auf ihre Ernährung achten, viel Sport betreiben und es öfters Diskussionen um die Ernährung gibt, wäre es doch toll wenn man hier Rezepte sammeln könnte, die einem helfen gesünder zu essen, abzunehmen oder was auch immer. Gesund soll es sein, das ist das wichtigste!

Ich freue mich über viele neue Rezept-Ideen :smile:

Und hier gleich mein erstes:

Quarkkeulchen für 4 Pers

500g Magerquark
1 EL Honig
140g Vollkornmehl
2 Eier
Eventuell 1 Packung Vanillezucker

Alles zu einem Teig verrühren, der wird sehr klebrig und wenig formbar, also nicht wundern. Pfanne erhitzen, Öl rein, (ich nehme immer Kokosöl), EL große Haufen rein, ein wenig platt drücken und dann rausbacken. Ist so ähnlich wie Kaiserschmarren. Ich gebe es meistens noch ein bisschen ins heiße Rohr um dort fertig zu backen, weil der Quark sonst nicht ganz durch wird.

Dazu passt hervorragend Apfelmus, am besten selbst gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Das sieht jeder anders, weiß ich, aber an gesund dachte ich bei diesem Rezept nun wirklich nicht... Das einzige was noch gut ist für Sportler sind die Eier, der Rest ist nur kalorienhaltig...

Wo genau soll denn das Problem bei Magerquark liegen?

Off-Topic:
Abseits der "Milchprodukte sind des Teufels-Verschwörungstheorien"...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Wo genau soll den das Problem bei Magerquark liegen?
Was bietet denn Magerquark wirklich? Nicht wirklich gesunde Fette, bisschen Eiweiß. Und der Rest des Rezepts besteht nur aus Kohlenhydraten mit keinerlei Vitaminen.
Unter einem gesunden Essen für Sportler sehe ich eher proteinreiche Nahrung mit viel Gemüse.

Aber nochmal: das Thema Ernährung sieht jeder anders! Ich hatte einfach nur Bock meine Meinung zu sagen, mehr nicht.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Mein Gott, wir reden hier von einer Süßspeise! Diskussionen was jemand für gesund hält, sollten sich in Grenzen halten, dazu ist der Thread nicht hier. Offensichtlich ungesundes kann man ruhig ansprechen aber ich seh da jetzt kein Problem.
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Mein Gott, wir reden hier von einer Süßspeise! Diskussionen was jemand für gesund hält, sollten sich in Grenzen halten, dazu ist der Thread nicht hier. Offensichtlich ungesundes kann man ruhig ansprechen aber ich seh da jetzt kein Problem.
Na wenn schon Süßspeisen zu Fitnessrezepten zählen dann bin ich einfach still und sage nichts mehr, hatte nicht vor hier für schlechte Laune zu sorgen -.-
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie gesagt, ich wüsste nicht warum mein Rezept jetzt ungesund sein soll. Und viele unter uns sind die "Normalo Sportler" und deswegen wüsste ich jetzt nicht was es da einzuwenden gibt. Bei dir klingt das so als hätte ich grad nen MCDreck Burger hier gepostet :zwinker: CoreyTaylor CoreyTaylor
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Wie gesagt, ich wüsste nicht warum mein Rezept jetzt ungesund sein soll. Und viele unter uns sind die "Normalo Sportler" und deswegen wüsste ich jetzt nicht was es da einzuwenden gibt. Bei dir klingt das so als hätte ich grad nen MCDreck Burger hier gepostet :zwinker: CoreyTaylor CoreyTaylor
Also manch ein Burger hat sicher ausgewogenere Nährwerte... :-p
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich liebe Kürbis-Chips.:love:

Kürbis entkernen, dann in Streifen schneiden und in eine vorgefertigte Ölmischung (Ich nehme gerne Olivenöl mit Salz Pfeffer und z.B. Oregano) eintauchen.

Das ganze für ca. 15 Minuten bei 200° im Backofen backen bis sie leicht knusprig sind. Ich mag sie ja, wenn sie noch etwas weich und trotzdem knusprig sind.:smile:
 

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Idee: Thread in "Gesunde Rezepte " umbenennen, weil Sport und Süßkram ist eher mau. :zwinker:
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Hier noch was:

3 Eier
1 Blatt Mangold
2 Scheiben Lachs
1 Gewürze Salz, Pfeffer
1/3 Schalotte

Schalotte, den Lachs und das Mangoldblatt klein schneiden.

Zwiebel für ein paar Minuten in der Pfanne anschwitzen. Lachs und Mangoldstreifen ebenfalls in die Pfanne.

Wenn der Lachs leicht rosa ist Pfanne vom Herd nehmen, die 3 Eier aufschlagen und mit dem Lachs und dem Mangold zusammen verrühren und würzen.

Danach das Rührei mit allen Zutaten anbraten. Ich esse dazu meistens noch einen Salat.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Na dann Windows altes bewährtes WW Rezept das auf Grill Partys gut ankommt.


2 Becher Hüttenkäse
Halbe Gurke, Tomaten, Paprika oder eine kleine Dose Mais vernischen,
Salz ,Pfeffer und Zitronensaft oder hellen Essig, Kräutermischungen oder frische Kräuter
Und das wars.
Viel Eiweiß, wenig Fett und Gemüse.:grin: ( Vitamine gehen natürlich unter).
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Richtig einfach und schnell:

- Weißkohl
- Zwiebel
- (Kümmel), Salz und Pfeffer
- (Rindergehacktes)
- Öl (ich liebe Zitronenöl)

Weißkohl und Zwiebel in Streifen schneiden. Öl in die Pfanne geben, wer gerne Hackfleisch isst, in der Pfanne anbraten und würzen, danach Weißkohl und Zwiebeln in die Pfanne geben, durchbraten, mit Kümmel würzen.

Wenn ich abends noch kurz Hunger kriege, ist das ideal, geht super fix.:smile:
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Mrs. Brightside Mrs. Brightside oooh das hatte ich schon so lange nicht mehr! Das letzte Mal noch als meine Mum für mich gekocht hat! Danke!
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Richtig einfach und schnell:

- Weißkohl
- Zwiebel
- (Kümmel), Salz und Pfeffer
- (Rindergehacktes)
- Öl (ich liebe Zitronenöl)

Weißkohl und Zwiebel in Streifen schneiden. Öl in die Pfanne geben, wer gerne Hackfleisch isst, in der Pfanne anbraten und würzen, danach Weißkohl und Zwiebeln in die Pfanne geben, durchbraten, mit Kümmel würzen.

Wenn ich abends noch kurz Hunger kriege, ist das ideal, geht super fix.:smile:
Also sowas hab ich noch NIE gehört :grin:
Aber mit dem Hackfleisch stelle ich mir das total lecker vor, muss ich mir merken!
[DOUBLEPOST=1429795114,1429794666][/DOUBLEPOST]Das kommt in eine ähnliche Richtung und das fand ich bisher auch sehr lecker und gesund :-P
http://www.paleo360.de/rezepte/kohlrabi-hackfleisch-pfanne-mit-gruenkohl/
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren