Firefox-Start stark verlangsamt

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Schon wieder ein Thread im Technikforum...

Es fällt mir seit Wochen auf, wird aber immer schlimmer - und damit lästiger.

Der erste Start von Firefox dauert nahezu Minuten (!). Zunächst wartet man eine kleine Ewigkeit, bis er sich überhaupt öffnet, dann noch einmal so lange, bis meine Startseite (Google) aufgerufen wird - vorher sehe ich schlicht ein weisses Fenster.

Schließe ich Firefox und öffne ihn später erneut, geht's schneller.

Es ist auch unerheblich, ob mein Laptop schon eine Weile läuft, oder frisch hochgefahren wurde.

Wie kann ich das beheben?

Daten: Firefox Version 3.0.10
System: Windows XP Prof.


Danke :smile2:
 

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
Schon mal probiert den Firefox im abgesicherten Modus zu starten - das heisst ohne Erweiterungen usw. ganz nackt? Braucht er dann auch so lange beim Starten? Wenn ja könnte das darauf hindeuten, dass Dein Benutzerprofil beschädigt ist.

Ach ja, der Link zum Starten des Firefox im abgesicherten Modus sollte sich normalerweie im Startmenü befinden
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Gerade eben, als ich meinen Laptop hochfuhr, habe ich das ausprobiert.

Ich würde schätzen, es ging minimal schneller, dauerte aber dennoch eine ganze Weile...

Was mir außerdem einfiel, eine Sache, die etwa zum gleichen Zeitpunkt mit dem verlangsamten Start auftrat:
Wenn ich jetzt alle FF-Fenster schließe und FF danach wieder zu öffnen versuche, bekomme ich zunächst folgende Meldung:
http://img509.imageshack.us/img509/6143/ffscreen.jpg
Im Taskmanager allerdings lässt sich auch nichts mehr finden.
Dieses Meldung erscheint ca. 3-5 Mal, anschließend kann ich FF erneut starten.

Ich weiß nicht, ob da ein Zusammenhang besteht?
 

Benutzer15719  (57)

Verbringt hier viel Zeit
Moinsen,

ne Idee, wo der Fehler liegt hab' ich nicht; leider.

Ich würde mir die Lesezeichen wegsichern und dann FF deinstallieren, neu downloaden, installieren und die Lesezeichen zurückspielen.

Dann sollte der Spuk behoben sein.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Gerade eben, als ich meinen Laptop hochfuhr, habe ich das ausprobiert.

Ich würde schätzen, es ging minimal schneller, dauerte aber dennoch eine ganze Weile...

Was mir außerdem einfiel, eine Sache, die etwa zum gleichen Zeitpunkt mit dem verlangsamten Start auftrat:
Wenn ich jetzt alle FF-Fenster schließe und FF danach wieder zu öffnen versuche, bekomme ich zunächst folgende Meldung:
http://img509.imageshack.us/img509/6143/ffscreen.jpg
Im Taskmanager allerdings lässt sich auch nichts mehr finden.
Dieses Meldung erscheint ca. 3-5 Mal, anschließend kann ich FF erneut starten.

Ich weiß nicht, ob da ein Zusammenhang besteht?
Wenn du den FF beendest, schließt der das Fenster und speichert dann noch irgendwelche Daten auf der Festplatte. Solange der im Hintergrund was macht, bekommst du diese Meldung. Normalerweise geht das aber so schnell, dass du direkt neu starten kannst.

Schau mal ob deine Festplatte arg fragmentiert ist (z.B. mit Defraggler), dass macht beim FF viel aus. Und du solltest genug freien RAM haben, der FF braucht auch ziemlich viel.
 

Benutzer90649 

Sorgt für Gesprächsstoff
Der Fuchs dauert auch sau lange bei mir! Bin wieder zurück auf den IE der geht super!
 

Benutzer76068 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich jetzt alle FF-Fenster schließe und FF danach wieder zu öffnen versuche, bekomme ich zunächst folgende Meldung:
http://img509.imageshack.us/img509/6143/ffscreen.jpg
Im Taskmanager allerdings lässt sich auch nichts mehr finden.
Dieses Meldung erscheint ca. 3-5 Mal, anschließend kann ich FF erneut starten.

Typischer Fehler für ein zerbröseltes Benutzterprofil... Neues Profil anlegen und fertig. :smile:

@Daniel: Du surfst freiwillig mit dem IE? :eek: :grin:
 

Benutzer75173 

Verbringt hier viel Zeit
@Daniel: Du surfst freiwillig mit dem IE? :eek: :grin:

Off-Topic:
Du surfst freiwillig mit einem Browser, dessen bekanntschaft allein darauf beruht dass er von Planetopia und so gut wie allen zeitschriften gepusht wurde? Nicht weil er besonders toll ist, sondern einfach weil ein mega-hype um diesen browser gemacht wird? :eek:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich wollte gerade genau dasselbe Thema eröffnen!
Ich dachte eigentlich, es läge an meinem Pc, allerdings geht es mir mit dem Computer an der Uni und bei meinen Eltern genauso. Früher hat das NIE solange gedauert :ratlos: :ratlos:
 
S

Benutzer

Gast
Typischer Fehler für ein zerbröseltes Benutzterprofil... Neues Profil anlegen und fertig. :smile:

@Daniel: Du surfst freiwillig mit dem IE? :eek: :grin:


Hab auch dasselbe Problem, bin ich ja direkt froh, dass es nicht wieder der olle PC ist.
Was genau soll das heißen, ein neues Profil anlegen? Ist vllt ne dumme Frage, bin einfach nicht so der PC-Freak.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren