Fingern

G

Benutzer

Gast
Hallo,

mein Thema heute: FINGERN :grin:
bin jetzt eigentlich nicht auf der Suche nach e-books usw. und möchte nur ein paar Tipps und Hinweise, wie man mit den Fingern eine Frau am besten so viel wie möglich geben kann.
Wie am besten streicheln, an welchem Punkt genau, in welcher Reihenfolge usw.
Wann man erkennt, das sie beim Maximum ist und man die Finger durch den Penis austauschen kann.

Fette Grüße
 

Benutzer38290 

Verbringt hier viel Zeit
Hi.
Ich glaub ich habe hier auf der Seite auch schon mal was darüber gelesen. Musst mal links oben an der Seite ein bisschen suchen. =o)
 
G

Benutzer

Gast
Jo, 1000 Anleitungen, noch mehr Tipps aber wie sieht's in der Praxis für einen jetzt umsichtigen Menschen stets bemüht der Gefühle und Liebe anderer aus?

Kann man eine Frau, wenn man auf Cunnilingus verzichtet, außer der Stimulierung der Brüste vor dem GV, mit den Fingern im Bereiche ihrer Vagina zusätzlich stimulieren?
Klitoris ist ja tabu.

Oder merkt Frau solche "halben Sachen" sowieso nicht? :cry:

Grüße
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
also nur vagina bringt mir üüüberhaupt nichts. wäre wohl so als würde deine freundin versuchen, dich mit ihrer hand nur an deinem hoden oder nur am unteren penisschaft zum orgasmus zu bringen. ich glaube für die meisten wäre das ein fruchtloses unterfangen. denke schon, daß deine eichel auch reize braucht?

und ansonsten gilt: jeder hat seinen eigenen weg zum orgasmus zu kommen. daher mußt du halt doch bei jeder neuen frau fragen und bitten, daß sie dir das zeigt oder mitteilt. ich frage ja auch jeden neuen mann.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Kann man eine Frau, wenn man auf Cunnilingus verzichtet, außer der Stimulierung der Brüste vor dem GV, mit den Fingern im Bereiche ihrer Vagina zusätzlich stimulieren?
Klitoris ist ja tabu.
ist die erste Frage da rein theoretisch? Und wieso ist der Kitzler tabu?

Hier eine schon öfter gepostete Beschreibung zum "indoor fingern" :blabla_alt:
"Mach einfach mal eine flache Hand und knicke dann den Ring- und Mittelfinger um 90 Grad nach unten.

Angewendet schauts dann so aus, dass Ring- und Mittelfinger in ihr drin sind und wenn du die Hand einfach so lässt liegen Zeige- und kleiner Finger auf ihren Pobacken auf und der Daumen neben ihrem Schamhügel.

Jetzt die zwei Finger innendrin auf und ab bewegen, also so leicht krümmen, wie so eine "komm her" - Bewegung. Das ganze dann sehr schnell und intensiv mit "Betonung" Richtung Bauchdecke."
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
schöne beschreibung @honeybee. und wenn er dann mit der anderen freien hand noch die klit streichelt, dürfte dem hochgenuß nichts mehr im wege stehen.
 
G

Benutzer

Gast
schöne beschreibung @honeybee. und wenn er dann mit der anderen freien hand noch die klit streichelt, dürfte dem hochgenuß nichts mehr im wege stehen.

öhm dumme Frage mal: die Klitoris ist ja sehr empfindlich und einfach so draufdrücken sollte man ja nicht. Muss ich da warten, bis sie feucht wird, bevor ich ihre Klit. streichele?

Und wieso ist der Kitzler tabu?

weil der doch so empfindlich ist
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
öhm dumme Frage mal: die Klitoris ist ja sehr empfindlich und einfach so draufdrücken sollte man ja nicht. Muss ich da warten, bis sie feucht wird, bevor ich ihre Klit. streichele?
Da wird frau nicht feucht, also am besten feuchtest du deinen Finger an! Oder gleich mit der Zunge, dann kanns auch nicht zu fest werden (Vorhaut drüber lassen).
 
G

Benutzer

Gast
Da wird frau nicht feucht, also am besten feuchtest du deinen Finger an! Oder gleich mit der Zunge, dann kanns auch nicht zu fest werden (Vorhaut drüber lassen).

Hm mit der zunge das ist ja schon cunnilingus und den soll man ja nicht vor nem hiv test machen.

danke dann mal für die tipps :zwinker:
 

Benutzer55525 

Verbringt hier viel Zeit
Hint: Man kann sich Oral nicht mit HIV infizieren, ausser natürlich bei offenen Wunden.
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich solltest du nicht mit trockenen Fingern an ihren Kitzler rangehen. Aber dazu musst du sie ja nicht mal unbedingt lecken. Finger anfeuchten reicht ja auch, oder nicht? Dann kannst du auch an ihren Kitzler ran, langsam ranwagen und schauen, wie's ihr am meisten gefällt.
Die Methode, die Honeybee beschrieben hat, gefällt mir ziemlich gut. Mir bringts jedenfalls etwas, wenn mein Freund mich fingert. Reines rein-raus ist natürlich nicht sooo effektiv, weil der Finger einfach viel dünner ist als ein Schwanz (es sei denn, du benutzt mehrere). Wenn du ihn allerdings im Bowling-Griff nach oben krümmst, solltest du ihren G-Punkt finden - und klar, da reagiert sie dann drauf...
 

Benutzer9797  (32)

Benutzer gesperrt
Ma ne frage....

Ich hab das eben ausprobiert und ich krieg voll die Krämpfe bei der Hand verrenkung, das kommt mir so vor als würd ich mir alle wirbel im Körper bechen :tongue: Is das reines Training (ich kann auch diesen Griff da von Startrek so mit kleinem finger und so, warum auch immer haha)

Ich kann Ring und Mittelfinger nicht richtig bewegen bei der zusammen stellung, das tut auch schon leicht weh :cry: gehn net zeigefinger und mittelfinger ^-^hab ich vorher auch gemacht!!


Achja: AChte drauf dass deine Finger gepflegt sind d.h. Kurz und gepfeilt und halt sauber :tongue: Sonsts tuts ihr natürlich weh wenn du sie innerlich aufreißst *lach*
 

Benutzer9797  (32)

Benutzer gesperrt
Ich weiß ^-^ trotzdem verkrampfen die finger, reine übungs sache meinste ??? Oder bin ich sonderlich ^-^
 
G

Benutzer

Gast
Du kannst Dir ja auch ein Kondom über die Zunge stülpen :grin: , dann bist Du auf der sicheren Seite...

hrhr :grin:

@YinChan: okidoki fingernägel schön kurz halten. :smile:

YinCahn schrieb:
Ich weiß ^-^ trotzdem verkrampfen die finger, reine übungs sache meinste ??? Oder bin ich sonderlich ^-^

öhm bei mir jetzt nicht, aber nimm doch mal die andere Hand :grin:
Im Grunde ja sehr interessant diese Methode.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren