Findet ihr Sprichwörter beim Sex abtörnend?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn beim Sex euer Partner ständig altmodische Sprichwörter loslässt, die ihr auch als Ausrede interpretieren könnt, wie z.B. "Übung macht den Meister" (wenn er nicht so gut im Bett ist), "Morgenstund hat Gold im Mund" (wenn er schon frühmorgens Sex haben will), "Alle Wege führen nach Rom" (wenn er ein Papst-Foto auf seinem Nachttisch hat), fidnet ihr es abtörnend?
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ähm... JA, das finde sehr abtörnend!
(außer es ist Spaß, aber das bitte auch nicht ständig)
 
D

Benutzer

Gast
Nein, stört mich überhaupt nicht, an jeder Redensart ist auch ein Fünkchen Wahrheit.......So bekomme ich häufig zu hören, dass

"Aller guten Dinge in einer Nacht drei sind",
"durch Sex wird man klug",
"es ist nicht alles eine feuchte Muschi, was glänzt",
"Penis regiert die Welt",
"Sperma stinkt nicht",
"Frauen, die Blasen, quatschen nicht",
"Steter Tropfen höhlt den Hoden",
"Nicht am Penis spielen, den man trägt",
"Wer zuletzt kommt, kommt am Besten",
und
"Man soll die Freundin lecken, solange sie noch heiß ist".......

:drool:
 

Benutzer90250 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nee, brauch ich nicht.. klar wenns nur mal so aus Spaß ist wie Lia89 meinte, dann ist das okay. Aber grad das mit dem Papst muss echt nicht sein, wenns ernst gemeint ist oder ständig kommt.. mag Sprichwörter generell nicht so.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren