Findet Ihr es unmännlich wenn Männer auf dem WC im Sitzen pinkeln?

L

Benutzer

Gast
Ich bulle immer im Stehen und bei mir wird die Klobrille nie hochgeklappt
DAS finde ich richtig ekelhaft :wuerg:
Ich sitze immer, ich muss mein Bad selbst putzen, ob nun bei meinen Eltern oder in meiner Wohnung. An alle Stehpinkler: Flecken, die man nicht sieht, sind vielleicht schon in die vertäfelte Wand neben dem Klo eingezogen. Da wird das Holz dann schimmlig und die Flecken sind praktisch nicht mehr wegzumachen. Aber auch bei Fliesen geht nicht jeder Fleck mit einem Wisch weg, die werden irgendwann auch gelblich, da hilft dann nur Scheuermittel.
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bulle immer im Stehen und bei mir wird die Klobrille nie hochgeklappt, da gibt es gar keine Diskussionen und damit hat sich's! :zwinker: Ich bin doch kein altes Waschweib dass sich zum bullen hinsetzen muß, wie dumm muß ein Mann sein wenn er freiwillig seine Männlichkeit aufgibt! :eek:
Wenn du deine Männlichkeit darüber definierst, dann kannst du einem ja schon fast leid tun :kopfschue

Bei mir haben Männer im sitzen zu pinkeln, sonst machen die, die es nicht wollen, auch anschließen die Toilette und alles drum herum sauber.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Wenn du deine Männlichkeit darüber definierst, dann kannst du einem ja schon fast leid tun :kopfschue

Bei mir haben Männer im sitzen zu pinkeln, sonst machen die, die es nicht wollen, auch anschließen die Toilette und alles drum herum sauber.

Richtig, so sieht das aus. Und zwar nach JEDEM Mal, bei dem sie im Stehen gepinkelt haben. Ich finds extrem widerlich.

Mein Freund pinkelt im Sitzen.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ja, aber die Brille kann man(n) ja wohl hochklappen.
Ist ja sonst echt ekelig (auch wenn ich mich auch nicht hinsetze :zwinker: ).

Ich muss nicht hinzufügen das die beiden was sowas angeht nicht die fleißigsten sind :grin:

@Biller

Wie geil muss denn dein Bad aussehen :grin: Aber ganz ehrlich : Die Steinzeit ist vorbei und auch die Zeit in der man Frauen als waschweiber bezeichnet :zwinker:

Jemand der seine Männlichkeit übers Stehpinkeln definiert, hat meiner Meinung nach seine restliche Männlichkeit irgendwo liegen lassen so das ihm nur noch das stehpinkeln als Ausrede dafür übrig bleibt :engel:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Ich bulle immer im Stehen und bei mir wird die Klobrille nie hochgeklappt, da gibt es gar keine Diskussionen und damit hat sich's! :zwinker: Ich bin doch kein altes Waschweib dass sich zum bullen hinsetzen muß, wie dumm muß ein Mann sein wenn er freiwillig seine Männlichkeit aufgibt! :eek:
Wer putzt dein Bad?
 

Benutzer72043  (36)

Benutzer gesperrt
Wer putzt dein Bad?

Das macht eine Frau bei mir und mal ehrlich, dafür sind Frauen ja da, zum putzen und kochen! :zwinker:
Der Mann geht zur Arbeit und bringt das Geld nach Hause während die Frau sich um den Haushalt, das Essen und die Kinder zu kümmern hat! :zwinker:
 

Benutzer72043  (36)

Benutzer gesperrt
Don't feed the trolls.

Du spielst wohl zu viel World of Warcraft auf Seiten der Horde oder wie?!:eek:
Ist doch ganz normal dass Frauen hinterm Herd und in der Küche zu stehen haben während der Mann das liebe Geld nach Hause bringt! :zwinker: In früheren Zeiten war das doch ganz normal so, ich kann nicht verstehen warum nun alle Frauen aufmucken und sich für das starke Geschlecht halten und auf einmal ihre Rolle der Hausfrau und Mutter abgeben wollen! :kopfschue
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Das macht eine Frau bei mir und mal ehrlich, dafür sind Frauen ja da, zum putzen und kochen! :zwinker:
Der Mann geht zur Arbeit und bringt das Geld nach Hause während die Frau sich um den Haushalt, das Essen und die Kinder zu kümmern hat! :zwinker:
denkst du das jetzt im ernsT???:eek:
 

Benutzer72043  (36)

Benutzer gesperrt
Natürlich denke ich das im Ernst! Es ist doch viel besser im Leben wenn die Rollenvertelung klar geregelt ist. :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Dazu fällt mir nur ein:

"Was macht man, wenn die Freundin einem dauernd den Blick auf den TV versperrt? In die Küche zurückschleifen und die Kette kürzen" :grin: :schuechte

Btw...ich bin bekennender Stehpinkler :zwinker:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde es weder besonders männlich, im Stehen zu pinkeln, noch besonders unmännlich, im Sitzen zu pinkeln.

Ich persönlich bin - sofern Sitzpinkeln nicht gerade ausdrücklich erwünscht oder (wie z.B. auf einem schaukelnden Schiff) einfach praktisch ist - meistens viel zu faul, mich hinzusetzen.
 

Benutzer52231 

Verbringt hier viel Zeit
unmännlich? nein, sicher nicht. darüber würde sowas auch niemals definieren.
 

Benutzer65190 

Verbringt hier viel Zeit
Stehpinkler sind Schweine. :wuerg:
Das hat nix mit Männlichkeit zu tun.
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Ich würde meinen Freund/Mann nie dazu dressieren wollen im sitzen zu pinkeln, das muss echt nicht sein............wichtig wär mir nur, dass die Brille sauber bzw. trocken ist wenn er raus geht (=> mit Klopapier vorne abwischen), denn es ist super eklig wenn man sich dann als Frau auf den ein oder anderen Tropfen draufsetzt...........igitt :wuerg:

Stehpinkler sind Schweine. :wuerg:
Das hat nix mit Männlichkeit zu tun.
Find ich nicht.......nur wenn sie anschließend nen Saustall hinterlassen :zwinker:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Stehpinkler sind Schweine. :wuerg:

Das ist Unsinn.

Das sehe ich nämlich so, wie Soraya.

Wenn mann die Männer dazu gesetzlich verpflichten würde, das Klo sauber zu machen, würde fast keiner mehr im Stehen pinkeln ... :grin: :grin: :grin:

Und da ich mein Klo selbst sauber mache, achte ich da sehr drauf.
Und da ich kein Putzteufel bin, setze ich mich hin.
Einfach-logisch-zweckmäßig ... also MÄNNLICH !!!

Aber auf einer fremden Toilette, deren Abspülfunktion ich nicht einmal berühren will :wuerg: , da pisse ich auch im Stehen.

Und in der freien Natur sowieso. Ich knie nicht vor Bäumen ... :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren