Findet Ihr es unmännlich wenn Männer auf dem WC im Sitzen pinkeln?

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Ich finde es unmännlich, wenn Männer ihre Männlichkeit darüber definieren, dass sie im Stehen Pinkeln - und wenn sie Hinsetzen als "unmännlich" verachten... :engel:

Dem ist doch wirklich nichts mehr hinzuzufügen. 100prozentig!

wenn man 8 jahre als junggeselle lebt und wohnt ist es, aufgrund der menschlichen faulheit und des wohlfühlaspektes eines sauberen bades sowie einer sauberen toilette, neben der errungenschaft des aufrechten ganges und der weiterentwicklung des menschlichen gehirns, eine logisch schlussfolgerung NICHT flüssigkeit in eine bereits vorhandene, oder aber frisch entstandene flüssigkeit zu strullen und künstlerisch wertvoll getrocknete, gelbe urinflecken an den fliesen zu hinterlassen.

mit anderen worten:
ich war einfach zu faul ständig zu putzen und bin körperlich wie geistig befähigt auch im sitzen zu pinkeln, was ich eigentlich auch bevorzuge. :jaa:

es ist zwar angenehm zu wissen, das man sich im kalten winter nur die hose aufmachen muss und dann an einen baum pinkeln kann, aber das hat nichts mit männlichkeit zu tun.

Gibt ein Kompliment an Dich und Deine Einstellung ! :smile:
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Eine der schlimmsten Sachen die es gibt ist es nämlich die Klobrille abzuwischen obwohl man extrem dringend mal auf Klo muss ,aber man nicht kann weil überall diese Spritzer sind :mad:

Das muss aber ein auch heftiges Exemplar sein, wenn er im Stehen pinkelnd nicht vorher die Brille hochklappt :eek:
 
G

Benutzer

Gast
Bei mir wird sich hingesetzt. Sonst kommt das Klokrokodil.

Wüsste auch nicht, was daran unmännlich sein sollte.
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Ich will nicht wissen, was ihr für Männer kennt, wenn ihr alle von so riesiger Sauerei sprecht. :ratlos:

Mir ist das ziemlich wurst, ob mein Partner im Stehen oder im Sitzen pinkelt. Das ist weder männlich noch unmännlich.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Ich pinkle zwar auch im stehen aber solange das WC sauber ist ist alles halb so wild. Im sitzen pinkeln macht einen nicht unmännlich es geht aber einfach viel länger als schnell denn Hoseschnlitz öffnen und fertig
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich finde es vernünftig... und nein, überhaupt nicht unmännlich. Es ist eher seltsam wenn jemand seine Männlichkeit über seine Pinkelgewohnheiten definiert.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich will nicht wissen, was ihr für Männer kennt, wenn ihr alle von so riesiger Sauerei sprecht. :ratlos:

Erstens sind einige Männer nicht in der Lage, aus großer Höhe das gewünschte Ziel anzupeilen (insbesondere dann nicht, wenn sie einiges intus haben) und zweitens ist es logisch, dass es enorme Rückspritzer in unkontrolliertem Maße gibt, wenn der Urinstrahl mit voller Wucht auf Porzellan und/oder dem Wasser in der Schüssel trifft.
 

Benutzer81418 

Benutzer gesperrt
Hab auch einfach keinen Bock meinen Schlong da so eklig in der Schüssel baumeln zu lassen. Aber mit Männlichkeit hat das mal null zu tun.
indirekt schon!

Für männliche Pinkler, denen die WC-Schüssel zu klein ist, habe ich Verständnis. Aber die sind bestimmt die Ausnahme.
 

Benutzer72043  (36)

Benutzer gesperrt
Klar ist das unmännlich! Ich bulle immer im Stehen und das wird mir niemand, aber auch gar niemand verbieten! :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Ich finde das ganz und gar nicht unmännlich, warum auch? Im Gegenteil, am liebsten hätte ich einen Sitzpinkler zum Freund, denn das man durch's Stehpinkeln mehr Dreck macht (auch wenn man den auf den ersten Blick nicht unbedingt sieht), scheint leider nicht jeder zu verstehen :ratlos:
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Ich finde das ganz und gar nicht unmännlich, warum auch? Im Gegenteil, am liebsten hätte ich einen Sitzpinkler zum Freund, denn das man durch's Stehpinkeln mehr Dreck macht (auch wenn man den auf den ersten Blick nicht unbedingt sieht), scheint leider nicht jeder zu verstehen :ratlos:
:anbeten:
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Das muss aber ein auch heftiges Exemplar sein, wenn er im Stehen pinkelnd nicht vorher die Brille hochklappt :eek:

mein vater und mein bruder weigern sich einfach sich hinzusetzen weil sie wissen das sie so oder so nicht das bad putzen müssen :ratlos:
 

Benutzer54458 

Verbringt hier viel Zeit
Wer Sitzpinkeln mit Unmännlichkeit in Verbindung bringt, hat in seinem Leben einfach noch nicht genug Klos geputzt.
In meiner Wohnung wird im Sitzen gepinkelt.
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
mein vater und mein bruder weigern sich einfach sich hinzusetzen weil sie wissen das sie so oder so nicht das bad putzen müssen :ratlos:
Ja, aber die Brille kann man(n) ja wohl hochklappen.
Ist ja sonst echt ekelig (auch wenn ich mich auch nicht hinsetze :zwinker: ).
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Also ich muss mein Bad (meine Bäder, besser gesagt) selber putzen, und daher pinkle ich zu Hause im Sitzen. Der Pflegeaufwand ist einfach wesentlich geringer! Bei Freunden pinkle ich auch im Sitzen. Ich find's bei mir auch nicht schön, wenn jemand seine Spritzer hinterlässt :kopfschue Ist nicht so meins. Unmännlich ist das nicht, einfach nur rational! :zwinker:
 

Benutzer72043  (36)

Benutzer gesperrt
Ja, aber die Brille kann man(n) ja wohl hochklappen.
Ist ja sonst echt ekelig (auch wenn ich mich auch nicht hinsetze :zwinker: ).

Ich bulle immer im Stehen und bei mir wird die Klobrille nie hochgeklappt, da gibt es gar keine Diskussionen und damit hat sich's! :zwinker: Ich bin doch kein altes Waschweib dass sich zum bullen hinsetzen muß, wie dumm muß ein Mann sein wenn er freiwillig seine Männlichkeit aufgibt! :eek:
 
P

Benutzer

Gast
Ich bulle immer im Stehen und bei mir wird die Klobrille nie hochgeklappt, da gibt es gar keine Diskussionen und damit hat sich's! :zwinker: Ich bin doch kein altes Waschweib dass sich zum bullen hinsetzen muß, wie dumm muß ein Mann sein wenn er freiwillig seine Männlichkeit aufgibt! :eek:

Wohl keine eigene Wohnung he? :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren