Findet ihr es schade, dass der Name Dresdner Bank verloren geht?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Die Commerzbank wird die Dresdner Bank schlucken und deshalb soll der Traditionsname "Dresdner Bank" auch ganz verschwinden. Findet ihr es schade und wollt ihr den Namen behalten? Oder ist euch das völlig egal?
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Namen sind Schall und Rauch...

Wichtiger ist das die Bank in dt. Händen bleibt und nicht an irgendwelche äußerst dubiose Leute verkauft wird.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wichtiger ist das die Bank in dt. Händen bleibt und nicht an irgendwelche äußerst dubiose Leute verkauft wird.
Ist das wirklich so? Hätten die Chinesen die Bank übernommen, wären vielleicht weniger Arbeitsplätze abgebaut worden, da man keine "Synergieeffekte" nutzen kann.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Na ja, eine chinesische Großbank ist an sich nicht dubios, aber das ist eine Staatsbank, die staatlich kontrolliert wird. Der Chef würde vom chinesischen Staat bestimmt werden und die Menschenrechte im Betrieb nicht großgeschrieben und die deutschen Mitarbeiter wären einfach machtlos :ratlos: Das wäre die größere Sorge gewesen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren