Finden Frauen sowas erregend...

Benutzer65548 

Benutzer gesperrt
Je nach Lust dürfen es auch härtere Ausdrücke sein.

Dann betrachte ich auch die Worte "geiles Luder" oder ähnliches als anturnend.
 
B

Benutzer

Gast
ja, das finde ich erregend. und was soll an deinem beispiel nicht lieb sein???? finde das schon geil UND recht lieb. was nicht heißen soll, daß männer das nicht noch ausbauen und noch heißer und noch liebevoller und verehrender rüberbringen können....:zwinker: . legt euch nur recht ins zeug, jungs!

:jaa: :drool:
 
L

Benutzer

Gast
also mich hat das immer mächtig angemacht wenn mein freund das zu mir sagte. früher hat er eben öfters beim lecken oder sonst auch so gesagt, dass er meine muschi geil findet, ich schmeck/riech so gut, er möcht mich lecken etc...

hab sowas schon seit 2 jahren nicht mehr gehört. ansonsten find ichs schon geil, anregend und fasse es auch als kompliment auf, wenn ich das zu hören bekommen...
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht... "Muschi" klingt irgendwie so albern... Aber ehrlich gesagt, finde ich gibt es kein Wort dafür, das nicht entweder zu albern, niedlich oder eben zu technisch klingt.
Bei Männern ist das irgendwie einfacher :zwinker: Schwanz passt halt einfach.

Da soll er dann doch lieber sagen "Ich lecke dich jetzt." Aber gegen Reden beim Sex allgemein hab ich nichts :grin:
*genau so unterschreib* :jaa:

(solangs nicht in gelächter ausartet und dann GAR NIX mehr geht... :grin: :tongue:)
 

Benutzer68614  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Vllt. net unbedingt das Wort "Muschi" aber hmm, warum net? Ich hab nix gegen solang das net allzu sehr ausartet mit irgendwelchen Sätzen wie z. B. "Lutsch meinen Schwanz du Schlampe" ... Des mag i net haben wollen, ansonsten okay!
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich hasse all diese m-wörter. das ding da heißt vagina innen und vulva außen, und so will ich das auch genannt haben. es sei denn, er nennt es bei ihren spitznamen (höhli und knubbelchen), die haben wir ja persönlich und individuell ausgesucht. :zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ja ne, schnauze halten und einfach machen.^^ich steh nich auf gequatsche.
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Muschi benutzen wir fast immer... und ich finde den Ausdruck auch nicht vulgär. Da gibt es viel schlimmere (und erregende) Begriffe, die man im Bett benutzen kann...
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Auja, ich bitte darum .... schon allein deshalb, weil ich unheimlich auf Dirty Talk stehe, da soll er nur mit solchen Dingen um sich werfen:zwinker::tongue:
Er und ich finden es toll und erregen tut es uns auch, es bringt Stimmung und im richtigen Moment ist es durchaus sexy ...
 

Benutzer22200  (34)

Meistens hier zu finden
Na ja das mit dem "Nicht reden, einfach machen" ist ja eben genau der Punkt der eigentlich nicht zur debatte steht xD.

Geht ja nicht darum, das ich sie frage ob ich dies und das darf. Geht schlicht darum wer das Geil findet ;D
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
Na ja das mit dem "Nicht reden, einfach machen" ist ja eben genau der Punkt der eigentlich nicht zur debatte steht xD.

Geht ja nicht darum, das ich sie frage ob ich dies und das darf. Geht schlicht darum wer das Geil findet ;D

Aber die "Essenz" der Antworten war doch: ist geil, aber such dir ein besseres Wort als "Muschi".
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wenn er Muschi sagt, ziehe ich schnell meine Füße ins Bett, weil das heißt, dass unsere Katze gleich in den Fuß beißen wird, was sie mega lustig findet. Sie heißt nämlich Muschi. :grin:

Generell stehe ich nicht auf irgendwelche versauten Wörter beim Sex.
 
F

Benutzer

Gast
ich kann mich nicht entscheiden wie ich es finden soll. kommt wahrscheinlich auf die situation drauf an, würde ich mal sagen. aber so prinzipiell finde ich es nicht schlimm - im gegensatz zu früher. da bin ich dabei rot angelaufen, wenn das irgendwer zu irgendwem gesagt hat... :zwinker:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich stehe total darauf, wenn der Mann hin und wieder ankündigt, was er jetzt gleich dort unten anstellen wird...Bezeichnung ist mir relativ egal: Hauptsache es kommt mit Begeisterung und Geilheit rüber.
Allerdings würde ich eher peinlich berührt sein, wenn er plötzlich sagen würde: "Ich werde dir jetzt schön die Beine spreizen und deine Scheide lecken." Bei mir darf es ruhig auch mal etwas derber zugehen.

Mindestens genauso erregend finde ich es, wenn er in der Lage ist, während des Leckens meine Kleine in den höchsten Tönen zu "loben."
Ein "sie sieht phantastisch aus", "mmh, du schmeckt einfach zu gut", "der Anblick ist dermaßen geil, ich kann einfach nicht anders als sie zu lecken" kommen immer gut und lassen mich im wahrsten Sinne des Wortes zerfließen. :tongue:
 

Benutzer69882 

Verbringt hier viel Zeit
Also Mädels der Trend liegt ganz klar so: Lecken ist geil finde ich auch und mache es gerne welche Begriffe ich dafür verwende hängt von der Situation ab.

Aber allgemein finde ich Muschi eher eine Bezeichnung für eine Katze

Mein Schatz würde bestimmt so antworten wenn ich ihr sagen würde ich will die Muschi lecken::grin:

He schmeiß die Katze aus dem Bett und leck mich !!!!! :ichstehim
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren