finde mich ekelhaft

Benutzer58352 

Verbringt hier viel Zeit
junge,
wenn du dich hässlich findest,
dann mach hier keinen Thread auf, sondern ändere was an deinem Äußeren.
Rasier' dir die Beine wenn du meinst, geh mal zum friseur, und mach' mal nen bißchen Sport, als immer nur vorm PC abzukacken.
"Du hast zuviel gechillt,
du schämst dich für dein Spiegelbild."

Ändere das.
Mehr kann man da echt nicht sagen.
 

Benutzer35050 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

wenn es schon so extrem ist, daß du dich vor dir regelrecht ekelst, dann solltest du vielleicht mal über einen Therapeutenbesuch nachdenken. Das soll nicht heißen, daß du verrückt bist. Aber wenn jemand sich dermaßen vor seinem Körper ekelt, daß er ständig duscht und sich mit Deo einnebelt, dann könnte das schon auf Zwangverhalten hindeuten. Und das kriegt man mit ner Therapie gut in der Griff.

Klar kann man sich ab und zu unwohl in seiner Haut fühlen, aber wenn das ständig so ist und du sogar deswegen Angst hast eine Frau näher kennenzulernen, dann laß dir helfen.
 

Benutzer54020  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ähm wenn du dich über komische haut beschwerst dann dusch mal lieber jeden zweiten tag nur... du machst ja deine haut kaputt ...tzstzs
 

Benutzer56537 

Benutzer gesperrt
Ohne ein Bild von dir zu kennen, wage ich mich an keine äußerliche Beurteilung. Mein Ex hatte massig Haare auf dem Rücken. Und? Mich hats nicht gestört. Hat zu ihm gehört und das hab ich sonst auch an noch keinem anderen Mann gesehen.
Klar kannst du auch mal an eine Frau geraten, die überhaupt keine Haare mag, dafür gibt es einfach keine Garantie. Aber wenn man jemanden wirklich liebt, dann sind solche kleine Dinge nebensächlich.

@MAiON: ich vermute mal, er duscht so oft, weil er keine reine Haut hat, bzw. eine sehr vertalgte, picklige, was auch kleine Närbchen mit sich ziehen kann (wie ich selber von mir weiss), da muss mich sich halt öfters duschen als andere.
 

Benutzer44005 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
also zu meiner Haut, soo schlimm is die eigentlich gar net und pickel hab ich vllt im halben jahr mal einen einzigen wenn überhaupt.
am aller meisten stören mich die haare an den oberschenkeln. die sind total eklig.
Und ich glaube kaum das es mädels gibt die das net soo schlimm finden, kanns mir jedenfalls net vorstelln.

OK das wars da erst ma.
LG
Freakey
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ich hab nix gegen haare, sowohl mein exfreund als auch mein heutiger freund sind recht behaart. auch am rücken. stört mich nicht.
ich finde körperhaare grundsätzlich nicht ekelig und kapier auch nicht, warum das "eklig" sein soll. sie gehören zu meinem freund, ich mags, durch seine brusthaare zu wuscheln. ich finde haare sehr männlich.

ich denke, dass du ne etwas verzerrte selbstwahrnehmung hast und du gar nicht ekelhaft bist oder wirkst auf andere.

ne direkte lösung fällt mir nicht ein. aber ich hab ne frage...

wie lange fühlst du dich denn schon so "ekelhaft"?
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich hab auch nichts gegen Haare. *schulterzuck* Mein Freund hat auch total behaarte Beine, und ehrlich gesagt finde ich, er sieht ziemlich sexy aus. :zwinker:

Von daher... nicht alle Frauen wollen auf Teufel komm raus nur den Männertyp "glattrasiertes Milchbubi", ein paar Haare allein machen dich bestimmt nicht häßlich, ekelhaft oder unattraktiv!

Ich denke auch, daß du da ein Problem mit dir selbst hast, während deine Umwelt das wahrscheinlich gar nicht als so "dramatisch" wahrnehmen würde.

Sternschnuppe
 

Benutzer44005 

Verbringt hier viel Zeit
@ mosquito
also ich hab dieses Problem schon ne ganze weile. vllt 1 - 2 Jahre ungefähr.
hab ja auch noch nie mit jmd darüber reden können wie andre das so finden. sodass ich vllt von meiner ansicht runter komme und mich nicht mehr soo eklig finde. ich bab die haare auch schon mal abrasiert (jedenfalls die an den oerschenkeln) aber das sah dann irgendwie blöd aus und da hab iucs netz noch ma gemacht.

ok das wars dann erst ma von mir.
LG
Freakey
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Schon mal einen alten James Bond Film gesehen? Also das sind Haare am Körper. Aber da es ja so sexy ist, trägt Austin Powers heute ein Brusthaartoupet :grin:
Also wenn du dich ekelhaft findest, ist das eine Sache, aber ich glaube kaum, dass auch eine Frau das jetzt so schlimm finden würde. Da gibt es ganz andere körperliche Merkmale, die eine viel größere Rolle spielen...
 

Benutzer48556  (33)

kurz vor Sperre
also ich hab dieses Problem schon ne ganze weile. vllt 1 - 2 Jahre ungefähr.

Nimm es mir nicht übel, aber ich glaube, dann hängt es stark mit der Pubertät zusammen. Da ist man in der Phase, wo man sich erstmal selbst findet und man wird viel selbstkritischer.
Ich denke, mit der Zeit wirst du dich selbst wieder mehr mögen.
 

Benutzer42121 

Verbringt hier viel Zeit
Mach Dir keine Sorgen :smile: Dieser ganze "Enthaahrungswahn" und diese "Unisex Niceguys" sind alles nur Trends und Kreationen unserer total überzogenen Medienwelt. Das ändert sich bald wieder und dann lassen sich die gleckten Kerle Brusthaare implantieren! lol... :grin: :grin:

Bis jetzt hat noch jede Frau gerne meine Brusthaare gekrault ohne sich zu beschweren! :grin: :grin: :grin: :grin:

Mach Dich nicht verrückt, geh selbstbewusst und mit einer guten Portion Lebensfreude durch den Altag, dann kommen die Frauen von allein! :zwinker:

Nur Mut!

Grüße

Chris
 

Benutzer64100 

Verbringt hier viel Zeit
also mein Freund hat auch viele Haare an den Beinen und mich stört es nicht,ich finde ein behaartes Männerbein ziemlich sexy und es eher lächerlich wenn Männer sich die Beine rasieren...
nicht jede Frau will so einen Milchbubiblödmann wie Beckham (rasierte Beine und Nagellack auf den Nägeln), der sollte mal lieber ne Therapie machen... :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren