Finale!!!

Wird Deutschland Europameister?

  • Ja

    Stimmen: 47 61,8%
  • Stimmen: 29 38,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    76

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
tjaja die deutschen haben meiner meinung nach tatsächlich nur die ersten minuten gut gespielt. danach war irgenwie der wurm drin :ratlos:

egaaaal, den spaniern gönn ichs jedenfalls :tongue: (wobei es schon schön gewesen wääääre europameister zu sein :cry: )
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Hab das Finale ueberwiegend mit dem Handy ueber Radio verfolgt, da ich im Zug sass (nur die letzten zehn Minuten hab ich am Bahnhof in Hannover gesehen)-und so wie das Spiel lief war das wohl auch gut so. :kopfschue Muss wohl echt eine absolut peinliche Vorstellung gewesen sein, eine Schande fuer Deutschland, vor der ganzen Welt mal wieder laecherlich gemacht. :angryfire
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Muss wohl echt eine absolut peinliche Vorstellung gewesen sein, eine Schande fuer Deutschland, vor der ganzen Welt mal wieder laecherlich gemacht. :angryfire

so schlimm wars auch wieder nicht. :what:

lächerlich gemacht, also bitte :kopfschue
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Und immer wieder die Pessimisten....:kopfschue
Ja, Spanien hat besser gespielt und verdient gewonnen. Das ist die logische Konsequenz. Kein Grund alles schlecht zu reden, Platz 2 kann sich auch sehen lassen.
Immer dieses negative Getue über alles. Diejenige die hier meckern sind sicher auch die, die sich sofort beim Lärm des Autokorsos bei der Polizei beschweren! Einfach lächerlich....
Ich habe die EM-Party troztdem genossen, und wegen Platz 2 geht nicht die Welt unter!
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Hab das Finale ueberwiegend mit dem Handy ueber Radio verfolgt, da ich im Zug sass (nur die letzten zehn Minuten hab ich am Bahnhof in Hannover gesehen)-und so wie das Spiel lief war das wohl auch gut so. :kopfschue Muss wohl echt eine absolut peinliche Vorstellung gewesen sein, eine Schande fuer Deutschland, vor der ganzen Welt mal wieder laecherlich gemacht. :angryfire
versteh nicht warum du hier solche Aussagen triffst wenn du das Spiel nichtmal sehen konntest! Muss man dann echt überall seinen Senf dazugeben?

Peinlich war es keinesfalls, Spanien war eben besser und hat verdient gewonnen was ich in diesem Fall dann auch ok finde.
 
L

Benutzer

Gast
versteh nicht warum du hier solche Aussagen triffst wenn du das Spiel nichtmal sehen konntest! Muss man dann echt überall seinen Senf dazugeben?
dito.

"peinlich", "vor der ganzen welt mal wieder lächerlich gemacht", mensch, deutschland stand im FINALE und wenn du mal die internationalen pressestimmen nach jedem spiel gelesen hättest, wüsstest du, welch positive und respektvolle stimmen das deutsche team erhalten hat...
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
Muss wohl echt eine absolut peinliche Vorstellung gewesen sein, eine Schande fuer Deutschland, vor der ganzen Welt mal wieder laecherlich gemacht. :angryfire


1. machs besser :zwinker:

2. peinlich finde ich deine aussagen mein guter. eine schande für deutschland? *hust* finale *hust* mein gott man muss auch verlieren können!
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen.

Peinlich war unsere Nationalelf sicherlich nicht.Wir haben es ins FINALE geschafft...Das hat weder Italien (Weltmeister!!!),Portugal oder die Niederlande geschafft.Dabei zählten diese als Favorit!Ich denke wir können stolz auf unsere Jungs sein.Sie sind so weit gekommen und ein zweiter Platz ist ein guter Platz!Wir haben nunmal nicht gut gespielt gestern,aber man muss auch verlieren können.Und man sollte auch FAIR verlieren können...

Off-Topic:
Ich finds blöd,dass die EM vorbei ist.Kein Public Viewing mehr!:cry: :zwinker:
 

Benutzer38440 

Verbringt hier viel Zeit
Schade, dass es Deutschland nicht geschafft hat. Wird langsam etwas bitter, dass nach 2002 und 2006 jetzt schon wieder andere jubeln und wir so knapp gescheitert sind. Na ja, bleiben mir halt weiter die Erinnerungen an 1990 und 1996 - sind ja keine schlechten, verblassen halt nur langsam, eine "Auffrischung" wäre deswegen mal nicht schlecht gewesen :mad:

Verstehe nur nicht so ganz warum ein 2. Platz so gefeiert werden muß. Gerade nach einer Finalniederlage finde ich das nicht so passend. Finde überhaupt, dass gerade im Rahem des Türkei-Spiels und des Endspiels zu viel Rummel gemacht wurde. Es schien ja bald als sei "hauptsache Party" wichtiger als der eigentliche Fußball. Außerdem war es ja "nur" eine EM und keine WM.

:kopfschue Muss wohl echt eine absolut peinliche Vorstellung gewesen sein, eine Schande fuer Deutschland, vor der ganzen Welt mal wieder laecherlich gemacht. :angryfire

Peinlich war das nicht! Deutschland hat das Turnier über sicher nicht berauschend gespielt (außer gegen Portugal), aber peinlich wäre anders gewesen (z.B. Vorrunden-Aus mit null Punkten und 0:10 Toren).
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
versteh nicht warum du hier solche Aussagen triffst wenn du das Spiel nichtmal sehen konntest! Muss man dann echt überall seinen Senf dazugeben?
Ich hab es nicht gesehen, aber über Radio gehört. :zwinker: Und das hat absolut gereicht, um mir ein Bild zu schaffen. Mit Ausnahme der Phase in der 2.Halbzeit, wo es schien als würden sie sich endlich berappeln, war das doch katastrophal. Die ersten 20 Minuten muss ich allerdings ausklammern, da ich die gar nicht mitbekommen habe, ich hab so ca. ab dem Fast-Eigentor von Metzelder das Spiel verfolgt. Der Anfang soll ja noch gut gewesen sein, aber danach nur ständige Fehlpässe (und die letzten 10 Minuten hab ich das sogar gesehen und nicht nur im Radio gehört), kaum Einsatz, keine Ideen, für ein Finale absolut unwürdig. Das war eine total einseitige Angelegenheit und dass die Spanier nur ein Tor erzielt haben war eine Mischung aus Glück der Deutschen und Abschlussschwäche der Spanier.

Peinlich war unsere Nationalelf sicherlich nicht.Wir haben es ins FINALE geschafft...
Und gespielt haben sie wie ne drittklassige Mannschaft aus sonstwo, das ist ja das peinliche. Und ich beziehe mich außerdem nur auf das eine Spiel, nicht auf die Spiele davor. Es geht nicht darum, dass Spanien besser war-hätten beide gut gespielt und Spanien wäre halt noch einen Tick besser gewesen, dann wäre daran nix peinlich gewesen. Aber die Leistung war unterirdisch und über ein 3:0 oder 4:0 hätte man sich kaum beschweren dürfen.

Aber lieber wieder alles schönreden und so tun als würde die deutsche Mannschaft zur Weltspitze dazugehören, ist klar... :kopfschue Sie haben ja durchaus das Potential dazu, das hat man teilweise gesehen (vor allem gegen Portugal), aber man muss das auch abrufen können wenn es drauf ankommt. Und was machen die? Liefern ausgerechnet im Finale das wohl schlechteste Spiel überhaupt ab. Sorry, aber das ist keine Spitzenmannschaft. Vielleicht wird noch eine draus, aber so ist das keine.
 

Benutzer38440 

Verbringt hier viel Zeit
Aber lieber wieder alles schönreden und so tun als würde die deutsche Mannschaft zur Weltspitze dazugehören, ist klar... :kopfschue Sie haben ja durchaus das Potential dazu, das hat man teilweise gesehen (vor allem gegen Portugal), aber man muss das auch abrufen können wenn es drauf ankommt. Und was machen die? Liefern ausgerechnet im Finale das wohl schlechteste Spiel überhaupt ab. Sorry, aber das ist keine Spitzenmannschaft. Vielleicht wird noch eine draus, aber so ist das keine.

Ich stimme dir sogar zu wenn du sagst, dass Deutschland nicht jetzt automatisch zur Weltspitze gehört. Dennoch haben sie ein gutes Turnier gespielt und haben im Finale gegen eine bessere Mannschaft verloren. Die deutsche Leistung war nicht gut, aber auch nicht peinlich. Und außerdem waren sie im Finale nicht chancenlos. Wer weiß was passiert wäre wenn sie das 1:1 gemacht hätten ...? Spanien besser hin oder her - Fußball ist immer noch ein ergebnisorientierter Sport und so gesehen war das 0:1 eine knappe Niederlage.

Ich stehe der Nationalmannschaft zur Zeit auch etwas distanziert gegenüber - Jogi, Poldi, Schweini, Ballacki - das sind für mich keine Sympathieträger die bei mir Begeisterungsstürme auslösen. Aber trotzdem besteht meiner Meinung nach kein Grund, das Team jetzt so nieder zu machen.
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Dennoch haben sie ein gutes Turnier gespielt
Nein, haben sie nicht. :kopfschue Die Leistung im gesamten Turnierverlauf würde ich zwar nicht als peinlich bezeichnen, aber gut war das nun beileibe auch nicht. Viel zu unkonstant und ohne klare Linie. Und das einzig gute am Finale ist das Ergebnis, denn in ein paar Jahren wird man den Verlauf des Spiels vermutlich wirklich vergessen haben und nur noch das Ergebnis sehen, das dann gar nicht so schlimm erscheint. Gerecht wäre eher ein 0:3 oder so gewesen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren