[Filme] Gute Psycho-Dramen, Gesellschaftsstudien, Abgründe der menschlichen Seele...

Benutzer48673 

Verbringt hier viel Zeit
:eek: mensch, das sind ja ne menge antworten!

da hab ich ja am wochenende gut zu tun (obwohl ich viele der genannten filme schon gesehen habe)! :grin:

mir gefallen übrigens auch die musiker-biographie-dramen von bob dylan ("I´m not there") und ian curtis ("control" ) total gut.
unbedingt anschauen!
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
"Menschenfeind" !!

ich weiß das ich den film unglaublich krank fand aber auch verdammt fesselnd und sehenswert.

heißt auf englisch "I stand alone" und orignial "Seul Contre Tous"


schau dir den an der geht voll ab ;-)
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Meine Empfehlung : Mysterious Skin und Keller. Haben mich persönlich sehr zum nachdenken angeregt
 

Benutzer48673 

Verbringt hier viel Zeit
"Menschenfeind" !!

ich weiß das ich den film unglaublich krank fand aber auch verdammt fesselnd und sehenswert.
habe ich auch schon gesehen. würde ich mit zu den krassesten filmen zählen, die ich kenne.
es ist so schauerlich, dass diese filme realität sind/sein könnten. und genau DAS macht sie (für mich) viel imposanter als irgendwelche hollywood-streifen (gut, in amerika sind ganz andere dinge realität als hier... :grin: )

aber wenn du "menschenfeind" gut fandest, solltest du dir auch unbedingt "der freie wille" anschauen.
 

Benutzer48673 

Verbringt hier viel Zeit
habe übrigens gestern den "baader meinhof komplex" im kino
gesehen. total gut! :smile:

ich war mit nem (älteren) freund im kino, der sich an diese zeit
noch sehr gut erinnern kann und damals auch einer der
"symphatisanten" war. der war nach dem film sehr aufgewühlt.

super film! anschauen!
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir grade nicht sicher, ob er "Nichts als die Wahrheit" oder "Die reine Wahrheit" heißt, eins von beidem ist ein großartiger Film, das andere ein Schundbuch. :smile:

Götz George als Dr. Mengele, der sich nach Jahren im südamerikanischen Exil als alter Mann der deutschen Justiz stellt und sich von seinem größten Biografen verteidigen lässt - und zunächst erfolgreich manipuliert.

Ein unglaublicher Film über die eigene Beeinflussbarkeit mit der größten Leistung, die Götz George je gebracht hat.
 

Benutzer80667 

Benutzer gesperrt
Wenn dir Clockwork Orange gefallen hat, dann wird "Funny Games (U.S.)" auch was für dich sein.
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
habe ich auch schon gesehen. würde ich mit zu den krassesten filmen zählen, die ich kenne.
es ist so schauerlich, dass diese filme realität sind/sein könnten. und genau DAS macht sie (für mich) viel imposanter als irgendwelche hollywood-streifen (gut, in amerika sind ganz andere dinge realität als hier...

du bringst es auf den punkt! :smile:
das ist echt das krasseste an dem film - nix schöne hollywoodmenschen oder saw-verrückte :zwinker:


aber wenn du "menschenfeind" gut fandest, solltest du dir auch unbedingt "der freie wille" anschauen.
danke für den tipp.
hab grad mal gelesen und bei wiki steht jetzt folgendes :mad:
Der Film endet damit,.......
naja egal werd ihn mir trotzdem angucken :smile:
 

Benutzer48673 

Verbringt hier viel Zeit
hm...das ist natürlich voll blöd. mit genau diesem ende hatte ich nämlich nicht gerechnet.

aber filmkritiken schaut man sich auch nicht bei wiki an, sondern bei filmstarts. die haben das da ganz gut getrennt zwischen filmvorstellung und filmerklärung. :zwinker:
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
jo das isn argument :grin:

naja ich habe google benutzt und irgendwas angeklickt ;-)
 

Benutzer85592 

Verbringt hier viel Zeit
- Ironman - Lauf um dein Leben
- Little Children
- one Way
- Reign on Me
- thankyou for smoking


:smile:
 

Benutzer48673 

Verbringt hier viel Zeit
Requiem For A Dream fand ich übrigens sehr gut! war nen spitzentipp! genauso was meine ich. :smile:
danke.
*gwen*
 
1 Woche(n) später

Benutzer48673 

Verbringt hier viel Zeit
"auf der anderen seite" und "kammerflimmern" habe ich am wochenende gesehen. beide auch echt gut. wobei mir kammerflimmern am ende ein wenig zu kitschig war, aber ansonsten schön gesellschaftskritisch schockierend auf eine ganz subtile art und weise.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren