"Feuchte Träume" - Wo sind sie hin?

Benutzer143161  (22)

Benutzer gesperrt
Ich fang mal direkt an,
vor noch ca. 3 Monaten hatte ich ca. alle 2 Wochen einen erotischen Traum, nun seit einiger Zeit keinen einzigen mehr? Woran könnte das liegen? Und was habt ihr so für Erfahrungen mit solchen Träumen?

Grüße LLethal
 

Benutzer131604  (24)

Benutzer gesperrt
Die Hormone pendeln sich ja nach einiger Zeit ein, vorallem auch die Sexualhormone.

Ich denke, dass das bei dir schon soweit passiert sein dürfte, dass du keine feuchten Träume mehr bekommst... weiß nicht, was dein Problem ist, sei doch froh drüber. :zwinker:

Ich hatte bisher einen einzigen feuchten Traum, aber das war, weil ich im Urlaub war und nicht konnte. ^^
 

Benutzer143161  (22)

Benutzer gesperrt
Ich weiss nicht wie ich das nennen soll, waren keine feuchten Träume im Sinne von abspritzen, einfach "geile" Träume, welche ich zum Teil steuern konnte. Allgemein solche luziden Träume. Ich empfinde die immer als sehr spannend, da man dann auch mal "verbotene" Dinge tun kann :tongue:
 

Benutzer131604  (24)

Benutzer gesperrt
Achso, das meinst du. :grin:

Ja, sowas hatte ich auch schon ein paar Mal... aber direkt an Träumen kannst du nichts ändern. Dort werden meist nur Erlebnisse verarbeitet, die du tagsüber gehabt hast. Wenn du z. B. vorher einen Porno angeschaut hast, dann kann das sein, dass du sowas ähnliches nochmal im Traum erlebst. :zwinker:
 

Benutzer143161  (22)

Benutzer gesperrt
Bewusstes Träumen kann man auch lernen :zwinker:
Folglich wahrscheinlich auch verlernen :S
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte solche ähnliche Träume auch desöfteren.
Problem bei mir ist aber, dass ich mich in an das geträumt erinnern kann und das geht mir leider schon einige Jahre so.
Egal jetzt ob es ein geiler Traum war oder etwas ganz normales.

Ich habe es zu single-zeiten nur mitbekommen, weil ich einmal im Sperma lag (ca. 16 Jahre), heute merke ich es nur noch wenn ich mitten in der Nacht mit einer Mega harten Latte aufwache oder wenn mir meine Freundin erzählt das ich die halbe Nacht wieder nen steifen hatte.

Ich denke aber nicht das es einen Plan gibt was man träumt, also so nachdem Motto: Montag nen erotischen Traum, Dienstag von der Arbeit, Mittwoch von Urlaub...

Ich denke man träumt willkürlich, das was einen in der Nacht plötzlich in den Sinn kommt.
 

Benutzer146905 

Sehr bekannt hier
Ich weiß nicht leider oder zum glückl aber ich hab viel zu oft solche Träume... Mehr oder weniger. Ich kann sie nicht steuern, weiß aber auch nie was denn jetzt genau passiert ist.
Heute Nacht hatte ich auch sowas und erinnere mich nur noch an die Person....
Die Träume hab ich schon gerne, weil sie eine gute Ablenkung sind zu den Träumen, die ich normalerweise habe (99% nur Alpträume) deswegen hab ich auch nichts gegen sie.
Bekommen tu ich die lustigerweise meistens nur wenn ich mich verknallt habe, aber dann träume ich meistens nicht von der Person sondern einer anderen mit der ich normalerweise sehr wenig zu tun habe und eigentlich nicht einmal mein Typ sind...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer148460  (27)

Klickt sich gerne rein
Wei verschieden die Menschen doch sind.... Ich träume soooo viel Müll, dass ich gar nie zu Sex im Traum komme :frown:
 

Benutzer148656  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe zur Zeit auch richtig schöne träume von einem Mädel aus meiner Schulzeit und wache mit ner Monster Latte auf. Also ich finde die träume voll normal und echt klasse
 

Benutzer143161  (22)

Benutzer gesperrt
Mir gehts jetzt nicht nur um geile Träume, sondern auch so träume in denen ihr wisst dass ihr träumt und das Geschehen dann beeinflussen könnt...
 
J

Benutzer

Gast
Mein Freund hat mir auch erzählt, dass das bei ihm mit 14 geendet hat, dass er im Schlaf einen Orgasmus hatte.

Aber ich habe mal gelesen, dass bei Männern die lange keinen Sex haben und keine Selbstbefriedigung machen das automatisch wiederkommt.
 

Benutzer142600 

Verbringt hier viel Zeit
Aber ich habe mal gelesen, dass bei Männern die lange keinen Sex haben und keine Selbstbefriedigung machen das automatisch wiederkommt.

Da könntest du Recht haben - alte Fernbeziehungs-Erfahrung :smile:
Aber sexuelle Träume hab ich immer noch - und meine Frau auch. Wir erzählen sie uns dann eben und setzen sie in die Realität um ^
 

Benutzer142600 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn es aber auch, wenn man gerade besonders sexuell aktiv ist. Vielleicht geht's dann im Schlaf einfach weiter damit...
 

Benutzer149928  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Enthalten ist auf jeden Fall gut, um wieder feucht zu träumen. Wo es ziemlich sicher passiert, ist wenn du sehr erregt warst, ohne zum Orgasmus zu kommen. Kann man leicht ausprobieren :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren