Fetisch?

Benutzer155425  (25)

Ist noch neu hier
Hey leute,mich würde mal interessieren was ihrfür einen Fetisch habt?wenn ja wie übt ihr in aus? oder ob ihr sowas vielleicht sogar völlig absurd findet?:smile:
 

Benutzer155418 

Klickt sich gerne rein
Ich habe keinen wirklichen Fetisch aber doch Vorlieben die in Richtung SM gehen.
Es ist jetzt nicht mega extrem, aber selbst da gibt es in manchen Bereichen Probleme es ausleben zukönnen, weil es der Partner nicht kann/will.
Mir macht der Sex trotzdem spass eben, weil es eine Vorliebe ist die man gut zurückhalten kann.

Was ich damit sagen will, ich möchte garnicht wissen wie schwierig es für Leute sein muss die wirklich einen Fetisch haben, einen Partner zufinden der das auch mag:confused:
 
1 Monat(e) später

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab keinen direkten Fetisch, aber viele kinks ausm BDSM Bereich.
Spanking, cbt, tt, wetting, omorashi, Atemkontrolle,...
 

Benutzer146326 

Benutzer gesperrt
Keuschheitsspiele mit Keuschheitsgürtel. Enge Klamotten. Leder. Lack Kleidung. Sm spiele. Miss sixty Kunstlederhosen.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Ausgeprägte BDSM Vorlieben. :link:
Würde ich aber nicht als Fetisch bezeichnen, das ist für mich zu selbstverständlich.
Als Fetisch blieben vielleicht die Uniformen, die Damenwäsche und meine Furry Neigungen... aber selbst das finde ich eigentlich zu normal, um als Fetisch durchzugehen. Zumal das bei meinem Partner und mir auch nie ein Thema war. Weil unsere Vorlieben sich so decken, fühlt es sich gleich nicht mehr wie ein obskurer Fetisch an... :smile:
Ich kann mir inzwischen schon gar nicht mehr vorstellen, dass es tatsächlich jemanden gibt, der nicht mit Vorliebe meine Bedürfnisse befriedigt und teilt. -> Mich als geilen Kater herrichten... warum sollte jemanden das denn bitte nicht geil machen? :cat: Die süßen Katzenöhrchen, die pelzigen Hand- und Hauschuhe die Stulpen... der Plug mit pelzigem Schwänzchen... sowas muss man doch mögen. :love::whoot:
Für mich würde eine Welt zusammen brechen, würde den Partner das kalt lassen oder würde er gar lachen. :sorry:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ausgeprägte BDSM Vorlieben. :link:
Würde ich aber nicht als Fetisch bezeichnen, das ist für mich zu selbstverständlich.
Als Fetisch blieben vielleicht die Uniformen, die Damenwäsche und meine Furry Neigungen... aber selbst das finde ich eigentlich zu normal, um als Fetisch durchzugehen. Zumal das bei meinem Partner und mir auch nie ein Thema war. Weil unsere Vorlieben sich so decken, fühlt es sich gleich nicht mehr wie ein obskurer Fetisch an... :smile:
Ich kann mir inzwischen schon gar nicht mehr vorstellen, dass es tatsächlich jemanden gibt, der nicht mit Vorliebe meine Bedürfnisse befriedigt und teilt. -> Mich als geilen Kater herrichten... warum sollte jemanden das denn bitte nicht geil machen? :cat: Die süßen Katzenöhrchen, die pelzigen Hand- und Hauschuhe die Stulpen... der Plug mit pelzigem Schwänzchen... sowas muss man doch mögen. :love::whoot:
Für mich würde eine Welt zusammen brechen, würde den Partner das kalt lassen oder würde er gar lachen. :sorry:


Ich beneide dich. :grin: ich will auch jemanden mit Katzenohren und Pelz-Plug. :grin:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Frauen in Pyjamas. Keine Ahnung, wieso. Aber irgendwelche Wurfsendungen von grossen Klamottenversandfirmen tun mehr fuer mich als Playboy es je koennte.
:whistle:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Eigenwillige und ungewöhnliche Vorlieben, ja. Aber nichts, wo ich mir sicher bin ob ich das als Fetisch bezeichnen sollte. :zwinker:
 

Benutzer109808  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ob das jetzt Fetische sind oder nicht weiß ich nicht genau. Ich denke mal meine schrägen Vorlieben kommen von zu massiven Pornokonsum. Ich denke mir oft, wenn ich nie Pornos gesehen hätte, würde mir wahrscheinlich die Missionarsstellung reichen.
  • Facesitting (dominant)
  • Analingus (dominant)
  • Rough Sex (devot und dominant)
  • Rollenspiele
  • Natursekt
  • leichte Schläge
  • enge Hosen / Strapse / Strumpfhosen
  • Füße / High Heels / Overknee Stiefel
  • Pussy to mouth / Ass to mouth


Es ist jetzt nicht mega extrem, aber selbst da gibt es in manchen Bereichen Probleme es ausleben zukönnen, weil es der Partner nicht kann/will.
Mir macht der Sex trotzdem spass eben, weil es eine Vorliebe ist die man gut zurückhalten kann.

Was ich damit sagen will, ich möchte garnicht wissen wie schwierig es für Leute sein muss die wirklich einen Fetisch haben, einen Partner zufinden der das auch mag:confused:

Da sprichst du was an, bis auf die ersten beiden Dinge aus der Liste kann ich nichts mit meiner Freundin ausleben obwohl ich manches schon oft angesprochen habe.
Mit der Zeit lernt man damit zu leben. Bzw. ich schaue mir solche Sachen dann halt von anderen Frauen in Pornos an und habe dann auch meinen Spaß, ohne es mit meiner Freundin ausleben zu können.

Andererseits fällt es mir auch nicht schwer beim Sex kurz daran zu denken und ich komme sowieso auch ohne Fetischgedanken eh viel zu schnell.
 
2 Woche(n) später

Benutzer157049  (30)

Ist noch neu hier
Ich liebe Frauen in Nylons, aber würde mich, denke ich, auch mal anpinkeln lassen von einer Frau :ashamed:
 

Benutzer24764  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Fetisch würd ich es nicht direkt nennen, aber habe verschiedene Vorlieben. Z.B. schöne weibliche Füße, dominante oder devote Spielchen, Orgasmuskontrolle, ich liebe weibliche Po´s, Facesitting, Voreinander Selbstbefriedigen, usw :smile:
 

Benutzer156818 

Benutzer gesperrt
hmm ich selbst hab keinen wirklichen, aber ein "Kumpel" von mir hat einen Nylon/Strumpfhosen-Fetisch - da ziehe ich natürlich gern eine an, wenn wir uns treffen *g*. Aber ich denke, dass das auch eher ein harmloser Fetisch ist
 

Benutzer157073  (19)

Benutzer gesperrt
Ich liebe bzw neige ich mich gerne zu bdsm ich mag es erniedrigt und Schmerzen zu erleiden ich denke es wird nachher vielleicht Probleme mit einem Freund geben aber na ja am reicht ja auch klink sex ist auch was tolles meiner Meinung nach
 

Benutzer25858 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab einen sehr intensiven Fetish für High Heels, Dessous und Strümpfe, sowohl an mir als auch an meiner Freundin. Meine Freundin steht sehr auf Latex, und mittlerweile kann ich auch dem etwas abgewinnen.

An Spielarten stehe ich vor allem drauf, devot zu sein, beim Sex die Kontrolle abzugeben, benützt zu werden, und sehr auf alle analen Spielereien...
[doublepost=1446027764,1446025041][/doublepost]Also ich hab einen sehr intensiven Fetish für High Heels, Dessous und Strümpfe, sowohl an mir als auch an meiner Freundin. Meine Freundin steht sehr auf Latex, und mittlerweile kann ich auch dem etwas abgewinnen.

An Spielarten stehe ich vor allem drauf, devot zu sein, beim Sex die Kontrolle abzugeben, benützt zu werden, und sehr auf alle analen Spielereien...
 

Benutzer98275 

Meistens hier zu finden
Wenn das schon ein Fetisch ist Dom.-dev. Bin definitiv ziemlich devot uns steh sehr drauf gefesselt zu werden. Nicht unbedingt wie bei Bdsm völlig eingeschnürt, aber gefesselt werden beim Sex, wehrlos, ist extrem geil. Und hart darfs zur Sache gehen. Bloß kein Blümchenzeugs.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren