Fesselspiele und Fantasien

Benutzer185436 

Ist noch neu hier
Wie soll dein Sexleben den besser oder gut werden, wenn ihr nicht darüber redet? Vielleicht seid ihr sexuell nicht kompatibel, aber ihr solltet darüber reden.
Woher dercekel kommt kann ich nicht sicher sagen. Das solltest du mal versuchen selber rauszufinden. Vielleicht ist da nur ein Resultat aus der sexuellen Unzufriedenheit und legt sich wenn der Sex besser wird. Warum Ekel? Weil Gefühle nicht immer rational erklärbar sind.

Wenn es schon soweit ist, dass du dir sowasüberlegst, solltest du dich vielleicht wirklich trennen.
Wie läuft die Beziehung den sonst, abgesehen vom Sex?

Die Beziehung läuft gut bis mittelmäßig. Mir fehlt halt spaß, action usw. Mein Freund ist halt am liebsten daheim und ich geh gern mal mit Freundinnen tanzen, ins Kino... Was ja zurzeit nicht geht... Das fehlt mir total. Ich liebe es zu tanzen und mal andere Leute zu sehen...

Ich weiß halt nicht, ob das bei mir ne Bindungsangst ist und ich vielleicht deswegen den Ekel entwickelt habe, oder ob es einfach nicht passt.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
@anila ich persönlich finde guten sex sehr wichtig , da könnte der mann noch wo nett sein ,weil was macht man wenn mab das verlangen den hatt ? Weiß ja nicht wie du das siehst ,würdest du einer beziehung trozdem die chnache geben?
Sex ist auch mir super wichtig. Schlechter oder zu wenig Sex wäre für mich auch ein Trennungsgrund auf Dauer. Aber ich will niemandem raten sich zu trennen, wenn es sonst gut läuft. Es gibt ja möglicherweise andere Möglichkeiten. Offene Beziehung z.B.
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ist eigentlich echt bescheuert von mir. Sorry... :hmm: Ich hab mich nur so gefreut, dass ich doch noch irgendwie lust auf Sex habe, was ich seit Jahre nicht mehr gefühlt habe und das wollte ich grad einfach mit euch teilen... :engel: Ich kann darüber mit sonst niemand sprechen...

Was ist eigentlich mit Deinem Freund?
Macht der das einfach so sang- und klanglos mit, dasss ihr seit 4 Jahren keinen Sex habt?
 

Benutzer185436 

Ist noch neu hier
Ich machs ihm ab und zu mit der Hand... und ihm gefällt das natürlich nicht dass wir keinen Sex haben... Ich wunder mich auch, dass er das so lang mitmacht... aber er hat halt die Hoffnung, dass es irgendwann wieder wird. Ich sag es ihm aber immer dass ich nichts versprechen kann und nicht weiß wann und ob es wieder wird.
Bei mir ist es halt so, dass ich gar keine Lust hab... Früher hatte ich gern und oft Sex, aber die Lust ist auf einmal verschwunden und nicht mehr wieder gekommen...
 

Benutzer183520 (34)

Ist noch neu hier
Ich machs ihm ab und zu mit der Hand... und ihm gefällt das natürlich nicht dass wir keinen Sex haben... Ich wunder mich auch, dass er das so lang mitmacht... aber er hat halt die Hoffnung, dass es irgendwann wieder wird. Ich sag es ihm aber immer dass ich nichts versprechen kann und nicht weiß wann und ob es wieder wird.
Bei mir ist es halt so, dass ich gar keine Lust hab... Früher hatte ich gern und oft Sex, aber die Lust ist auf einmal verschwunden und nicht mehr wieder gekommen...
spannende Entwicklung. Schade das ich nicht weiß wie man hier private Nachtrichten schreiben kann, denn dann würd ich mich gern mal austauschen wollen.

Ich denke das wird nicht so einfach.. Ich glaube bei dir kommt vieles zusammen.. Die Freunde, das Tanzen, der leichte hang zum harten Sex -Fesselnden Sex. ich hoffe du machst deinen Weg.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Ich wunder mich auch, dass er das so lang mitmacht...
Also wartest du eigentlich nur darauf, dass er Schluss macht?

Oh man, wie kann man so verkorkst sein?

Arbeite an dir. Mach die Schnute auf. So wie du jetzt agierst, würdest du auch bei einem Seilkünstler mit Anlauf vor die Wand rennen.

Schaff dir mal ein bisschen Selbstvertrauen an. Das ist echt so maximal unattraktiv. Wieviel Jahre planst du denn noch, in diverse schlimme Beziehungen zu stecken, bevor du mal den Hintern in deiner Hose findest?
 

Benutzer185436 

Ist noch neu hier
Also wartest du eigentlich nur darauf, dass er Schluss macht?

Oh man, wie kann man so verkorkst sein?

Arbeite an dir. Mach die Schnute auf. So wie du jetzt agierst, würdest du auch bei einem Seilkünstler mit Anlauf vor die Wand rennen.

Schaff dir mal ein bisschen Selbstvertrauen an. Das ist echt so maximal unattraktiv. Wieviel Jahre planst du denn noch, in diverse schlimme Beziehungen zu stecken, bevor du mal den Hintern in deiner Hose findest?

Nein ich warte nicht darauf...

Tja es können halt nicht alle ein perfektes Leben haben, mit der perfekten Beziehung... Manche müssen halt bisschen verkorkst sein, sonst wärs ja langweilig...
Schön für dich wenn du ein gutes Selbstbewusstein hast, aber das hat halt nicht Jeder. Es gibt Menschen die haben es nicht leicht gehabt im Leben und sind deswegen sehr unsicher, depressiv, verkorkst, verwirrt, labil, müde usw...

Ich bin müde, am meisten müde bin ich, Menschen zu sehen, die hässlich zueinander sind!
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Tja es können halt nicht alle ein perfektes Leben haben, mit der perfekten Beziehung...
Das fällt auch in den seltensten Fällen vom Himmel. Da steckt tatsächlich Arbeit dahinter.

Momentan beschäftigen dich halt irgendwelche merkwürdigen Fantasien mehr, als deine Beziehung.

Da hoffst du mal einfach, dass du es irgendwie schon werden wird, wenn du nur genug Bücher liest.

Ich bin müde, am meisten müde bin ich, Menschen zu sehen, die hässlich zueinander sind!

Warum bist du dann so hässlich zu deinem Freund?

Achso. Weil du
unsicher, depressiv, verkorkst, verwirrt, labil, müde
Irgendwas davon bist.

Sei fair und lass ihn in Ruhe. Ihn warmhalten und auf Gelegenheit zu warten etwas besseres zu finden, ist nämlich mehr als hässlich.
 

Benutzer175862 

Öfter im Forum
Verkorkst sind viele, liebe Jacky007 Jacky007 , und das ist auch ok so. Was schlimm ist ist wenn man unglücklich ist und einfach nichts dagegen unternimmt obwohl man die Chance dazu hat.
All deine Gedankenspiele werden dir nicht helfen aus deiner Realität auszubrechen. Klar ist es Arbeit, aber den Weg musst du ja nicht alleine gehen. Aber ändern kannst nur du es.
Dein Freund kann nicht hellsehen, und kann nichts ändern wenn du nicht darüber redest. Indem du nichts rust haelst du euch beide in dieser Spirale gefangen.
 

Benutzer185436 

Ist noch neu hier
Verkorkst sind viele, liebe Jacky007 Jacky007 , und das ist auch ok so. Was schlimm ist ist wenn man unglücklich ist und einfach nichts dagegen unternimmt obwohl man die Chance dazu hat.
All deine Gedankenspiele werden dir nicht helfen aus deiner Realität auszubrechen. Klar ist es Arbeit, aber den Weg musst du ja nicht alleine gehen. Aber ändern kannst nur du es.
Dein Freund kann nicht hellsehen, und kann nichts ändern wenn du nicht darüber redest. Indem du nichts rust haelst du euch beide in dieser Spirale gefangen.

Danke. Das ist mal ne vernünftige Antwort! :rose:Davon können andere sich ne Scheibe abschneiden...
 

Benutzer185436 

Ist noch neu hier
Das fällt auch in den seltensten Fällen vom Himmel. Da steckt tatsächlich Arbeit dahinter.

Momentan beschäftigen dich halt irgendwelche merkwürdigen Fantasien mehr, als deine Beziehung.

Da hoffst du mal einfach, dass du es irgendwie schon werden wird, wenn du nur genug Bücher liest.



Warum bist du dann so hässlich zu deinem Freund?

Achso. Weil du

Irgendwas davon bist.

Sei fair und lass ihn in Ruhe. Ihn warmhalten und auf Gelegenheit zu warten etwas besseres zu finden, ist nämlich mehr als hässlich.


Normal argumentieren hast du wohl nie gelernt!
Freut mich dass du genug Selbstbewusstsein hast zum andere niedermachen. Ich sag nur Karma...
Hab selten so jemand unreifes erlebt...
 

Benutzer175862 

Öfter im Forum
Aber Unrecht hat B Bluetenstaub ja auch nicht. Du weißt doch, dass du ein Problem hast und dass du deinen Freund nicht wirklich willst. Wieso willst du ihn Renn nicht ziehen lassen, wenn du ihn doch nicht willst?
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Normal argumentieren hast du wohl nie gelernt!
Freut mich dass du genug Selbstbewusstsein hast zum andere niedermachen. Ich sag nur Karma...
Hab selten so jemand unreifes erlebt...
Schrieb sie und ließ derweil ihren Freund am langen Arm verhungern, während sie sich bereits einen anderen herbei fantasiert.

Argumentiere du doch mal, wozu das gut sein soll. Vielleicht finden wir dann einen Nenner.

Und stell dich mal grade hin. Opferrolle ist jetzt auch nicht so hübsch. Da hast du dich schön selbst rein manövriert. Macht jetzt keinen Sinn zu jammern, wenn andere dir mal auf die eigene Nasenspitze tippen.
 

Benutzer185436 

Ist noch neu hier
Schrieb sie und ließ derweil ihren Freund am langen Arm verhungern, während sie sich bereits einen anderen herbei fantasiert.

Argumentiere du doch mal, wozu das gut sein soll. Vielleicht finden wir dann einen Nenner.

Und stell dich mal grade hin. Opferrolle ist jetzt auch nicht so hübsch. Da hast du dich schön selbst rein manövriert. Macht jetzt keinen Sinn zu jammern, wenn andere dir mal auf die eigene Nasenspitze tippen.

Du musst erst mal richtig lesen. Ich hatte eine Fantasie, welche 1 Tag ging und die auch schon wieder vorbei ist... Ich hab mich nur gefreut, weil ich seit Eigkeiten keine solchen Gefühle mehr hatte.
Und jetzt erzähl mir nicht, dass du noch nie in deinem Leben an einen anderen Mann gedacht hast. :upsidedown:

Wenn das für dich jammern ist, dann ist das deine Sache... Für mich war das ne Feststellung.
 

Benutzer185436 

Ist noch neu hier
Aber Unrecht hat B Bluetenstaub ja auch nicht. Du weißt doch, dass du ein Problem hast und dass du deinen Freund nicht wirklich willst. Wieso willst du ihn Renn nicht ziehen lassen, wenn du ihn doch nicht willst?

Ich hab nie gesagt, dass ich ihn nicht will. Es ist nur sehr kompliziert.
Ich will jetzt auch mit niemand streiten... Bin dankbar für Ratschläge, wenn sie nett gemeint sind... :zwinker::smile:
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Und jetzt erzähl mir nicht, dass du noch nie in deinem Leben an einen anderen Mann gedacht hast. :upsidedown:
Erzähl ich dir tatsächlich, tut aber nichts zur Sache. Relevant ist das hier :
Ich bin schon länger am überlegen, ob ich mich trennen soll.

Ich frag mich nur, wo man solche Männer kennenlernt? Das ist ja schon etwas, wo nicht jeder mag. Und ich will ja auch nicht nur Sex, sondern ja dann auch eine Beziehung.

Wir haben zwar hin und wieder welchen, aber ich ekel mich davor...

Fühl mich zu fremden Männern teilweise sehr hingezogen

Bei meinem Freund fühl ich gar nichts mehr
Warum tust du das? Wozu? Sag doch mal ehrlich.


Wenn das für dich jammern ist, dann ist das deine Sache...

Es gibt Menschen die haben es nicht leicht gehabt im Leben und sind deswegen sehr unsicher, depressiv, verkorkst, verwirrt, labil, müde usw...

Ich bin müde, am meisten müde bin ich, Menschen zu sehen

Freut mich dass du genug Selbstbewusstsein hast zum andere niedermachen.

Nee, das ist kein jammern. Das ist einfach keine Kritik abkönnen.
 

Benutzer185436 

Ist noch neu hier
Weil ich nicht einfach so aufgeben will. Und weil ich mir ziemlich sicher bin, dass das Problem haupts. bei mir liegt und wenn ich mich trennen würde, würde es die Sache auch nicht ändern.
Und wenn mein Freund so unglücklich wäre(wie du denkst), hätte er sich schon längst getrennt.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Nimmst du eigentlich die Pille oder irgendwelche Medikamente?

Und kannst du den Ekel mal genauer beschreiben? Das ist ja ein recht heftiges Wort. Meinst du wirklich Ekel, oder eher, dass du halt gerade eine Abneigung gegen Sex mit ihm hast? Wie sieht es sonst mit Zärtlichkeiten bei euch aus? Magst du noch mit ihm kuscheln oder Händchen halten? Magst du ihn noch küssen?
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren