Fernbeziehung?

Benutzer119189 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey .. ich hab jemanden kennengelernt. er wohnt 230 km von mir entfernt. wir kennen uns mittlerweile 9 monate und haben uns beide ineinander verliebt. nur wir wissen beide nicht, wie das klappen soll .. ich fange hier jetzt eine ausbildung an und er macht noch weiter seine schule. mindestens 2 jahre müssten wir es aushalten, uns nur selten zu sehen. er sagt immer, dass er es nicht aushält, mich nur so selten sehen zu können, aber wir haben es ja noch nicht mal versucht .. was meint ihr? kann man das schaffen und habt ihr für eine fernbeziehung tipps oder vielleicht selber erfahrung damit?
 
M

Benutzer

Gast
Kann man schaffen, ja. Aber toll ist es meiner Meinung und Erfahrung nach nicht.
Ich hab mit meiner Ex 1 Jahr eine Fernbeziehung über eine ähnliche Entfernung geführt. Dieses dauernde Zugfahren, einpacken, auspacken, Abschied nehmen, telefonieren,... ging mir irgendwann tierisch auf den Sack.

Man kann derlei natrürlich auch romantisieren und schön reden. Nur davon halte ich noch weniger.

Wichtig finde ich zumindest eine Perspektive, wann man näher aneinander wohnt und die Möglichkeit zu regelmässigen Treffen.
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Also ich habe über 1,5 Jahre eine Fernbeziehung über 750 km geführt und bin berufstätig, mein Freund Student.
Nach dieser Zeit sind wir zusammengezogen- er zu mir da er sein Masterstudium jetzt hier bei mir macht.
Meiner Meinung nach muss man auch der Typ für eine Fernbeziehung sein, dafür ist nicht jeder gemacht.
Es bedeutet natürlich oft auf das alltägliche verzichten zu müssen, wie gemeinsam fernsehen gucken oder einfach abends noch einen kleinen Spaziergang machen oder kuscheln zu können.
Versuchen würde ich es aber trotzdem, denn aufzugeben bevor man es versucht hat würde ich wirklich sehr sehr schade finden. Wenn es dann nicht funktioniert kann man sich selbst sagen man hat sein bestes für die Beziehung gegeben, ansonsten würdest du dich immer fragen ob es wohl funktioniert hätte.
Aber ihr könntet euch doch wahrscheinlich fast jedes Wochenende sehen, ausgenommen du musst am WE arbeiten.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
aber wir haben es ja noch nicht mal versucht ..
mit beziehung oder meinst du damit, dass ihr euch überhaupt noch nicht kennt?

Mit nem Schönes-WE-Ticket (evtl auch noch Ländertickets) kommt man recht günstig durch die Gegend, wenn man früh genug ist, erwischt man sogar Sparpreise für 29euro bei der bahn oder auch für 39, damit kommt man schneller ans ziel. Könnt ihr euch ja teilen. Per MFG kann man auch recht günstig hin und herkommen. Einma im Monat ein Treffen kann dann denke ich auch bei der Konstellation Schüler/Azubi drin sein. Soooo weit weg wohnt ihr ja nun auch nicht voneinander. Vlt geht ja auch 2x/Monat ab und zu mal, oder ein 3Wochen-Rhytmus, da muss auch keiner seine bisherige WE-Tätigkeiten aufgeben oder zurückfahren.
 

Benutzer110436  (36)

Sehr bekannt hier
Natürlich kann sowas klappen, aber eben nur dann, wenn beide sich Mühe geben und den Kontakt und die Freude aufeinander erhalten. Wenn du sagst, du fäüngst gerade deine Ausbildung an, gehe ich mal davon aus, dass du maximal 19 Jahre alt bist. In diesem Alter kann man auch immer neue Bekanntschaften schließen und zwischen lernen und Freizeit schnell die Person vergessen, die nicht in unmittelbarer Nähe ist. Könnt ihr beide das schaffen?

Eine Fernbeziehung ist nicht leicht, glaub mir. Die Sehnsucht wird geoß sien und die Gefahr, dass sie irgendwann verschwindet, ist entsprechend hoch, je mehr Reize sich von außen bieten. Natürlich könnt ihr es versuchen, keine Frage. Aber ich möchte dir den Rat mit auf den Weg geben, nicht zu viel an die Beziehung zu hängen. Wenn du dich selbst und deine komplette Zeitgestaltung von deiner Fernbeziehung und den Kontaktzeiten abhängig machst, wirst du sehr viel an Boden unter den Füßen verlieren, wenn es doch nicht halten sollte.

Trotzdem: Alles Gute :smile:
 

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Hi Marie,

na klar kann man es schaffen :smile: man muss natürlich lernen,mit der sehnsucht umzugehen und sich trotz der entfenrung nahe zu bleiben, sich rituale schaffen.. und beide müssen es wollen und etwas für die beziehung tun. Gemeinsam findet man möglichkeiten, sich so oft wie möglich zu sehen.. sich mit dem besuchen abwechseln, schauen wie man günstig reisen kann (bahncard 50 oder so) ..

ich selbst habe jahrelang ne fernbeziehung geführt über 260 km. ich finde, bei der entfernung kann man sich schon recht regelmäßig an den wochenenden sehen. die strecke is man doch recht rasch gefahren mitm zug.

natürlich braucht man mut und kraft.. es is nich immer leicht..

lg und viel glück
elfe
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja kennt ihr euch nun persönlich oder nicht? Wenn ja woher?
Wie oft habt ihr euch schon gesehen?
 

Benutzer119189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Natürlich kann sowas klappen, aber eben nur dann, wenn beide sich Mühe geben und den Kontakt und die Freude aufeinander erhalten. Wenn du sagst, du fäüngst gerade deine Ausbildung an, gehe ich mal davon aus, dass du maximal 19 Jahre alt bist. In diesem Alter kann man auch immer neue Bekanntschaften schließen und zwischen lernen und Freizeit schnell die Person vergessen, die nicht in unmittelbarer Nähe ist. Könnt ihr beide das schaffen?

ich will es auf jeden fall versuchen, ob ich das schaffe, weiß ich nicht .. es stimmt schon, dass die sehnsucht ziemlich groß ist, ist sie ja jetzt schon, aber ich finde, wenn man sich nicht soo oft sieht, ist die freude bei jeden treffen umso größer .. man freut sich auf den anderen und es trifft keine langeweile ein, wie es bei manchen beziehungen der fall ist, wenn man sich zu oft sieht ..

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:00 -----------

Ja kennt ihr euch nun persönlich oder nicht? Wenn ja woher?
Wie oft habt ihr euch schon gesehen?
er war bei mir in der stadt mitm' freund von ihm .. hier haben wir uns kennengelernt und seitdem haben wir uns erst 2 mal gesehen ..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also 2x gesehen, und was lief da so? Bzw. wodurch und wann habt ihr dann definiert, dass ihr zusammen sein wollt?
Wann seht ihr euch denn wieder? In welchem Turnus könnte das in etwa sein? 1x im Monat?
 

Benutzer119189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also 2x gesehen, und was lief da so? Bzw. wodurch und wann habt ihr dann definiert, dass ihr zusammen sein wollt?
Wann seht ihr euch denn wieder? In welchem Turnus könnte das in etwa sein? 1x im Monat?
wir haben das nicht nur durch den treffen gemerkt, wir schreiben, telen und camen so gut wie jeden tag, wir können uns über alles unterhalten, uns geht nie der gesprächsstoff aus .. wir verstehen und einfach super, die chemie stimmt einfach.
wir sehen uns im juli wieder.
ja, 1 - 2 mal im monat
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
wir haben das nicht nur durch den treffen gemerkt, wir schreiben, telen und camen so gut wie jeden tag, wir können uns über alles unterhalten, uns geht nie der gesprächsstoff aus .. wir verstehen und einfach super, die chemie stimmt einfach.
Also das klingt jetzt nicht unbedingt nach Liebe. :hmm:
Unterhalten tut man sich auch mit Kumpels... Wenn man eine Beziehung eingeht, dann muss da ja schon irgendwie mehr sein als nur gutes Verständnis.

Ich würde erstmal abwarten wie das nächste Treffen verläuft.
 

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Habt ihr denn über eure gfühle zueinander gesprochen? weiß er, dass du verliebt bist? is er auch verliebt? wie steht er einer fernbeziehung gegenüber? würde er es auch versuchen wollen?
 

Benutzer119189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Habt ihr denn über eure gfühle zueinander gesprochen? weiß er, dass du verliebt bist? is er auch verliebt? wie steht er einer fernbeziehung gegenüber? würde er es auch versuchen wollen?

ja, wir haben beide gesagt, dass wir verliebt sind .. wir können nicht mehr ohneeinander .. wir haben einmal kurz den kontakt abgebrochen, weil wir beide gesagt haben, dass das keinen sinn macht, aber das haben wir beide nicht lange ausgehalten.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Aber du hast doch eben geschrieben, dass er keine Fernbeziehung möchte, weil er glaubt, mit der Sehnsucht nicht klar zu kommen. :ratlos:
Oder hab ich da was falsch verstanden?
 

Benutzer119189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber du hast doch eben geschrieben, dass er keine Fernbeziehung möchte, weil er glaubt, mit der Sehnsucht nicht klar zu kommen. :ratlos:
Oder hab ich da was falsch verstanden?
ja, aber er sagt auch, dass er nicht ohne mich kann .. also irgendwie will er das schon, aber er weiß halt nicht, ob er das kann.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie lange eine Beziehung hält, weiß man nie. Egal, ob es 230km sind, nur 2 oder 2000.

Ihr müsst ja nichts überstürzen. Schaut einfach mal wie das nächste Treffen verläuft.
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Ich halte Fernbeziehungen für ziemlich sinnlos.
Wie soll man den Partner oder die Partnerin richtig kennen lernen, wenn man nur selten Kontakt mit ihr hat? Wie der Mensch wirklich drauf ist, zeigt sich erst, wenn man ihm persönlich gegenüber steht.
Ich verstehe es einfach nicht, wie man zu einem Menschen Vertrauen aufbauen kann, wenn man ihn nur selten sieht. Für mich gibt es da überhaupt keine Grundlage und tägliches Telefonieren oder chatten würde mir alsbald auf die Nüsse gehen. Entweder oder, von halben Sachen halte ich nichts.
 

Benutzer117111 

Sorgt für Gesprächsstoff
heij.

Ich führe selber seit 10 Monaten eine Fernbeziehung. Wir sehen uns jedes Wochenende, das ziemlich viel is hingegen zu anderen Paaren die eine Fernebeziehung führen. Ist nich immer leicht aber man muss auch bisschen mut dazu haben. Wenn ihr euch wirklich gern habt, dann schafft ihr das schon. Wer weiß was die Zukunft bringt, innerhalb dieser 2 jahre kann sich noch einiges verändern oder seit vl. bis dahin schon längst zusammengezogen. :zwinker:
 

Benutzer119138  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Alles besiegt die Liebe, sagt man ja.... aber ich glaube, es gibt viele Leute, die den Spruch in die Tonne treten wollen... so eine Fernbeziehung ist ne krasse Sache, auch wenn man nicht auf nem anderen Kontinent wohnt.... was ist mit den Tagen, an denen man sich spontan sehen möchte; was ist, wenn man sich am Telefon streitet UND und und...
ich sage: probiert es - und lernt daraus.. ob ihr es könnt, werdet ihr nicht anders erfahren. also: man sieht sich nur am wochenende: leider geil.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren