Fernbeziehung!

Benutzer90612 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute!

Ich führe grad und schon lange eine Fernbeziehung bzw. eine Wochenendbeziehung.

Mich würde gerne interessieren, wer hier noch alles eine Fernbeziehung führt.

1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt?

2. Wie lange schon?

3. Wie oft seht ihr euch?

4. Wie findet ihr Fernbeziehung?



Freu mich auf eure Antworten
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Ab wann bezeichnet man denn eine Beziehung als Fernbeziehung?
Bald werde ich zum Studium wegziehen und ich werde weiter weg von meinem Freund wohnen als vorher.. aber ob das dann ne Fernbeziehung ist. Mh. Hab ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht :grin:
 

Benutzer90612 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja ich bezeichne ne Fernbeziehung, wenn man sich auf gründen von der Entfernung nicht jeden Tag mehr sehen kann und vllt. bloß einmal die Woche oder aller zwei Wochen oder sowas ähnliches...
Konnte ich das gut erklären=
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Naja ich bezeichne ne Fernbeziehung, wenn man sich auf gründen von der Entfernung nicht jeden Tag mehr sehen kann und vllt. bloß einmal die Woche oder aller zwei Wochen oder sowas ähnliches...
Konnte ich das gut erklären=

Haha, ich denke jeder fasst das auch ein wenig anders auf.
Rein theoretisch, wenn es nur um die Entfernung geht, kann man sich fast überall täglich sehen... denn mit dem Flugzeug zB braucht man ja auch nur 10 Stunden nach Amerika :tongue: Aber klar, ich weiß was du meinst.

Sagen wir mal so: Uns trennen dann 100km :tongue:
Aber das ist fr mich keine Fernbeziehung eigentlich :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Mich würde gerne interessieren, wer hier noch alles eine Fernbeziehung führt.


Wir haben einmal eine geführt....SEPT 2002 - DEZ 2005


1. Wie weit wart ihr voneinander entfernt?
Das waren Luftlinie 75 KM, aber da sie am Arsch der Welt wohnte und wir noch in entgegengesetzten Städten gearbeitet haben (bin ich nochmal 2 Std "weg von ihr gefahren"....
Mit dem Auto 1 1/2 Stunden, mit dem Zug 3 Std

2. Wie lange?
Das ging fast 3 Jahre

3. Wie oft seht ihr euch?
Wir konnten uns alle 2 Wochen von Freitags abends bis Sonntag morgen sehen

4. Wie findet ihr Fernbeziehung?
Es war eine schwierige Zeit. Wir haben JEDEN TAG, egal wo wir waren, von Punkt 21 Uhr bis ...... (mindestens 1 Std - bis zu 6 Stunden (!) telefoniert...! )

Das viele Reden über Alles (auch TS...und SB...) und auch Kleinigkeiten des Alltags haben uns über die Zeit geholfen.

Ausserdem haben wir viel gemailt und gefaxt.

Diese Zeit bringt viele Erfahrungen, man denkt viel über sich und die Welt, die Beziehung und den Anderen nach.
Sehnsüchte, Schmerz, Träume und vor allem die Trennungen an Wochenenden....da muss man sich schon im Griff haben.....das ist Schei***

Da fahren oftmals die Sinne und Gefühle Achterbahn......

Aber wir haben's als "so gewollt" hingenommen und als Prüfung gesehen...
Haben uns immer gesagt, dass wir solch ein Glück, uns getroffen zu haben, nicht noch einmal erleben werden....also müssen wir da durch.

Nach 3 Jahren haben wir es nicht mehr ausgehalten. Dann musste es halt sein, haben ne Lösung gefunden und wohnen zusammen.
 

Benutzer90612 

Sorgt für Gesprächsstoff
okay, wenn du das so siehts... ist das auch okay :zwinker:

Off-Topic:

Nach 3 Jahren haben wir es nicht mehr ausgehalten. Dann musste es halt sein.
Off-Topic:


Ihr habt euch dann doch getrennt??? das find ich jetzt aber traurig...

darf ich fragen warum?
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt? lt. google maps 364km

2. Wie lange schon? 7 jahre mit unterbrechung (unterbrechung in form von dass wir näher bei einander bzw. in einem haus gewohnt haben)

3. Wie oft seht ihr euch? nunja das variiert...zielgröße war alle 3 wochen, aber nu sehen wir uns z.B. 3 monate garnicht...

4. Wie findet ihr Fernbeziehung? also langsam reichts und ich würd gern mit ihm zusammen ziehen, aber allgemein hats eindeutig viele vorteile (freiheit)
 

Benutzer90612 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich weiß wie du dich fühlst...

ich muss jetzt noch ein Jahr "bloß" ne Wochenendbeziehung führen und dann können wir endlich zusammen ziehen...

also wenn man zusammen ist und auf Dauer, jahrelang, fernbeziehung würde ich nicht aushalten...
 

Benutzer89132 

Benutzer gesperrt
1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt?
Ca. 500 km oder so.

2. Wie lange schon?
So weit erst seit einem Monat, davor waren's aber auch 150-200km oder so.

3. Wie oft seht ihr euch?
Wenn zeitlich möglich jedes Wochenende, abwechselnd bei ihm und bei mir.

4. Wie findet ihr Fernbeziehung?
Diese Beziehung an sich finde ich toll. :zwinker:

Eine Fernbeziehung zu haben finde ich allerdings scheiße. Es ist scheißteuer, es ist ein ziemlicher Aufwand, immer wieder Sachen packen, Zug fahren, planen, am Wochenende keine Zeit für andere Dinge und Leute (oder man sieht sich gleich 2 Wochen oder noch länger nicht), keine spontanen Besuche, kein gemeinsamer Alltag, viel zu selten zusammen aufwachen und Telefon statt wirklich zusammen zu sein... es ist ätzend.

Aber dummerweise die einzige Möglichkeit, überhaupt zusammen zu sein, es geht eben nunmal zur Zeit nicht anders und es ist es uns beiden wert - mal schauen, ob wir's durchhalten...
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt?

Puh... Gar nicht so weit. Sind glaub knapp 100 km, schätze ich, Bahnfahrzeit je nach Aufenthaltsort des Partners 2-4 Stunden. Auto besitzen wir nicht :zwinker:

2. Wie lange schon?

20 Monate

3. Wie oft seht ihr euch?

Unterschiedlich. Mal jede Woche, mal alle 2, mal alle 3 Wochen je einen Tag. Abgesehen von den zwei, drei Wochen Ferien im Jahr

4. Wie findet ihr Fernbeziehung?

Schwer, aber es muss wohl sein. Leider können wir uns auch nicht besuchen und sehen uns nur, wenn wir beide in unserer Heimatstadt sind. Das heißt, dass es leider keine spontan-denn-es-geht-mir-schlecht-Besuche geben kann...
Manchmal frage ich mich, wie lange es noch hält, aber wer weiß schon, was die Zukunft bringt... :zwinker:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
ich bin in meiner 3.mittlerweile fragen meine freunde nicht mehr "wie heißt er",sondern "wo wohnt er"^^hatte aber auch schon beziehungen in der stadt..man kann sich das eben nich immer aussuchen.meine 1.fernbez war meine 1.große liebe,hätte sie ncih so gut funktioniert,wäre vieles anders...aber ich würde erst auf eine beziehung verzichten,wenn man sich seltener als alle 4-6 wo,das is aber das absolute maximum,sehen kann.des weiteren is es wichtig,dass es ne aussicht auf eine veränderung des zustandes gibt..muss mein partner für ne zeit ins ausland,is es natürlich was anderes.
ich schreib mal im klammern die beiden ex-fernbeziehungen auf..

1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt?
446km (350 km; 500km)

2. Wie lange schon?
seit einem jahr:herz: (waren 8 monate(1.große liebe); 3 monate)

3. Wie oft seht ihr euch?
alle 2-3 wochen für 3-5 tage,wenn er urlaub hat,kommt er immer für 10-? tage(alle 3 wochen, zu selten)

4. Wie findet ihr Fernbeziehung?
anders wäre es schöner,ne?aber wir wollen in absehbarer zeit in eine stadt ziehen.
 
T

Benutzer

Gast
bei mir ist es schon ne weile her...

wir waren erst 200km später 500 voneinander entfernt.
wie haben es zwei jahre lang ausgehalten und uns immer seltener gesehen. über die distanz war es eben doch teuer sich zu sehen und dass dann nur für ein paar tage hat sich nicht gelohnt...

leider hatten seine eltern was gegen mich und haben ihn dann quasi überredet mich nicht mehr zu besuchen :angryfire
ost alles sehr blöd gelaufen...
 
D

Benutzer

Gast
okay, wenn du das so siehts... ist das auch okay :zwinker:



Ihr habt euch dann doch getrennt??? das find ich jetzt aber traurig...

darf ich fragen warum?

:herz: NEIN! War unglücklich ausgedrückt....Es musste halt sein, dass wir unser Leben, Berufsleben ect. umkrempeln und ne Lösung finden.......

Seit DEZ 2005 leben wir zusammen.......:herz: , denken oft an die Zeit und wenns ne Krise gibt, denken wir an die hunderten Stunden Gespräche am Telefon zurück.......das hat uns irgendwie zusammengeschwei0t......:herz:

lg
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
ich führe momentan eine we-beziehung

1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt?
ca 60km (wär ja nicht so weit, allerdings hat nur er ein auto)
2. Wie lange schon?
seit beginn unsrer beziehung^^ märz 09
3. Wie oft seht ihr euch?
meistens von fr bis so oder mo früh
4. Wie findet ihr Wochenendbeziehung?
kacke... abschied nehmen ist total schwer und ich vermiss ihn unter der woche immer wahnsinnig :frown: würd am liebsten wieder daheim wohnen...
 

Benutzer70986  (51)

Verbringt hier viel Zeit
1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt? ca. 450 km

2. Wie lange schon? insgesamt kommen wir auf ca. 8 jahre.

3. Wie oft seht ihr euch? meistens am wochenende, urlaub

4. Wie findet ihr Fernbeziehung? mein gott, ist halt so, das leben ist kein wunschkonzert
 

Benutzer90612 

Sorgt für Gesprächsstoff
Seit DEZ 2005 leben wir zusammen.......:herz: , denken oft an die Zeit und wenns ne Krise gibt, denken wir an die hunderten Stunden Gespräche am Telefon zurück.......das hat uns irgendwie zusammengeschwei0t......:herz:

oh entschuldige... das wusste ich nicht. da bin ich ja froh, dass ihr zusammen wohnt jetzt.



ich führe jetzt seit zwei Jahren wochenendbeziehung außer einem halben Jahr. Da haben wir uns nur paar Stunden in der Woche gesehen...:cry:
aber jetzt zum glück nicht mehr, nur noch Wochenendbeziehung, aber das reicht auch.
Wir sind bloß 200km voneinander entfernt.
Mein Freund beendet nächstes Jahr seine Lehre und da wollen wir dann endlich zusammen ziehen. Weil ich halt das nicht länger durch. Ein jahr schaff ich noch :smile:

Ich beeindrucke die Paare, die sich nur aller paar Wochen sehen könne. Das hab ich auch kennen gelernt. Ich führte auch mal ne Fernbeziehung wo wir uns vllt. ein mal im Monat gesehen haben...
 

Benutzer69019 

Benutzer gesperrt
ich antworte mal für die zeit in der ich eine fernbeziehung hatte

1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt?
es waren ca. 250 km

2. Wie lange schon?
die beziehung ging knapp ein jahr

3. Wie oft seht ihr euch?
haben uns schätzungsweise alle 2 wochen gesehen

4. Wie findet ihr Fernbeziehung?
hat seine vor- und auch nachteile. ich bevorzuge es lieber wenn sie in meiner nähe wohnt
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
eigentlich weiß ich gar nicht, ob ich hier mitmachen sollte:zwinker: der nachfolgend beschriebene zustand dauert bisher vllt. einen monat, endet aber in 3 wochen.
1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt? unter der woche über 600 km, am wochenende "nur" noch knapp 60km

2. Wie lange schon?ein glorreicher monat (so lang sind wir auch erst zusammen)

3. Wie oft seht ihr euch?jedes WE bisher

4. Wie findet ihr Fernbeziehung?ich empfinde mich da als ziemlich "ungeeignet". ich brauch meinen partner nicht unbedingt täglich um mich herum, aber das gefühl zu ihm gehen zu können, wenn man ihn braucht, ist zu schön.
 

Benutzer90951 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte mal eine und im Moment gewungermaßen auch grad.

1. Wie weit seid ihr voneinander entfernt?
damals waren es 150 km, im Moment ca. 700 km

2. Wie lange schon?
damals ging es 3 Jahre und 9 Monate, diesmal 5 Monate

3. Wie oft seht ihr euch?
damals fast jedes Wochenende, außerdem im Urlaub und der Berufsschule, diesmal 1 Woche in 5 Monaten

4. Wie findet ihr Fernbeziehung?
beschissen
 
L

Benutzer

Gast
Ich hab bis Februar eine geführt, ein paar Jahre lang, wir haben uns minimal zwei "Wochenenden" (Do. bis Mo.) im Monat gesehen. 250km. Ich fand die Zeit ok, weil man auch viel Zeit für andere Freunde hatte und die Zeit miteinander genossen hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren